100 Caches nachloggen?

ruhrfotograf

Geocacher
Hallo zusammen,

zuerst: Suche war nicht erfolgreich.

Ich bin grade über ein etwas merkwürdiges Phänomen gestolpert.
Der User Aga75 hat in der letzten halben Stunde mehr als 100 Caches nachgeloggt.

Mal in die Runde gefragt: Macht das Sinn bzw. kann das irgendwer noch nachvollziehen?

Schöne Ostern noch.

ruhrfotograf
 

1887

Geomaster
Moin,

Der User Aga75 wird es als sinnvoll erachten, er/sie würde sich sonst wohl nicht die Arbeit machen. Nachvollziehen kann es jeder Owner, indem er in seine Logücher schaut, niemanden anderes braucht es zu interessieren.

Grüße
1887
 

radioscout

Geoking
Nachloggen erfolgt i.A. nach der Trennung eines Teams oder wenn jemand, der früher mitgecached hat, jetzt einen eigenen Account hat. Oft sind das z.B. die Kinder, die mit den Eltern unterwegs waren und jetzt selber cachen.

Allerdings sollte man das beim Nachloggen im Log erwähnen damit die Cacheowner wissen, warum jetzt ein neuer Name im Log steht.
 
Oben