Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Empfehlung Monschau / Simmerath gesucht

Zwischen hohen Bergen liegt mein Dosenland.

Moderatoren: Team Eifelyeti, walkin'Simon

Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: Empfehlung Monschau gesucht

Beitrag von Team Eifelyeti »

radioscout hat geschrieben: Trotzdem bleibe ich bei meiner Empfehlung: Shivas Trail hat mir sehr gut gefallen und ich kann jedem nur empfehlen, die Dosen zu suchen. Es war eine sehr schöne Wanderung in sehr schöner und abwechslungsreicher Landschaft und alle Dosen waren so versteckt, daß man sie problemlos finden konnte. Erfreulicherweise waren es alles richtige Caches und keine Micros.

Ich bitte darum, daß Du bei Deiner Empfehlung bleibst. Weil der Weg und die Dosen sind schön! ;) . Da wir Marish I und II bereits gemacht hatten, können wir einen - subjektiven - Vergleich machen, auch wenn diese nicht in das Anforderungsprofil fallen. Aber wer weiss? Es gibt für alles ein erstes Mal. ;) ;)



Der einzige Wermutstropfen ist der PMOC-Status. Für mich, weil ich das nicht mag (nur meine Meinung, nicht weiter relevant) aber für viele ein Problem, weil sie die Caches nicht suchen können.

Okay - dies ist ein völlig anderer Diskussionsstrang, der woanders immer wieder "erbittert"... äääh diferenziert... geführt wird. Mich persönlich stört es grundsätzlich nicht, da ich eh' jedes Jahr die 22-25 Euronen locker mache, weil mir die anderen Vorteile dies wert sind..

Aber Dein Hinweis ist gut, da es Cacher gibt, die solche Caches nicht machen möchten, was ja völlig legitim ist.
Back to topic - ich denke, mit den gegebenen Empfehlungen kann sich der TE 5 schöne Tage rund um Monschau machen.

LG
Team Eifelyeti
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...
Benutzeravatar
Captain Cook
Geocacher
Beiträge: 188
Registriert: Mi 28. Apr 2004, 17:36
Wohnort: 52076 Aachen

Re: Empfehlung Monschau gesucht

Beitrag von Captain Cook »

Vielleicht bessert sich deine Kondition in den fünf Tagen etwas.

Wenn ich die Wahl hätte, würde ich noch einmal Marish gehen, wobei man das Auto nach dem Aufsuchen des Parkplatzes und des WP 01 ruhig bei WP 02 parken kann, das Final ist auch dort in der Nähe. So spart man schon mal 1,5 von den 15 km. Diesen Cache würde ich allen anderen vorziehen, da er drei völlig verschiedene Landschaften durchquert: Ein hochalpines Bachtal, ein offenes Venn, eine Sumpflandschaft.

Aber egal, was du dir aussuchst, es wird dir Spaß machen, und du wirst bestimmt wiederkommen (wie alle anderen, die dir hier geantwortet haben).
Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: Empfehlung Monschau gesucht

Beitrag von Team Eifelyeti »

Captain Cook hat geschrieben:...Diesen Cache würde ich allen anderen vorziehen, da er drei völlig verschiedene Landschaften durchquert: Ein hochalpines Bachtal, ein offenes Venn, eine Sumpflandschaft.

Aber egal, was du dir aussuchst, es wird dir Spaß machen, und du wirst bestimmt wiederkommen (wie alle anderen, die dir hier geantwortet haben).
Danke Captain. Besser könnt' ich's auch nicht ausdrücken. Genau der Grund, warum wir diesen Cache empfehlen. Und im nachhinein - so schlimm (konditionstechnisch) waren die 15 KM gar nicht. Allerdings hatten wir in dem Jahr auch vorher etwas trainiert, auf "kleineren" (< 10 KM) Touren ;)

Und der 2. zitierte Absatz trifft den Nagel ja so was von auf den Kopf... Jacques Berndorf hat einmal unser weibliches Teammitglied zitiert: "wir wohnen da, wo andere Urlaub machen" :D

Die Rureifel mit dem angrenzenden Hohen Venn und den nahen Ausläufern der Ardennen gehört mit zu den facettenreichsten Landschaften in Deutschland (inkl. des angrenzenden Belgiens). Und das schöne für Cacher - es gibt keine wirklich schlechten Caches hier.

Wobei mich Captain Cook gerade noch auf eine Empfehlung gebracht hat:

Bibberkalt 2007 - Venntour

Der Weg dieses Caches war einer der ersten, den wir in unserer Vorcachingzeit hier abgegangen sind. Einfach eine tolle klasse Runde durch das Hohe Venn.

LG

Team Eifelyeti
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...
Benutzeravatar
Captain Cook
Geocacher
Beiträge: 188
Registriert: Mi 28. Apr 2004, 17:36
Wohnort: 52076 Aachen

Re: Empfehlung Monschau gesucht

Beitrag von Captain Cook »

Team Eifelyeti hat geschrieben: Wobei mich Captain Cook gerade noch auf eine Empfehlung gebracht hat:

Bibberkalt 2007 - Venntour

Der Weg dieses Caches war einer der ersten, den wir in unserer Vorcachingzeit hier abgegangen sind. Einfach eine tolle klasse Runde durch das Hohe Venn.

