Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Handscheinwerfer bei Aldi

Dosen im Land der Dominosteine.

Moderator: radioscout

Antworten
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24665
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Handscheinwerfer bei Aldi

Beitrag von radioscout »

Seit heute verkauft Aldi Handscheinwerfer 6 V 55 W mit eingebautem Akku 6 V 4 Ah (25 min. Leuchtdauer) für 8,99 €. 2 Ladegeräte (230 V und 12 V (Auto) sind dabei).

Die Dinger sind hell wie ein Autoscheinwerfer.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
Buena Vista
Geocacher
Beiträge: 137
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 12:03
Wohnort: Langen

Re: Handscheinwerfer bei Aldi

Beitrag von Buena Vista »

radioscout hat geschrieben:Seit heute verkauft Aldi Handscheinwerfer 6 V 55 W mit eingebautem Akku 6 V 4 Ah (25 min. Leuchtdauer) für 8,99 €. 2 Ladegeräte (230 V und 12 V (Auto) sind dabei).

Die Dinger sind hell wie ein Autoscheinwerfer.
Sehr ärgerlich - ich habe meinen (identische Leistung) vor 3 Monaten für fast das Doppelte bei Frankonia in Darmstadt gekauft. Ein super Teil - allerdings hält der Akku gerade mal eine halbe Stunde. Außerdem sind die Dinger ziemlich schwer. Bin deshalb auf eine 3Watt LED Lampe umgestiegen. Zwar schweineteuer - aber leichter und endlos Akkulaufzeit.
Bild
gps-guru
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: So 5. Sep 2004, 22:38

Akuulaufzeit

Beitrag von gps-guru »

Nachdem ich beim "Der Bunker Maginot 4" mit so einer Lampe wegen der Brennzeit schneller gehen musste, hab ich ´getuefftelt und umgebaut.

Es gibt kleine 6v Halogenlampen mit entsprechendem Sockel bei den Elektronikversendern z.B. Bürklin. Die Fassung heisst G4.

Ich habe die 55W Birne rausgeschmissen und eine 6V/10W-Lampe mit der Fassung, die genau ins Loch passt reinmontiert.

Und siehe da, die Lampe ist zwar nicht ganz so hell, reicht aber aus und haelt ueber 2 Stunden locker durch.

Fuer Faelle, wo es heller sein muss, kann ich die 10W durch eine 20W-Lampe schnell ersetzen. Hinter dem Reflektor ist genug Platz fuer Ersatzteile.

Gruss Ralf
Zuletzt geändert von gps-guru am Fr 18. Feb 2005, 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnueffler »

Vielleicht ist ja auch jemand in der Lage dort ein paar superhelle LEDs einzubauen???
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene
tompagolf
Geocacher
Beiträge: 141
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 14:20
Wohnort: Aachen

Re: Akuulaufzeit

Beitrag von tompagolf »

gps-guru hat geschrieben: Es gibt kleine 6v Halogenlampen mit entsprechendem Sockel bei den Elektronikversendern z.B. Bürklin. Die Fassung heisst G3.
Ich habe die 55W Birne rausgeschmissen und eine 6V/10W-Lampe mit der Fassung, die genau ins Loch passt reinmontiert.
Und siehe da, die Lampe ist zwar nicht ganz so hell, reicht aber aus und haelt ueber 2 Stunden locker durch.
Fuer Faelle, wo es heller sein muss, kann ich die 10W durch eine 20W-Lampe schnell ersetzen. Hinter dem Reflektor ist genug Platz fuer Ersatzteile.

Gruss Ralf
Die Aldi-Lampe ist echt super hell. Ich hatte sie beim letzten Nightcache benutzt, aber 25 Minuten ist echt kurz.
Weiss jemand, wo man diese Birnchen im örtlichen Handel in Aachen und Umgebung kaufen kann? Bürklin versorgt nur gewerbliche Kunden und die Versandgebühren könnte man auch sparen.
Für 12 Volt gibt es ja jede Menge Birnchen, aber 6 Volt ist da seltener. Gibt es sowas nicht für Motorräder (oder haben mittlerweile auch 12 Volt Akkus)?
gps-guru
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: So 5. Sep 2004, 22:38

Beitrag von gps-guru »

Also ich habe lange rumgesucht, die Baumaerkte haben alle behauptet so was gibt es nicht, aber es gibt sie doch. Beim Buerklin http://www.buerklin.com

Die Fassung ist G4.

Die 6V/10W-Lampe 06N9940 gibt es hier:

http://www.buerklin.com/gruppen/KapN/N114560.asp

Die Fassung 06N9865 gibt es hier, und pass genau in das Loch der eingebauten H3-Halogenlampe :P

http://www.buerklin.com/gruppen/KapN/N1 ... 9865#First

Von mir wollte keiner einen Gewerbenachweis etc. Die wollen ja verkaufen. Ich hab noch Akkus etc mitbestellt, dann hat sich das Porto gelohnt.

Die 20W/6V-Lampe gibt es bei http://www.rs-components.de Art.Nr. 157-7034.

Also happy bestelling und lange leuchting

Ralf
PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Beitrag von PHerison »

Hat einer von Euch schon mal das Ladegeraet fuers Auto ausprobiert? Bei mir hat es maechtig zu riechen angefangen und wurde auch recht warm. Habs dann sicherheitshalber erstmal ausgestoepselt und die Lampe zuhause an der Steckdose geladen.
gps-guru
Geocacher
Beiträge: 108
Registriert: So 5. Sep 2004, 22:38

Beitrag von gps-guru »

Die taugen eigentlich gar nix. Bei meiner Norma-Lampe war nur ein dicker Serienwiderstand in der Lampe drin. Dh. es laedt und laedt und laedt und.... wird richtig heiss. Deshalb hab ich mir ein kleines automatisches Bleigel-Akkuladegeraet fuer 6V besorgt. Das laedt definiert und schaltet bei voll ab.

Ralf
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24665
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Beim Aldi-Scheinwerfer wird ein dreibeiniger Spannungsregler benutzt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Antworten