Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

brauch mal hilfe

Dosen im Land der Dominosteine.

Moderator: radioscout

Gesperrt
raftinthomas
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: So 26. Jun 2005, 20:43
Wohnort: aachen-eilendorf
Kontaktdaten:

brauch mal hilfe

Beitrag von raftinthomas »

tachzusammen,

ich bräucht mal eure meinung. die meissten von euch kennen ja meinen "direction southpole", mitlerweile ja schon fast ein klassiker. gelisted als virtual. sollte dieser besser als mystery gelisted werden ?
unabhängig davon, dass es damals sowas noch gar nicht gab, denke ich nein, virtual ist schon völlig richtig (so wie ich mit meinem bescheidenen englisch gc.com verstehe).
hintergrund meiner frage ist folgender: ich bekam von einem belgischen cacher eine (doppelt falsche) antwort auf die entfernungen, und als ich ihm mitteilte, dass diese falsch seien, wurde er sehr unfreundlich und meinte, ich hätte wohl keine ahnung und MÜSSE den cache als mystery listen.
die letzte mail endete dann in der drohung, das die nächste mail nicht mehr so nett sei...(bis dahin wars schon sehr unfreundlich und in grauenhaftem englisch).
tja, das hat man denn davon, dass die gemeinde wächst... :x

grüsse thomas
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24701
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Ich habe die GC-Regeln mehrfach gelesen und glaube sie auch verstanden zu haben. Es ist eindeutig ein Virtual und noch dazu ein sehr schöner.
Und es ist definitiv KEIN Mystery.

Ich würde den Cacher einfach loggen lassen. Wenn er nicht in der Lage ist, ein paar Zahlen abzulesen soll er doch mit dem Log glücklich werden.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria »

Ich bin auch der Meinung, dass der Cache ein virtual ist und auch bleiben soll... Mit mystery hat der jawohl nichts zu tun!

Finds aber wirklich schade, dass sich manche Leute aus einem geselligen Hobby eine verbissene Log-Sammel-Wut machen...
Benutzeravatar
Team Mauswurf
Geocacher
Beiträge: 236
Registriert: So 8. Aug 2004, 21:37
Wohnort: Eschweiler / Rheinland

Beitrag von Team Mauswurf »

Was für merkwürdige Leute doch mittlerweile unser schönes Hobby betreiben... :shock:
Lass dir von solchen Unsympathen den Tag nicht verderben, der Cache ist ein Virtual und wird das auch bleiben. Und uns hat er viel Spass gemacht.
Team Mauswurf
Von wegen, blind wie ein Maulwurf...
Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Beitrag von whitesun »

Da die Koords ja definitiv einen Punkt in Aachen zeigen an dem dieser Lösungshinweis gefunden werden kann, ist es kein Mystery. Bei solch einem müßte man erstmal die Koords finden.

Also ich bin auch für Virtual.

Und wenn dieser Cacher es nicht gebacken bekommt, die Zahlen richtig zu lesen, dann sollte er auch nicht loggen dürfen. Auch nicht um des lieben Friedens willen. Sonst könnte ich ja auch versuchen diesen mit PC und Google zu lösen.

So war es aber sicherlich nicht gedacht. Und wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Laß Dich also nicht ärgern.

Gruß

whitesun
Bild
Bild
Micros sind doof!
raftinthomas
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: So 26. Jun 2005, 20:43
Wohnort: aachen-eilendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von raftinthomas »

danke für die bestätigung :lol:
letztlich ist mir sogar egal, wenn irgendwelche googlefreaks das so rausbekämen, die haben dann den geocaching-sinn nicht verstanden.
wobei das genau so bei diesem cache mal war (die südpolentfernung ist auf der mercedes slk-seite angegeben), und das wurde mir schlicht zu viel. da hab ich dann noch die frankfurt entfernung hinzugefügt 8)
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24701
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout »

Jetzt weiß ich endlich, was das mit dem SLK-Club bedeutet.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
HoPri
Geomaster
Beiträge: 496
Registriert: Do 29. Apr 2004, 08:56
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von HoPri »

Ein schöner Virtual. Dass der betroffene Cacher die Regeln nicht verstanden hat, kann ja an seinem mangelhaften Englisch gelegen haben... :wink:

Gruß,
Holger
Gesperrt