Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

aktueller Abstandskonflikt in Eilendorf GC2ZC23

Dosen im Land der Dominosteine.

Moderator: radioscout

Benutzeravatar
dieck
Geocacher
Beiträge: 115
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 09:13

Re: aktueller Abstandskonflikt in Eilendorf GC2ZC23

Beitrag von dieck »

bene66 hat geschrieben: PS: Wer wettet mit: wann kommt der Vorwurf "das ist alles nur wegen der Statistik?"
Meiner Erfahrung nach kommt Statistik immer so 5 Seiten vor Godwin :)
Light travels faster than sound. That is why some people appear bright until you hear them speak.
Benutzeravatar
mani.ac
Geomaster
Beiträge: 634
Registriert: Do 28. Sep 2006, 20:09
Wohnort: 52224 Stolberg
Kontaktdaten:

Re: aktueller Abstandskonflikt in Eilendorf GC2ZC23

Beitrag von mani.ac »

bene66 hat geschrieben:
Wenn es keine Einzelfälle waren, dann macht es allerdings Sinn, das zu diskutieren. Sonst aber nicht!

bene66
Hab jetzt nicht drauf hingewiesen aber es war derselbe Reviewer, also nich sein einziger Fehler. Und Tradi/Mystery ist keine lockere Auslegung der Guidelines mehr.
Bis bald im Wald!


BildBild
gwyned
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Di 21. Apr 2009, 09:24

Re: aktueller Abstandskonflikt in Eilendorf GC2ZC23

Beitrag von gwyned »

Super, laßt uns einen Geocaching Verein AC ev. aufmachen und einen Vorstand wählen, dann können wir immer so tolle Diskussionen führen, ich freu mich!
Gruß
gwyned
___________________________________________________________________________________
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't!
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24684
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: aktueller Abstandskonflikt in Eilendorf GC2ZC23

Beitrag von radioscout »

Ich verstehe das Problem nicht (ganz allgemein, den Cache, um den es hier geht, gibt es ja nicht mehr).

Die Cache Density Rule dient zur Begrenzung der Cachedichte.
Wenn der Reviewer der Meinung ist, daß die Cachedichte noch nicht zu hoch ist und der Abstand groß genug ist, um Verwechselungen zu verhindern, ist das doch ok.


@Herr Mux: Zunächst mal vielen Dank für die vielen schnellen Freigaben. Du wurdest ja schon als der StoerteBreker des Westens bezeichnet. Super Service!

Ich habe keine Probleme mit Caches, deren Abstand 161 m unterschreitet. Es wäre doch schade, wenn Caches dort versteckt werden, wo noch Platz ist anstatt da, wo es schön ist.
Und deshalb würde ich mich freuen, wenn auch in Aachen nach wie vor im Einzelfall geprüft wird, ob eine Ausnahme möglich ist.
Evtl. mit einem Hinweis an die betroffenen Owner mit der Bitte um Zustimmung vor der Freigabe.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: aktueller Abstandskonflikt in Eilendorf GC2ZC23

Beitrag von t31 »

radioscout hat geschrieben:Die Cache Density Rule dient zur Begrenzung der Cachedichte.

....

Ich habe keine Probleme mit Caches, deren Abstand 161 m unterschreitet. Es wäre doch schade, wenn Caches dort versteckt werden, wo noch Platz ist anstatt da, wo es schön ist.
Daher auch mein Vorschlag eine Cachedichte (Caches pro Km) einzuführen mit Mindesabstand (Verwechslung). Die Cachedichte mancher "Keimzellen" in Waldern ist mir trotz 161m Abstand zu hoch. Aber gerade in Städten wäre mehr möglich, da durch die Bebauung trotz kleinerer Abstände (z.B. 100m) die Cachedichte nicht das Level der Keimzellen erreichen würde.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool
Benutzeravatar
dieck
Geocacher
Beiträge: 115
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 09:13

Re: aktueller Abstandskonflikt in Eilendorf GC2ZC23

Beitrag von dieck »

t31 hat geschrieben:Daher auch mein Vorschlag eine Cachedichte (Caches pro Km) einzuführen mit Mindesabstand (Verwechslung). Die Cachedichte mancher "Keimzellen" in Waldern ist mir trotz 161m Abstand zu hoch. Aber gerade in Städten wäre mehr möglich, da durch die Bebauung trotz kleinerer Abstände (z.B. 100m) die Cachedichte nicht das Level der Keimzellen erreichen würde.
Hm, ich glaube ich hab nicht ganz verstanden, wie das aussehen soll, mit Cachedicht und "Level der Keimzellen".

