accounts zusammenlegen?

Yvee

Geocacher
hallo liebe cache-gemeinde :)

ich hab mal eine ganz doofe frage...kann man 2 accounts zusammen legen? ich bin jetzt seit 2006 bei gc.com, habe aber anfangs nicht regelmäßig gecached und nicht gelogged sondern die seite nur zum neue caches in meiner gegend, die ohne navi zu machen sind raussuchen genutzt. seit oktober 2007 bin ich aber regelmäßig zusammen mit toffi-fee unterwegs. er hat sich damals nen eigenen account gemacht, was im nachhinein betrachtet total dämlich war, da wir seit wir zusammen sind ja auch ein team sind. bis auf 5 oder 6 caches haben wir komplett immer alles zusammen gemacht. jetzt überlegen wir unsere accounts zusammen zu legen, da wir inzwischen ein navi haben, bei dem sich auch endlich eine premium membership lohnt. aber wir wollen diese nicht doppelt bezahlen und falls wir dann doch mal PM-only caches machen, möchten wir diese natürlich auch beide loggen und nicht nur einer vom team.
jetzt halt die frage...ist das möglich und vor allem werden dann auch die caches, die wir jeweils einzeln gemacht haben in unserer found-list erscheinen und was ist mit unseren coins...machen die die namensänderung dann auch mit? oder müssen wir dann einen account umbenennen in z.b. "team toffi-fee & yvee" und dann die einzeln gemachten caches mit diesem account nachloggen? viele fragen und hoffentlich ein paar antworten von euch, das wäre toll :)

liebe grüße yvee
 
Yvee schrieb:
... falls wir dann doch mal PM-only caches machen, möchten wir diese natürlich auch beide loggen und nicht nur einer vom team.
PM-only Caches können auch von Basic-Membern geloggt werden. Falls das also der wichtigste Grund ist...
Wenn es nur wenige Caches sind, die mit dem anderen Account nicht geloggt wurden: Loggt doch mit einem erläuternden Text die paar Caches nach und lasst den einen Account einfach ruhen. Stört niemanden...
 
OP
Y

Yvee

Geocacher
okay, also denn einen account umbenennen und nachloggen, ist sicher das einfachste. gilt der link von moenk noch, dass man seinen account selber umbenennen kann oder muss ich da an reviewer o.ä. schreiben?
 

moenk

Administrator
Teammitglied
Das sind zwei verschiedene Dinge, hier und bei GC: http://blog.geocaching-portal.com/archives/15-Umtaufen-lassen.html
 

greiol

Geoguru
Lasst es bei zwei accounts. Eine PM reicht, denn die Suche fördert zu Tage wie der Nicht-PM auch einen PM-Only Cache loggen kann. Und hinterher spart man sich bei einer Trennung die Logs der Art "Ich war mal im Team XY, cache nun wieder alleine und logge alles nach."
 
OP
Y

Yvee

Geocacher
@moenk
sorry, dann hatte ich da was durcheinander geworfen :gott:

zum thema trennung....nunja, man weiß es nie, aber ich denke nach 5 jahren solider beziehung wird sich da nicht mehr viel ändern, aber das tut ja nix zur sache ;) wir haben wirklich geraume zeit drüber nachgedacht, und da auch das problem besteht, dass immer mal einer von uns nicht zum loggen kommt ist die team-variante für uns alles in allem die einfachste. toffi-fee muss noch 70 caches nachloggen... :shocked: hätte ich keine lust zu.

ansonsten dann die hoffentlich letzte frage zum thema: einfach mail an groundspeak über den link "contact us" oder muss ich da jemand spezielles anschreiben?
 

FXZ

Geocacher
Yvee schrieb:
ansonsten dann die hoffentlich letzte frage zum thema: einfach mail an groundspeak über den link "contact us" oder muss ich da jemand spezielles anschreiben?
Hier ist es ausführlich beschrieben (ist schwer zu finden, aber die Knowledgebase ist sehr hilfreich): http://support.groundspeak.com/index.php?pg=kb.page&id=115

Auf keinen Fall den neuen Namen vorher schon anlegen. :kopfwand:
Nur checken ob er frei ist, dann (auf Englisch) von der bei Groundspeak registrierten Emailadresse aus anmailen. Gründe müssen angegeben werden - Beziehung, fast alle Caches zusammen gemacht, etc.
Ah, hier steht auch noch was, auf Wunsch kann der zweite Account auch disabled werden:
http://support.groundspeak.com/index.php?pg=kb.page&id=110
 

radioscout

Geoking
Yvee schrieb:
zum thema trennung....nunja, man weiß es nie, aber ich denke nach 5 jahren solider beziehung wird sich da nicht mehr viel ändern, aber das tut ja nix zur sache ;)
Ich würde trotzdem die einzelnen Accounts behalten und weiterhin nutzen.
Ich habe eine sehr große Watchlist und sehe ständig, daß einer nachloggen muß.
Auch ohne Trennung gibt es dafür viele Gründe, z.B., daß ein gemeinsames Cachen nur noch selten möglich ist, weil zukünftige unterschiedliche Arbeitszeiten das verhindern.
 

FXZ

Geocacher
Einmalige Namensänderung soll auch wieder so funktionieren:
10300: Automated username changes
Now possible for users to change username without assistance one time
http://forums.groundspeak.com/GC/index.php?showtopic=251299
 

jennergruhle

Geoguru
radioscout schrieb:
Ich würde trotzdem die einzelnen Accounts behalten und weiterhin nutzen.
Ich habe eine sehr große Watchlist und sehe ständig, daß einer nachloggen muß.
Ja, dieses "Mal schnell alle nachgeloggt, weil früher mit xxx zusammen unterwegs, aber jetzt getrennt als blabla" ist echt nervig. Vor allem dann, wenn alle Logs mit dem selben nichtssagenden Einheitskommentar erscheinen. Auch verwirrt das immer, wenn archivierte oder momentan verschwundene oder sonstwie problematische Caches ein Found-Log bekommen.
Dann lieber n Logs wenn ein Team aus n Leuten da war.
 

JR849

Geowizard
Na gut, wenn steingesicht es nicht weiß... *duckundrenn
Man kann zwei Accounts nicht zusammenlegen, aber du könntest alle Caches, die du mit dem einen Account gefunden hast und mit dem anderen nicht, einfach nachloggen (Bitte einen entsprechend formulierten Logtext verwenden). Wenn es noch ein gemeinsamer Name sein soll, einmal umbenennen ist bei Groundspeak gratis. ;-)
 

DunkleAura

Geowizard
Skully1981 schrieb:
Weiß jemand von euch ob man 2 Account zu einem premium Account also ein Team zusammenschließen kann?
denk auch einfach daran, das eine beziehung mal enden kann und das splitten eines team accounts dann sehr viel zeit in anspruch nehmen kann.
 
Oben