LG

Team Eifelyeti
Leider hat der Cache mittlerweile ein kleines Final-Problem: Der Förster hat uns gebeten, den Cache aus dem Wald herauszunehmen. Jetzt liegt er 50 cm neben dem Weg und besteht deshalb nur noch aus einer Filmdose :ops: .
Benutzeravatar
pebbles1305
Geocacher
Beiträge: 281
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:44

Re: Empfehlung Monschau gesucht

Beitrag von pebbles1305 »

Vielen Dank!

Ich freu mich schon, hoffe nur, es regnet nicht permanent!
Benutzeravatar
pebbles1305
Geocacher
Beiträge: 281
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:44

Re: Empfehlung Monschau gesucht

Beitrag von pebbles1305 »

Der Marish ist fest eingeplant!

Die Bilder sind toll!
Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: Empfehlung Monschau gesucht

Beitrag von Team Eifelyeti »

Captain Cook hat geschrieben:Leider hat der Cache mittlerweile ein kleines Final-Problem: Der Förster hat uns gebeten, den Cache aus dem Wald herauszunehmen. Jetzt liegt er 50 cm neben dem Weg und besteht deshalb nur noch aus einer Filmdose :ops: .
Ach ja - die "merkwürdige Geschichte" :/

Aber egal, die Runde ist doll und die Finaldose (m.E.) eher Nebensache.

LG
Team Eifelyeti
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...
Benutzeravatar
pebbles1305
Geocacher
Beiträge: 281
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:44

Re: Empfehlung Monschau gesucht

Beitrag von pebbles1305 »

Danke nochmal für eure Tipps!

Die Wereigos waren toll!

Leider spielte das Wetter nicht so mit, so daß ich auch früher wieder zurück bin, aber es ist ja nicht so weit! Marish steht immer noch auf der to do Liste!
abraxas
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Do 15. Mär 2012, 10:26

Simmerath und Umgebung Empfehlungen?

Beitrag von abraxas »

Hallo liebe Eilfelbewohner,
wir werden anfang April für eine Woche in der Nähe von Simmerath Urlaub machen und sind auf der Suche nach interessanten Caches .... gerne in der Natur,sehenswertes, + - 10 km,ein Ausflug nach Holland sowie Belgien soll auch drin sein u.s.w.
Gibts besondere Geheimtipps !?Schöne Runden oder Einzelcaches die sich gut verbinden lassen?

Gruss Abraxas
Benutzeravatar
Team Eifelyeti
Geomaster
Beiträge: 623
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 15:47
Wohnort: 52156 Monschau

Re: Simmerath und Umgebung Empfehlungen?

Beitrag von Team Eifelyeti »

Hallo Abraxas,

eine gute Wahl für einen Urlaubsort :D

Monschau und Simmerath liegen direkt nebeneinander und daher könnt Ihr die Empfehlungen in diesem Thread *edit* jetzt neuen Threadthemas *edit* übernehmen. Insbesondere sind hier auch schon Empfehlungen für das benachbarte Belgien ausgesprochen.

Bei NL muss ich leider passen, da ich dort selten cache und die Dosen auch nicht ganz meiner Lieblingsbeute entsprechen. Aber dies ist subjektiv.

Was zum Zeitpunkt des verlinkten Threads noch nicht existierte, war die "Walk of Train" Serie. Hier hat die lokale Community damit begonnen, die alte Vennbahntrasse wieder zu bedosen, die zur Zeit in einen Fernradwanderweg umgebaut wird. Serie bedeutet hier aber nicht Powertrail oder so etwas, sondern schöne und interessante Caches entlang der alten Vennbahntrasse von unterschiedlichen Ownern mit Ihrer jeweiligen Interpretation des Themas.

Kurzum - Monschau/Simmerath bietet die gesamte Pallette von Drive in Micros (an schönen Locations), Muggelmicros (Muggelinchen Reihe in Simmerath), Kurz-, Mittel- und Langstreckenmultis, soliden Tradis, Letterbox, Earthcache, Ratehaken, Nightcaches und Wherigocaches...

Und da ich Eurer Anfrage auch entnehme, daß Ihr mobil seid, sprich ein Auto zur Verfügung habt - wenn Ihr auch eine 50-60 KM Anfahrt in Kauf nehmen würdet gibt es als "öffentlich bekannten" Geheimtip:

Der neue Schlitten des Weihnachtsmannes (NC) in "Holland Süd" ;) , sprich HS für Heinsberg. Einfach nur geniale Dose :D

Hoffe, dies hilft Euch erstmal weiter. Wenn Ihr noch konkretere Fragen habt, gerne auch per PN an mich.

Viel Spass in der schönen Nordeifel

Team Eifelyeti
Eifel - I love it
Mein Wunschkennzeichen für's Auto: EIF-EL ...
Antworten