Etrex Yellow empfindlich gegen Störstrahlung?

Windi

Geoguru
Ich war heute in unbekannten Gefilden unterwegs und wollte daher meinen Yellow als Navigationsgerät fürs Auto einsetzen.
Also Etrex per Datenkabel mit dem Notebook verbunden, Navi-Software gestartet und los sollte es gehen.
Irgendwie klappte es überhaupt nicht. Ganz besch... Empfang am Etrex trotz freiem Himmel. Zuerst dachte ich es könnte am Wetter (dicke Regenwolken) liegen.
Dann habe ich ein wenig herumexperimentiert und folgendes herausgefunden: Der Empfang wird immer dann schlecht wenn der Laptop an ist und das Datenkabel am Laptop eingesteckt ist.
Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Ist schon irgendwie seltsam das ganze. Mit dem gleichen Laptop und einem GPS3 (allerdings mit einem anderen Kabel) hat es früher problemlos geklappt.
Ich vermute mal, dass der Fehler am Kabel liegen könnte (schlechte oder gar keine Schirmung).
 
OP
Windi

Windi

Geoguru
Sir Cachelot schrieb:
wieviel ghz hat den dein notebook?
gps liegt ja in der nähe von 1.6, könnte vielleicht auch daran liegen.

Ist nur ein altes mit 400 MHz. Können dann nur Oberwellen sein.

@Teamguzbach: Betreibst Du Dein Etrex am Laptop oder nur an einem PDA?
 
Hallo,
habe bei meinem Yellow :wink: das gleiche Problem. Yellow an Kabel an Laptop = schlechter Empfang :shock: ...
Habe das Problem ganz einfach gelöst, indem ich einen sogenannten Ringmagneten von der PC-Welt um das Kabel gelegt habe.
Jetzt ist der Effekt weg. Garmin hat übrigens nachgezogen. Die neueren Kabel haben bereits einen Ringmagneten.
:wink: virtuellhaegar :wink:
 

Buntbaer

Geocacher
Bei wirklichen Kabelproblemen solltet Ihr Euch das hier mal durchlesen:

Die Erklärung, wie Daten die Fliehkräfte überwinden und trotzdem die Kurven schaffen!!

roflrofl.gif
a_baby13.gif
roflrofl.gif
 
OP
Windi

Windi

Geoguru
virtuellhaegar schrieb:
Hallo,
habe bei meinem Yellow :wink: das gleiche Problem. Yellow an Kabel an Laptop = schlechter Empfang :shock: ...
Habe das Problem ganz einfach gelöst, indem ich einen sogenannten Ringmagneten von der PC-Welt um das Kabel gelegt habe.
Jetzt ist der Effekt weg. Garmin hat übrigens nachgezogen. Die neueren Kabel haben bereits einen Ringmagneten.
:wink: virtuellhaegar :wink:

Danke für den Tip. Werd ich mal ausprobieren. Ich poste dann hier ob's was gebracht hat.
 
Oben