Die -UN- schönsten Onlinelogs...

upigors

Geowizard
da im Tread "Die schönsten Online-Logs" immer mal wieder negative Beispiele aufgetaucht sind die da ja nicht hin gehören, eröffne ich dafür jetzt mal einen Neuen.
Nach 2 "gefunden" eines "25'ers" gestern im Laufe des Tages kam am Abend noch dieser hier rein:
beim 3. Versuch endlich gefunden
Na ja, dann brauch man sich über den oben genannten Newbie nicht zu wundern, er bekommts ja vorgemacht vom "alten Hasen" :???:
 
OP
upigors

upigors

Geowizard
ach du meinst da steckt was persönliches hinter? :???:
oder hat es sich nur geärgert weil's 3x hin mußte? :/ Oder war das Logbuch naß? Oder hat es ihm prinzipiell nicht gefallen? Rätsel zu leicht oder schwer? Fragen über Fragen...
na ja, soll ja keine Diskussion werden sondern nur nen Pinboard für weniger schöne Logs :D
 

grafzahl84

Geocacher
Hui, da ist es einem wohl im Forum zu langweilig geworden... Statt einfach denjenigen direkt zu Fragen werfen wir jetzt alle an den Pranger. YEAH! Famose Idee ;)
 
OP
upigors

upigors

Geowizard
evident schrieb:
Alle mal tief durchatmen und dann wieder lieb haben...
haben sich doch alle ganz lieb... ich finde nur wenn in "schönste Logs" immer mal wieder "unschöne" auftauchen, versauen die das Thema, darum eben nen eigener Tread :D
hab gestern auch wieder 2
irgendwer schrieb:
gelöscht.... ma gucken :D
 

sax76

Geocacher
Ich hatte neulich auch so einen, "tftc :)". Er kam von einem Cacher der damals nur fünf Funde hatte. Ich habe ihn dann einfach mal freundlich angeschrieben und dann hat er seine Logs abgeändert. Ich muss ehrlich sagen ich wusste am Anfang auch nicht wie wichtig die Online logs sind und meine ersten Logs waren dementsprechnend kurz.

PS: Kurze Logs löschen würde ich nicht machen, wer im Logbuch steht darf auch online loggen und mit Logs die mir nicht passen muss ich halt leben - es gibt schlimmeres.
 
OP
upigors

upigors

Geowizard
das das "rechtlich" nicht ganz sauber ist weiß ich. Gab da auch schon ettliche Diskussionen zu. Nicht ganz Unrecht haben aber auch die die meinen, das die Owner des Caches und des Listings auch dafür zuständig sind das Letzteres vernünftig geführt wird.
Auch ich habe schon Logger angemailt wenn sie ganz neu waren. Das war der von gestern aber nicht.
Und erstaunlich ist in Deinem Beispiel das er zwar weiß was TFTC heist (Muß man dazu nicht schon einige Logs gelesen haben?), nicht aber wie man einen Log schreibt :irre:
 

sax76

Geocacher
Upigors schrieb:
das das "rechtlich" nicht ganz sauber ist weiß ich. Gab da auch schon ettliche Diskussionen zu. Nicht ganz Unrecht haben aber auch die die meinen, das die Owner des Caches und des Listings auch dafür zuständig sind das Letzteres vernünftig geführt wird.
Auch ich habe schon Logger angemailt wenn sie ganz neu waren. Das war der von gestern aber nicht.
Und erstaunlich ist in Deinem Beispiel das er zwar weiß was TFTC heist (Muß man dazu nicht schon einige Logs gelesen haben?), nicht aber wie man einen Log schreibt :irre:

Nun ja, TFTC war eine der ersten Sachen die ich in, durchaus sehr kurzen, Logs gelesen habe, das bekommt man recht schnell mit. Weiterhin ist bestimmt auch nicht gleich jedem von Anfang an klar, dass die Logs sozusagen die Belohnung für den Owner sind. Das kann man jemanden der das Hobby gerade mal antestet meiner Meinung nach nicht vorwerfen, woher soll er das auch wissen.
 

