Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Denkmalstag 2020

Caches entlang der Schwäbischen Eisenbahn.

Moderator: steingesicht

Antworten
Benutzeravatar
yrcko
Geocacher
Beiträge: 228
Registriert: Sa 20. Mai 2006, 21:53
Wohnort: Nähe Stuttgart

Denkmalstag 2020

Beitrag von yrcko »

Hallo zusammen,
ich habe vor Jahren mal an einer Präsentation zum Denkmalstag mitgearbeitet und stehe daher immer noch auf dem Verteiler für die Organisation der kommenden Veranstaltung. Der diesjährige Denkmalstag findet wegen Corona digital statt. Unter den verschiedenen Möglichkeiten, das zu realisieren, wird auch eine Geocaching Tour aufgeführt. Bevor ich da eine Rückmeldung gebe, hätte ich gerne ein Feedback aus der Community. Für mich stehen zwei Argumente gegeneinander:
- Der Denkmaltag ist eine tolle Sache und sollte unterstützt werden.
- Geocaching undifferenziert einem breiten Publikum zu präsentieren, kann kontraproduktiv sein und zu Kollateralschäden führen.
Deshalb die Frage, ob das eine gute Idee ist und falls ja, ob jemand in Esslingen Interesse hätte, da mitzumachen.
Happy hunting
Yrcko
If you have everthing under control... you are too slow
Benutzeravatar
Saturo
Geomaster
Beiträge: 805
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Denkmalstag 2020

Beitrag von Saturo »

Geocaching einem breitem Publikum zu präsentieren ist nie eine gute Idee. Es gibt bereits genug schlechte Caches und Statistikcacher.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

__________________________________
Unser Blog: Team Saturo - Geocaching

Bild
schimi73
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Mi 20. Jan 2010, 10:49
Wohnort: Tal der Ahnungslosen, Ba-Wü

Re: Denkmalstag 2020

Beitrag von schimi73 »

Och nö....bitte nicht noch mehr Aufmerksamkeit für das Hobby...! War so schön, dass sich der Hype endlich mal ein bisschen gelegt hat und dadurch auch die Qualität der Dosen und auch der Logs etwas besser wurde
Antworten