Dezimaltrennzeichen "," statt "."

spaziergaenger

Geowizard
Hallo Cachewolfexperten, mir ist aufgefallen, dass in der Java-Version das Dezimaltrennzeichen ein Punkt ist und in der Win32-Version ist es ein Komma. Ich arbeite mit dem Tool "cachewolf poi export" von huzzel, welches mit der Java-Version offenbar nicht einwandfrei funktioniert. Die GPX-Dateien für POIs wo noch keine Koordinaten feststehen (wie Final, QTA...), werden fehlerhaft erzeugt. Hingegen werden sie richtig erzeugt, wenn man aus der win32-Version exportiert, hier werden Wegpunkte ohne Koordinaten nicht als POI generiert. Der einzige Unterschied den ich in den Ausgangsaten (*.xml) feststellen konnte, war das unterschiedliche Dezimaltrennzeichen. Ob es daran liegt, weiß ich nicht (bin großer Computerleie), würde es aber trotzdem gern mal probieren. Nun die Frage, kann man das Dezimaltrennzeichen irgendwo einstellen bzw. ändern?
 

arbor95

Geoguru
spaziergaenger schrieb:
Hallo Cachewolfexperten, mir ist aufgefallen, dass in der Java-Version das Dezimaltrennzeichen ein Punkt ist und in der Win32-Version ist es ein Komma.
Die gpx-Ausgabe ist in beiden Versionen identisch. Hast du ein kleines Gegenbeispiel?
spaziergaenger schrieb:
Ich arbeite mit dem Tool "cachewolf poi export" von huzzel, welches mit der Java-Version offenbar nicht einwandfrei funktioniert. Die GPX-Dateien für POIs wo noch keine Koordinaten feststehen (wie Final, QTA...), werden fehlerhaft erzeugt.
Wegpunkte ohne Koordinaten werden beim gpx-export gar nicht exportiert, weder in der java noch in der windows - Version.
spaziergaenger schrieb:
Hingegen werden sie richtig erzeugt, wenn man aus der win32-Version exportiert, hier werden Wegpunkte ohne Koordinaten nicht als POI generiert.
wei gesagt , sie stehen auch nicht im gpx-export drin, also kein Wunder
spaziergaenger schrieb:
Der einzige Unterschied den ich in den Ausgangsaten (*.xml) feststellen konnte, war das unterschiedliche Dezimaltrennzeichen.
Bitte ein Beispiel
spaziergaenger schrieb:
Ob es daran liegt, weiß ich nicht (bin großer Computerleie), würde es aber trotzdem gern mal probieren. Nun die Frage, kann man das Dezimaltrennzeichen irgendwo einstellen bzw. ändern?
Nein das wird an der richtigen Stelle automatisch richtig gemacht.
 
OP
spaziergaenger

spaziergaenger

Geowizard
Hallo arbor, habe mich wohl falsch ausgedrückt. Ich meinte nicht die export-gpx-Funktion des Cachewolfes. Das Programm von Huzzle greift direkt auf die xml-Dateien im Profil-Ordner zu. Diese vom Cachewolf erzeugten Dateien haben in der Java-Version als Dezimaltrennzeichen ein Punkt und in der win32-Version ein Komma.
Das Problem hat sich aber inzwischen erledigt, habe mir ein eTrex30 zugelegt und teste nun die GPX-Exportfunktion des Cachewolf.
 
Oben