Sowas wie "Minimalabstand 100m, maximal 8 Dosen in 1 km Umkreis"?
Light travels faster than sound. That is why some people appear bright until you hear them speak.
tomek1990
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Di 5. Jul 2011, 15:33

Re: aktueller Abstandskonflikt in Eilendorf GC2ZC23

Beitrag von tomek1990 »

Zitat:

"Die Qualität der Caches des Owner doch wohl eher nicht wenn ich mir so die Logs ansehe."

Lieber Dances with Gekos,
ich finde es nicht richtig das du mich in diesen Konflikt mit hineinziehst- und dann auchnoch in solch einer Form!

In allen Logs gehen die Cacher gut miteinander um und greifen sich nicht gegenseitig an!

Falls es dir nicht aufgefallen sein sollte: Ich bin noch nicht sehr lange dabei! Ich Cache aus wahrscheinlich dem gleichen Grund wie jeder andere hier! Und wie ich hat auch jeder andere hier einmal klein angefangen - auch du!

Ich habe einen fehler gemacht und nicht auf den Abstand zu " Hinter der Sonne"geachtet! Wenn der Cach freigeschaltet wird gehe ich davon aus das alles konform ist!
Dessweiteren habe ich den Cach umgehend Archiviert!

Ich fange auch nicht an und gehe auf die Qualität anderer Caches ein!

Nun ja wie gesagt jeder hat einmal klein Angefangen und wenn dir das nicht passt dann bitte ich dich höflich das Loggen meiner Caches zu unterlassen!

Gruß
Tomek1990

PS:"Kurz vor einem Gewitterschauer konnten wir den Kleinen in seinem gut gemachten Versteck schnell finden."

- Dafür das meine Caches so schlecht sind hast du mir wohl einen Tollen Log dagelassen!
Dances with Gekos
Geocacher
Beiträge: 245
Registriert: Mi 28. Apr 2004, 16:28
Wohnort: Aachen-Eilendorf

Re: aktueller Abstandskonflikt in Eilendorf GC2ZC23

Beitrag von Dances with Gekos »

Tomek, du hast völlig Recht und ich entschuldige mich für meine Bemerkung. Du bist auch nicht verpflichtet die Abstande zu kontrollieren, da du ja z.B. bei Mysterys die Finals gar nicht wissen kannst. Das ist alleine Sache des Reviewers.
Der MSC hat mir wirklich gut gefallen weil er eben mal was Anderes ist. Klar, dass du als Anfänger nicht alles gleich perfekt drauf hat aber das hat ein "alter Hase" wie ich auch noch nicht.
Liebe Grüße
Dauffy
Bild
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: aktueller Abstandskonflikt in Eilendorf GC2ZC23

Beitrag von steingesicht »

tomek1990 hat geschrieben:Ich fange auch nicht an und gehe auf die Qualität anderer Caches ein!
Tja leider wird dies viel zu selten gemacht, wohl aus falsch verstandenem Gefälligkeitsbedürfnis.
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?
Dances with Gekos
Geocacher
Beiträge: 245
Registriert: Mi 28. Apr 2004, 16:28
Wohnort: Aachen-Eilendorf

Re: aktueller Abstandskonflikt in Eilendorf GC2ZC23

Beitrag von Dances with Gekos »

steingesicht hat geschrieben:
tomek1990 hat geschrieben:Ich fange auch nicht an und gehe auf die Qualität anderer Caches ein!
Tja leider wird dies viel zu selten gemacht, wohl aus falsch verstandenem Gefälligkeitsbedürfnis.
Wo issen denn hier der "Gefällt mir" Button?
Bild
Antworten