Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Landkartendarstellung ist langsam

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Homer-S
Geomaster
Beiträge: 762
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:14
Wohnort: Muenchen

Re: Landkartendarstellung ist langsam

Beitrag von Homer-S »

Hallo zusammen,

das Thema ist nicht neu. Ich hatte das auch schon zwei - dreimal zum Thema gemacht.

Was ich noch in Erinnerung habe, ist, dass Version 2 nur mit einer alten Mapsforge Version klar kommt und es erst ab Version 3 wieder besser werden soll?!
Ich hatte damals auch ein Video erstellt wo man auch einen extremen Unterschied zw dem damaligen Wechsel vom HTC Windows zu S3 Android sehen konnte ...

Was tower27 im Eröffnungsbeitrag hier geschrieben hat, kann ich 1zu1 unterschreiben. Bei mir wird oft keine Kachel angezeigt, wenn ich auch nur um wenige Meter diese verschiebe ...
running ACB on
Samsung Galaxy S5 ACTIVE Stock ROM 5.0
and
Samsung Galaxy S7 ACTIVE
Wunibald
Geomaster
Beiträge: 360
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:51

Re: Landkartendarstellung ist langsam

Beitrag von Wunibald »

Seit ich die OpenAndroid-Karte benutze (gefällt mir graphisch viel besser als FZK) gehts mit der Geschwindigkeit, nur das erste Laden daaauuuert. Aber bei der Fortbewegung in Cachergeschwindigkeit ist alles OK.
W.
Homer-S
Geomaster
Beiträge: 762
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 09:14
Wohnort: Muenchen

Re: Landkartendarstellung ist langsam

Beitrag von Homer-S »

Im Vergleich zu anderen Apps ist es egal ob OAM oder Freizeit ...
running ACB on
Samsung Galaxy S5 ACTIVE Stock ROM 5.0
and
Samsung Galaxy S7 ACTIVE
cacheboxer
Geomaster
Beiträge: 923
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 21:31

Re: Landkartendarstellung ist langsam

Beitrag von cacheboxer »

arbor95 hat geschrieben: So 19. Jan 2020, 14:59Wenn die Kacheln vorhanden sind, dann werden sie auch dargestellt. Das kostet keine Zeit und würde sich höchstens bei der Framerate niederschlagen.
Deckt sich nicht mit meinen Beobachtungen, vielleicht funktioniert da irgendwas nicht richtig? Es ist z.B. ganz oft so, dass die Kachel der aktuellen GPS-Position oder der Kartenmitte um's Verrecken nicht gemalt wird, obwohl ich mich seit Stunden in diesem Gebiet aufhalte und die Kachel vorher mir Sicherheit schon mal gerendert wurde.
Mein Benutzername ist mangels Phantasie entstanden. Ähnlichkeiten mit den Namen genialer Softwareprodukte sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.
Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 908
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Landkartendarstellung ist langsam

Beitrag von GeoLemmi »

Das deckt sich auch mit meinen Beobachtungen.

Sind oft die Kacheln in der Mitte gewesen. War aber schon heftiger vor einiger Zeit mal. Da konnte was überarbeitet werden. Ist aber schon eine Weile her.

Wurde dann überarbeitet und es wurde etwas besser.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D
nothelfer
Geomaster
Beiträge: 729
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50
Wohnort: Hamburg

Re: Landkartendarstellung ist langsam

Beitrag von nothelfer »

Habe mal diesen Tip des Entwicklers ausprobiert und in den Einstellungen die "kleinste Zoomstufe der Karte" auf 15 gesetzt - das hat bei mir einen erheblich schnelleren Kartenaufbau gebracht.

Dieser Wert stand vorher auf 7, was wohl die App oder das Smartphone mit der Rechenleistung überforderte und dann den teilweise extrem langsamen Kartenaufbau - bis hin zum Absturz - zur Folge hatte.
Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 908
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Landkartendarstellung ist langsam

Beitrag von GeoLemmi »

Rechnet die App dann anscheinend auch die noch nicht genutzten Cacheln aus?

Ich zoome schon ab und an wegen der Übersicht raus. Zwar nicht so extrem, aber muss ab und an schon sein bei einem größeren Ortswechsel, wenn ich daheim was im Urlaubsraum ansehen will. Dann suche ich über die Karte und zoome da schonmal voll raus.

Oft wird es aber nicht genutzt.

Muss man einen Kompromiss Wert finden vielleicht. Aktuell hab ich auch noch die Standarteinstellungen.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 5964
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: Landkartendarstellung ist langsam

Beitrag von arbor95 »

Die obige Einstellung hat keinen Einfluss auf die Geschwindigkeit oder die Berechnung von Kacheln.
Sie verhindert nur, dass man weiter rauszoomen kann.

Wenn man weiter rauszoomt, dann werden die entsprechenden Kacheln berechnet. Und das dauert bei mapsforgekompatiblen-Karten halt pro Kachel immer länger, je weiter man rauszoomt. Und die Berechnung kann zur Zeit nicht abgebrochen werden, auch wenn man schon die nächste oder vorherige Zoomstufe angewählt hat.

Ich habe angefangen daran zu arbeiten.
Bild
Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 908
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: Landkartendarstellung ist langsam

Beitrag von GeoLemmi »

Dann verstehe ich jetzt, woher die Verzögerungen kommen.

Wenn man schnell zoomt und alles bewegt dann rechnet ACB weiter an den Kacheln der Karte ohne das die noch benötigt werden. Und wenn das derzeit nicht beendbar ist, dann ist es klar, dass die Darstellung langsamer wird. Werden ja immer größere Datenmengen, desto länger man sich in der Karte bewegt.

Hoffentlich findest du eine Lösung.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D
Benutzeravatar
tower27
Geowizard
Beiträge: 1035
Registriert: So 6. Apr 2008, 22:01
Wohnort: Saarland

Re: Landkartendarstellung ist langsam

Beitrag von tower27 »

Ich kann mit der Einstellung auch keine Änderung feststellen
Antworten