Ro An

Geocacher
wer des tftc nicht mächtig ist, loggt auch mal so:
einmal und zweimal

3 und 4 found, jeder log sieht so aus. sind wohl zusammen unterwegs. da muss man sich langsam an den kopf fassen... :???:
 
OP
upigors

upigors

Geowizard
:kopfwand: auch wenn man das anders sehen kann, DEL-Button, das hilft immer und schützt vor Wiederholungen :D <---meine Meinung !!!!!
Wenn der/die jenige das dann nicht versteht wird er/sie sich melden und fragen warum. Meldet sich keiner wissen die genau warum. Bei mir hat sich bisher noch keiner gemeldet :D
 

sax76

Geocacher
Ich sehe das entspannter, wenn eine Mail mit einem Fund kommt und ich lese TFTC und er stammt nicht von einem Newbie drücke ich einfach den Del Button meines E-Mail Clients und mache die Dinge weiter die gerade getan habe.
Letzlich kommt der nächste schöne Log bestimmt und meine Zeit ist mir zu Schade um mich über so was ärgern.
 

aquandur

Geocacher
upigors schrieb:
ach du meinst da steckt was persönliches hinter? :???:
oder hat es sich nur geärgert weil's 3x hin mußte? :/ Oder war das Logbuch naß? Oder hat es ihm prinzipiell nicht gefallen? Rätsel zu leicht oder schwer? Fragen über Fragen...
Des wegen bin ich mir auch nicht zu fein lange Logs über mMn schlechte oder enttäuschende Caches zu schreiben. Immerhin ist das ja der einzige Weg, um den Owner seine Meinung zu erklären. Immerhin will man als Owner (ich zumindest :???: ) dazu lernen.

Jetzt könnte ich noch ganz idealistisch sagen: Ich hoffe, dass sich dieser Thread irgendwann von selbst erledigt. :D
 
OP
upigors

upigors

Geowizard
natürlich, genauso sehe ich das auch. wir haben auch kürzlich einen "negativlog" für die raw-abschlußprüfung bekommen. hat denen nicht gefallen, nicht zu ändern aber mehr wert als ein "T4TC" oder "gefunden" DENN: damit kann ich was anfangen und das für mich verwerten....
ich verstehe aber auch nicht warum christiane den Tread als "-un-schön" bezeichnet? na ja, Meinungsfreieit.... Solange alles sachlich bleibt und das ist es ja, denke ich jedenfalls
 

sax76

Geocacher
@Aquandur
So ein negativlog wie du ihn geschrieben hast finde ich völlig okay.
Wenn ein negativer Log aber so formuliert ist, dass man den Eindruck bekommt derjenige sieht das legen von Caches als Dienstleistung an will seinen Garantieanspruch einlösen weil seine hohen Ansprüche nicht erfüllt wurden, am besten noch gespickt mit derben Ausdrücken, finde ich das ziemlich unschön. (Ich hatte vor kurzem beim loggen solche Logs bei Vorfindern gelesen)
 

anne liese

Geocacher
Hm, so richtig viele Logs habe ich noch nicht gesammelt (liegt wohl daran, dass ich die meisten meiner Caches noch nicht gelegt habe :roll: ), aber wenn einer die Zähne nicht auseinander kriegt beim Loggen und nur ein tftc oder so hinnüschelt, tja, was soll's.
Würde ich nicht löschen. Klar freut mich ein kleiner Erlebnisbericht mehr, aber wenn einer vielleicht nichts erlebt hat, dann kann er nix loggen. Nee, Scherz beiseite. Wenn ich koche und alle mampfen, nur einer stochert im Essen rum, dann freue ich mich lieber, dass es den meisten schmeckt. Meckerköppe gibt's immer... und ich muss es nicht allen recht machen.
Lebt sich entspannter, echt! (Klappt aber nicht immer. :eek:ps: )

Euch allen schöne Logs wünscht
anne liese

(Verd**mte Sch*****, welcher Vollid**t hat meine verfl***ten Magentropfen schon wieder verbummelt?)
 

Teddy-Teufel

Geoguru
Im Postausgang gestöbert. :p
Code:
...  nur TFTC schreibst und ich mein Skript laufen lasse, werden solche Logs automatisch gelöscht. Weil Du noch neu bist gebe ich mal Vorwarnung. Abhilfe würde da nur ein ordentliches Log bringen.
Danke für Dein Verständnis.
 
Oben