Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Eifel-Forum

Zwischen hohen Bergen liegt mein Dosenland.

Moderatoren: Team Eifelyeti, walkin'Simon

Soll das Aachen-Board in diesem Forum...

so bleiben, wie es ist?
10
27%
in ein Board "Aachen und Nordeifel" umgewandelt werden?
15
41%
in ein Board "Aachen, Euregio Maas-Rhein und Nordeifel" umgewandelt werden?
7
19%
keine Angabe / ich will nur das Ergebnis sehen.
5
14%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 37

nah&fern
Geocacher
Beiträge: 143
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 23:05

Re: Eifel-Forum

Beitrag von nah&fern »

Team Eifelyeti hat geschrieben:32 User haben Ihre Stimme abgegeben, die meisten anonym, sprich ohne Post in diesen Thread. (ist demokratisch ein absolut dicker Haken drann).

Einige wenige Befürworter für Aachen/Nordeifel haben sich zu Wort gemeldet und Ihre Meinung kund getan.

Nachdem sich die Idee Eifel/Hohes Venn als Landes- und Bundesübergreifendes Forum herauskristallisiert hat und mit viel Liebe propagiert wurde, schlief der Traffic seitens der "Aachen/Nordeifel Befürworter" ein,
Weil schon alles wichtigen Argumente ausgetauscht sind es uns nicht weiterbringt sich zu wiederholen. Es ist da auch völlig legitim sich die Argumente anzuhören und davon ausgehend seine Stimme abzugeben - ohne den Thread mit einem "ich auch" aufzublähen.

Auf den Post im E/M/H Forum hat sich ja bisher auch keiner gemeldet. In der Abstimmung dagegen ist die deutliche Mehrheit für den Namensbestandteil Nordeifel sogar noch leicht gewachsen wenn ich mich nicht verguckt habe...
Benutzeravatar
walkin'Simon
Geowizard
Beiträge: 1198
Registriert: Di 11. Nov 2008, 16:46
Wohnort: 53894 Mechernich

Re: Eifel-Forum

Beitrag von walkin'Simon »

nah&fern hat geschrieben:In der Abstimmung dagegen ist die deutliche Mehrheit für den Namensbestandteil Nordeifel sogar noch leicht gewachsen wenn ich mich nicht verguckt habe...
Aber was, bitte schön, soll ich denn anklicken, wenn ich gerne "Eifel/Hohes Venn" befürworte? Und es gibt auch welche, die abgestimmt haben, BEVOR dieser landes- und bundesübergreifende Forum "erdacht" wurde.
Alles verfälscht eine Statistik. Und eine schlechte Auswahlmöglichkeit kann auch nicht zu guten statistischen Ergebnissen führen.
@radioscout: "schlechte Auswahlmöglichkeiten" bitte nicht falsch, erst recht nicht persönlich verstehen! Sie waren zur Diskussionseröffnung und zu diesem Zeitpunkt gut ausgesucht, aber mit der Entwicklung der Diskussion nicht mehr passend.

Grundsätzlich zur Crosspostings finde ich diese auch nicht gut und verurteile sie. ABER wenn es um einen lokalen Bezug geht, der ansonsten nicht in einem anderen Forum realisiert wird, so sind Crosspostings hilfreich, um alle Betroffenen/Interessierten zu erreichen. Wenn dieses jedoch im Bereich GarminGPS, MagellanGPS, sonstige GPS passieren würde, hätte ich kein Verständnis bzw. Verständnis für die Reaktionen.

Grundsätzlich zur Forenstruktur muss ich sagen, dass diese die nicht regionalen Bezüge betreffend gut sind, jedoch sollten m.E. die "Geocaching regional" nochmals überdacht werden und ich glaube, dass wir hiermit einen ersten Schritt dazu machen - weg von diesen Begrenzungen! Wenn man die Bundesländer auflöst und nur die Regionalforen setzt, wäre es absolut passend (nur ein geografisch weniger Orientierter hat etwas Schwierigkeiten, "sein" Regionalforum zu finden). Wobei dann der Trierer anfängt zu schwitzen, denn liegt nun der Cache nördlich der Mosel ist es Eifel, liegt sie südlich ist es Hunsrück und weiter westlich ist er im Ausland. Kompliziert wird es dann mit Multies oder Mysteries, deren Stationen dies- und jenseits der (Forums-)Grenzen liegen.
jm2ct
Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: Eifel-Forum

Beitrag von Team Eifelyeti »

Guten abend zusammen,

ich glaube, jetzt kommt der Augenblick, die Diskussion nochmal neu zu strukturieren.

Zunächst @ walkin'Simon:

Volle Zustimmung.
Die Ausgangssituation mit den verschiedenen Antwortmöglichkeiten war zu der Zeit völlig in Ordnung. Wie auch in meinen ersten Posts, wurde sich an der bestehenden Forenstruktur nach Bundesländern orientiert.

