ewe.dll fehlt

opone

Geonewbie
Hey Leute,
ich besitze einen XDA Orbit mit Windows 6 Professional.(CE OS 5.2.1238)

Wenn ich Cachewolf komplett und in allen Punkten installiere erscheint beim ausführen immer die selbe Fehlermeldund EWE.DLL konnte er nicht finden

"Error loading DLL
Couldn't find ewe.dll"

Was muss ich tun?

Olli
 

MiK

Geoguru
Welche Version möchtest Du denn nach welcher Anleitung installieren?
Beim Release steht in der Anleitung, wie Du vorher EWE installierst.

Bei den von araber95 verlinkten Versionen aus der aktuellen Entwicklung (Nightly Builds) ist die EWE schon enthalten.
 

arbor95

Geoguru
hi MiK, die ewe.dll ist nicht in den zips der NBs enthalten.
Es gibt dort ein extra Verzeichnis für die ewe.dll.
Diese funktioniert sowohl für die V1.0 als auch die V1.1(NBs).
Nur wenn man die Version aus dem CacheWolf-EWE nutzt muss vermutlich die ewe - Software entsprechend den Hinweisen aus der CW-Homepage installiert werden.

Die (passende) ewe.dll einfach ins CW Verzeichnis kopieren, fertig. Das spart auch die Neuinstallation, falls der PDA mal hart zurückgesetzt werden muss!
 

pfeffer

Geowizard
ich wäre dafür, die ewe.dll wieder aufzunehmen - ich dachte auch, dass die ewe.dll in den zips drin wäre.
Das Problem ist jedoch, dass wir nur für den PPocketPC2003 eine ewe.dll haben (und für PNAs), nicht aber für ARM. - kann die jemand erzeugen?

Wie sieht es im Übrigen damit aus:
Sollte auf einem hochauflösenden Display (480x640) die gleiche ewe.dll verwendet werden?
Oder verwenden die Leute mit hochauflösendem Display immernoch diese ewe-dll, die bei hochauflösenden Displays ein niedrigaufgelöstet simuliert?

Gruß,
Pfeffer.
 

Wutschkow

Geomaster
pfeffer schrieb:
Sollte auf einem hochauflösenden Display (480x640) die gleiche ewe.dll verwendet werden? Oder verwenden die Leute mit hochauflösendem Display immernoch diese ewe-dll, die bei hochauflösenden Displays ein niedrigaufgelöstet simuliert?
Ich verstehe die (erste) Frage nicht ganz, aber ich verwende auf meinen HTC mit 480x640 die Low-Resolution-Version, weil sich auf 320x240 runterskaliert das meiste ganz gut mit dem Finger bedienen lässt. Es gibt allerdings hier und da ein paar Darstellungsfehler, aber die liegen wohl an Ewe und nicht an Cachewolf.
 

Harry1999

Geocacher
Ich verwende für meinen HTC 480x640 die ewe.dll aus dem SVN CacheWolf\platform-dep\PocketPC2003\ewe.dll.

Die funktioniert. Allerdings ist alles eben ziemlich klein. Ich benutze da Fonts=28.

Grüße, Harry1999
 

pfeffer

Geowizard
und trotz der großen Font-Einstellung ist sonst alles zu klein?
was denn?
die hochauflösenden Geräte werden ja langsam häufiger. - Das sollte in dem kommenden Release ordntlich laufen, meine ich. Und zwar möglichst automatisch mit großer Fonteinstellung.

Gruß,
Pfeffer.
 

Harry1999

Geocacher
OK...ich formuliere es nochmal. Mit der Fontsize von 28 sind alle Elemente Nutzbar. Ansonsten ist es ziemlich klein und eben nicht nutzbar. (mit nem Stylus dann was zu treffen klappt mit Fontsize kleiner (geschätzt) 20 nicht.)
Ach ja:
Nativ 320x240 passen die Icons-Tabs genau auf den Bildschirm und in den "Einstellungen"-Fenster braucht man nicht scrollen. Wenn ich bei 640x480 per Fontsize versuche zu zoomen, um eben 320x240 zu simulieren, dann muss ich in den "Einstellungen"-Fenster scrollen. Kann man mit lebene, deshalb hab ich das noch nicht geschrieben gehabt... Aber es kommen ja immer mehr Geräte größergleich 640x480...
Grüße, Harry1999
 

pfeffer

Geowizard
d.h. die Icons zur Tab-Umschaltung sind zu klein und sollten 4mal so groß sein, richtig?
Weitere Icons?

