Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

ACB Spoiler Download Problem

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 6006
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: ACB Spoiler Download Problem

Beitrag von arbor95 »

Timo TA93 hat geschrieben: Mi 9. Dez 2020, 18:31 Es ist egal ob der Import über PQ oder eine andere GPX erfolgt. Sind von GC als auch project-gc gezippte GPX. GSAK liefert verschiedene Exportformate, vorzugsweise GPX (was mein Standard ist).
Einziger Unterschied ist die Quelle der Dateien, on- oder offline.
Das ist nicht Gegenstand der Untersuchung.
Es geht darum, ob die Spoiler dabei auch einzeln nachgeladen werden müssen.
Bild
Timo TA93
Geowizard
Beiträge: 1078
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: ACB Spoiler Download Problem

Beitrag von Timo TA93 »

Normalerweise wird nach dem von uns gezeigten Verfahren für alle Caches der DB nach Bildern gesucht. Inwieweit Filtereinstellungen den Download beeinflussen und ob dann wirklich alles geladen wird entzieht sich mangels Praxis (siehe meine Erklärungen weiter oben) meiner Kenntnis.
Gruß Timo
Bild
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 6006
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: ACB Spoiler Download Problem

Beitrag von arbor95 »

Natürlich werden nur für die gefilterten Cache die Spoiler heruntergeladen.

Warum sollte da etwas nicht geladen werden.

Es funktioniert nicht nach einem Zufallsprinzip sondern nach vorgegebenen Regeln.
Bild
Benutzeravatar
wendenzo
Geomaster
Beiträge: 314
Registriert: Di 19. Okt 2010, 21:35

Re: ACB Spoiler Download Problem

Beitrag von wendenzo »

arbor95 hat geschrieben: Mi 9. Dez 2020, 23:33 Natürlich werden nur für die gefilterten Cache die Spoiler heruntergeladen.

Warum sollte da etwas nicht geladen werden.

Es funktioniert nicht nach einem Zufallsprinzip sondern nach vorgegebenen Regeln.
Das kann ich bestätigen, die Import-Funktion wirkt sich nur auf die gefilterten Caches aus. Was ich in diesem Zusammenhang schmerzlich vermisse ist eine Umkreis-Filterfunktion, sprich die Möglichkeit alle Caches vom Kartenmittelpunkt (alternativ: vom gerade ausgewählten Cache/Waypoint) mit frei wählbarem Abstand zu filtern.
Antworten