Nachdem sich die Diskussion (und auch Abstimmung?) dann einige Posts lang an dieser Struktur orientierte, kam die Idee eines "Regionforums", unabhängig von Bundesländern auf.

@nah&fern:

Und genau hier ist er Punkt, wo ich noch nicht bei Dir bin.

Du hast recht, wenn Du sagst, daß zur ursprünglichen Abstimmung alles gesagt wurde und daher keine weiteren Posts nötig seien.
Auch die "Füllselpost" a la "ich auch", ohne konkreteren Inhalts sind nicht wirklich weiterführend.

Aaaaaber - nachdem der neue Aspekt des Bundeslandübergreifendem Forums aufgebracht wurde, war von den Befürwortern Aachen/Nordeifel, Euregio/Maas, etc. nichts mehr zu hören..

Jetzt sitzen wir leider nicht an einem großen Tisch, wo wir uns sehen und jederzeit das Thema (Umfrage) erweitern können. Also bleibt nur die "Balckboxinterpretation" des geschriebenen, oder eben nicht geschriebenen.

Die von mir empfundene Abstinenz könnte bedeuten:

- Alles was geschrieben werden musste, wurde geschrieben
- keine Lust mehr auf den Kram
- kein Interesse an anderen Meinungen
- interessante Idee, aber ich bleibe bei meiner Meinung
- blöde Idee, daher bleibe ich bei meiner Meinung
- könnte aber auch ganz etwas anderes bedeuten.

Und genau letzteres war die Intention bei meinem Post. Zu der Bundeslandübergreifenden Idee erfolgte einfach keine Rückmeldung mehr.

Ein zweiter Punkt, wo ich noch nicht ganz bei Dir bin:

Das sich aus dem E/M/H Forum noch keiner hier gemeldet hat, würde ich unter die gleichen Punkte einordnen, wie oben.

Persönlich würde ich jetzt noch einen weiteren Punkt hinzufügen: "Was soll ich hier diskutieren, ändert sich doch eh' nix"

Und dies ist ein Punkt, den ich ja auch schon in einem Post von mir aufgeführt habe.
Und dieser Punkt "stresst" mich ganz besonders. Nicht nur hier im Forum, sondern generell. Da wird eine Idee ins Leben gerufen. Viele (alle?) schreien "ja, toll, haben wollen". Konkretisiert sich die Idee jedoch und es geht an die Umsetzung, ist auf einmal Schweigen im Wald, sogar vom Initiator der Idee (@radioscout: dies ist jetzt kein konkreter und direkter Vorwurf gegen Dich. Ist wirklich ganz allgemein gemeint) Und so etwas finde ich schade.

Um es klar auszudrücken - ich würde gerne ein Ergebnis dieser Umfrage sehen. Und wenn das demokratische Ergebnis lautet "Aachen/Nordeifel", so würde ich mich 2 Tage schmollend und weinend in mein Zimmerchen zurückziehen und darüber hinwegkommen, weil ich ein großer Junge bin ;) . Über Eifel/Hohes Venn würde ich mich sehr freuen. :D

Nicht so gut würde ich finden, wenn der Thread hier ins Nirwana zerfließt. Um mit Gene Kranz, Flightdirector Apollo 13, zu reden "Dies ist nicht akzeptabel" ;)

[Allgemeiner Befreiungsdisclaimer on]
Sollte ich mich bei dem langen Text irgendwo komisch, missverständlich oder angreifend ausgedrückt haben - Entschuldigung.
Ich möchte niemanden persönlich angreifen, beleidigen oder gar bashen.

Ich möchte lediglich eine freundliche und sachliche Diskussion, die gerne auch kontrovers sein darf.
[Allgemeiner Befreiungsdisclaimer off]

Lieber Grüße
Team Eifelyeti
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...
Benutzeravatar
Captain Cook
Geocacher
Beiträge: 188
Registriert: Mi 28. Apr 2004, 17:36
Wohnort: 52076 Aachen

Re: Eifel-Forum

Beitrag von Captain Cook »

Könnte man ans Ende der Diskussion nicht noch mal eine Abstimmung setzen? Vielleicht hat mancher von uns seine Meinung geändert!
Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: Eifel-Forum

Beitrag von Team Eifelyeti »

Captain Cook hat geschrieben:Könnte man ans Ende der Diskussion nicht noch mal eine Abstimmung setzen? Vielleicht hat mancher von uns seine Meinung geändert!
Uups - manchmal kann's so einfach sein :ops:

Danke Captain für diese konstruktive Idee.

Noch eine kurze, zweifelnde, Nachfrage: sollte eine solche Umfrage zu dem Ergebnis führen, ein Bundeslandübergreifendes Regionsforum einzuführen - wäre dies technisch überhaupt möglich?

@radioscout - würdest Du als TE und Moderator hier entsprechend aktiv werden?
Und auch wenn ich jetzt als Crossposter an den Pranger gestellt werde / werde würden - könnte diese Umfrage parallel in E/M/H und Aachen gestellt werden? Ich denke, daß in Ausnahmefaällen Ausnahmen gemacht werden könnten.