Gruß,
Pfeffer.
 

arbor95

Geoguru
pfeffer schrieb:
ich wäre dafür, die ewe.dll wieder aufzunehmen - ich dachte auch, dass die ewe.dll in den zips drin wäre.
Das Problem ist jedoch, dass wir nur für den PPocketPC2003 eine ewe.dll haben (und für PNAs), nicht aber für ARM. - kann die jemand erzeugen?

Wie sieht es im Übrigen damit aus:
Sollte auf einem hochauflösenden Display (480x640) die gleiche ewe.dll verwendet werden?
Oder verwenden die Leute mit hochauflösendem Display immernoch diese ewe-dll, die bei hochauflösenden Displays ein niedrigaufgelöstet simuliert?

Gruß,
Pfeffer.
ich verwende diese dll auf einem arm-gerät ohne probleme.

auch auf dem hochauflösenden ppc2003 tut diese.

Dass es eine ewe.dll gibt die aus 640x480 ein 320x280 macht war mir bis dato nicht bekannt.

Da es eh scheinbar Modifikationen gibt (die aber nirgends dokumentiert sind !svn) sollte das mal in die richtigen Bahnen gebracht werden!
 

pfeffer

Geowizard
1.
ich glaube, auf PPC2003-Geräten läuft die ARM-Version auch, ich vermute aber, dass es umgekehrt Schwierigkeiten geben kann.
Du meinst, man könne die selbe ewe.dll auf PPC2003 und ARM verwenden?

2.
Dir sind die Icons auf Deinem Display nicht zu klein?

Gruß,
Pfeffer.
 

MiK

Geoguru
Fast alle GUI-Elemente gibt es auch in einer VGA-Version. Wenn dann die richtige EWE verwendet wird, sollten diese automatisch genommen werden und fast alles sollte genau so bedienbar sein, wie unter QVGA.
 

Harry1999

Geocacher
Also mein Gerät ist ein 480x640 HTC Touch Diamond. Im Menü wird das so auch bestätigt.
Mal ein paar Ansichten in Form von Screenshots.
Ach ja: die echte Breite ist 4,2 cm. Das bedeutet, dass die Displaybreite mit drei Fingern nebeneinander abgedeckt werden kann oder dass das Haus-Symbol im untersten Screenshot unter einem Zeigefinger komplett verschwindet.
Fontsize=28
 

Anhänge

  • Screen01.png
    Screen01.png
    61,7 KB · Aufrufe: 409
  • Screen03.png
    Screen03.png
    43,4 KB · Aufrufe: 409
  • Screen04.png
    Screen04.png
    29,7 KB · Aufrufe: 409

arbor95

Geoguru
pfeffer schrieb:
1.
.... auf PPC2003-Geräten läuft die ARM-Version auch ....
stimmt (wer die 240x320 haben will)
pfeffer schrieb:
1.
dass es umgekehrt Schwierigkeiten geben kann.
stimmt , geht nicht
pfeffer schrieb:
1.
Du meinst, man könne die selbe ewe.dll auf PPC2003 und ARM verwenden?
ja (keine Einschränkungen)
pfeffer schrieb:
2.
Dir sind die Icons auf Deinem Display nicht zu klein?
Nein. Ich setze meine Brille auf.
Es werden die vga - icons benutzt! und Benutzersymbole.
Manche Sachen (x etc) sind schon recht klein.
Aber auf der Karte ist echt viel zu sehen!

Wenn ich das Gerät von meinem Kumpel mal da habe schiesse ich ein paar Fotos vom Bildschirm.
 

pfeffer

Geowizard
d.h. die build.xml sollte so geändert werden, dass in die PPC2003- und die ARM-Zip die PPC2003-ewe.dll hineinkopiert wird?

Gruß,
Pfeffer.
 

arbor95

Geoguru
und wenn jemand ein PNA hat muss er seine dll jedes mal retten?

Da sich an dieser Datei nichts ändert muss sie nicht mit in den NB-zip. (wegen der Grösse)

Für ein finales setup dann natürlich!
 
Oben