LG
Team Eifelyeti
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...
Benutzeravatar
walkin'Simon
Geowizard
Beiträge: 1198
Registriert: Di 11. Nov 2008, 16:46
Wohnort: 53894 Mechernich

Re: Eifel-Forum

Beitrag von walkin'Simon »

Team Eifelyeti hat geschrieben:@radioscout - würdest Du als TE und Moderator hier entsprechend aktiv werden?
Ja, bitte!
Team Eifelyeti hat geschrieben:Und auch wenn ich jetzt als Crossposter an den Pranger gestellt werde / werde würden - könnte diese Umfrage parallel in E/M/H und Aachen gestellt werden?
Meine Meinung diesbezüglicher Crosspostings habe ich ja heute Vormittag geäußert. Daher erlaube ich mir mal, die Variante "Crossposting" geschickt zu umgehen und es auch einfach ÜBERSICHTLICHER zu gestalten: eine neue Umfragewelle zu starten und diese als - aufgrund der Diskussion - ergebnislos bzw. auswertlos zu beenden, wenn der TO damit einverstanden ist. :handy:
hier: Umfrage "Soll es anstatt eines "Aachen/Nordeifel"-Forums zukünftig neben einem "Aachen"-Forum auch ein landes- und bundesübergreifendes "Eifel"-Forum geben? ja/nein"
in RLP: Umfrage "Soll es anstatt eines "Eifel/Hunsrück/Mosel"-Forums zukünftig neben einem "Hunsrück o.ä."-Forum auch ein landes- und bundesübergreifendes "Eifel"-Forum geben? ja/nein"
Somit wäre es definitiv kein crossposting, da es ja eindeutig unterschiedliche Fragestellungen sind, oder?
Gruß,
walkin'Simon

P.S. Bei den Ja/nein habe ich mir schweren Herzens "ja/nein/vielleicht" verkniffen. :p
nah&fern
Geocacher
Beiträge: 143
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 23:05

Re: Eifel-Forum

Beitrag von nah&fern »

walkin'Simon hat geschrieben: Aber was, bitte schön, soll ich denn anklicken, wenn ich gerne "Eifel/Hohes Venn" befürworte?
Das das Aachen-Board nicht umbenannt werden solle? Der Gegenvorschlag für ein eigenes Forum (wie auch immer geartet) kam schliesslich schon auf Seite 1. Und die Überlegungen gegen ein überregionales Eifel-Forum sind nicht wirklich so anders als vorher: Ballungsräume bereits besetzt / Zersplitterung in Regionalforen mit wenig Traffic nachteilig / RLpfälzische Eifel bereits vergeben.

Ansonsten schlage ich vor mal bei moenk anzufragen ob er überhaupt länderübergreifende Regionalforen will. DANN kann man weitersehen.
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Eifel-Forum

Beitrag von radioscout »

Vorschlag:
Phase 2: Sammeln von Vorschlägen, wie die neuen Boards heißen könnten
Phase 3: Ändern der Abstimmung.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
sleidanus
Geocacher
Beiträge: 50
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 08:15
Wohnort: 53937 Schleiden
Kontaktdaten:

Re: Eifel-Forum

Beitrag von sleidanus »

Den Namen für das neue Forum haben wir ja schon gefunden: Eifel / Hohes Venn. Ich war der einzige, der den Namen etwas zu lang fand, da das Hohe Venn geografisch zur Eifel gehört. Aber mit dem gefundenen Namen kann ich Leben.
Ansonsten gab es doch keine Einwände gegen diesen Namen, oder?

Nachdem die Städteregion Aachen ja kurz vor dem AUS steht, wie die AN schreibt, haben wir ja aus dieser Richtung noch ein zusätzliches Argument für die neue Forenstruktur.

Insofern stünden wir nun kurz vor der neuen Abstimmung.

Die Eifel den Eifelern!

Sleidanus
Benutzeravatar
Captain Cook
Geocacher
Beiträge: 188
Registriert: Mi 28. Apr 2004, 17:36
Wohnort: 52076 Aachen

Re: Eifel-Forum

Beitrag von Captain Cook »

sleidanus hat geschrieben:Den Namen für das neue Forum haben wir ja schon gefunden: Eifel / Hohes Venn.

Sleidanus
Das fände ich schön, aber.... Bei der langen Diskussion habe ich jetzt gar nicht mehr mitverfolgen können:
Geht "Aachen" dann in das neue Board mit ein?
Oder bleibt "Aachen" ein Board für sich?
Die häufigen Anfragen zum Wandern in Belgien, dürfen die in "Eifel/Hohes Venn", d.h. ist es grenzübergreifend?

Bitte kurze Antworten :ops: (da ja schon alles gesagt ist) !

Karin
Gesperrt