• Willkommen im Geoclub - dem größten deutschsprachigen Geocaching-Forum. Registriere dich kostenlos, um alle Inhalte zu sehen und neue Beiträge zu erstellen.

Garmin 60sc oder 76sc

Team Snooper

Geocacher
Wenn Ihr wählen könntet, welches der beiden Geräte würdet Ihr kaufen?
Und warum? :roll:

Gruß
Karin
Team Snooper
 
OP
Team Snooper

Team Snooper

Geocacher
60sc
6,1 cm x 15,5 cm x 3,3 cm (B x H x T)
Gewicht: ca. 200g (mit Batterien)

76sc
6,9 cm x 15,8 cm x 3,6 cm (B x H x T)
Gewicht: ca. 234g (mit Batterien)

Wo ist das Problem?
 

whitesun

Geowizard
Keine Ahnung. Ich mag meinen 60cs. Wahrscheinlich weil er so gut in der Hand liegt. Die Knöpfe sind unten angebracht und man hat das Display ständig im Blick wenn man umschaltet. Ist vielleicht ein Grund für den 60cs.

Gruß

whitesun
 
OP
Team Snooper

Team Snooper

Geocacher
Das ist natürlich ein Argument.
Beim 76sc hat man die Hand vorm Display
010.gif
 

Team Bruker

Geowizard
Beim 76sc hat man die Hand vorm Display

Weit gefehlt! Die Bedenken hatte ich auch, bevor ich mich für das 76CS entschieden habe. Man kann das 76CS bequem mit einer Hand bedienen und das Display wird dadurch nicht verdeckt! :D
Beim 60CS sind die Knöpfe dagegen weit unten angebracht, weiss aber nicht ob das bei der einhändigen Bedienung stört oder nicht. :shock:

Das 76CS ist zwar grösser, aber es hat dafür mehr Speicher als das 60CS. Ein Hauptgrund für mich, das 76CS zu besitzen. :p
Ansonsten sind die Geräte ja praktisch gleich.
 

Sir Cachelot

Geoguru
mal hier reinschauen:
http://gpsinformation.us/gps60c/g76Creview.html
http://gpsinformation.us/gps60c/g60review.html


achso, und natürlich hier:
http://gpsinformation.us/gps60c/76C-trees.html
Magellan rulez!
 
A

Anonymous

Guest
Team Snooper schrieb:
Ja, aber nur das 60cs :roll:
sollte es nicht besser heißen:
»nein, nur das 60er«?
ich hatte beide in der hand. es fällt auf, daß das 60er überwiegend zweihändig bedient wird. liegt wohl an den kleinen knöpchen. beim 76er liegt das gerät jedoch gut in der hand, und mit dem daumen derselben langt man ganz prima an die obenliegenden knöpfe, auch ohne den screen zu verdecken.
happy hunting.
 
Nächste grundlegende Frage: Für welchen Zweck willst Du das Gerät? Wo betreibst Du es? Im Auto finde ich persönlich das 76er passender, im "Handbetrieb" das 60er, das ist natürlich Geschmackssache. Also geh in Laden und nimm beide nebeneinander in die Hand, schau wie Du damit klarkommst.
 

ftec

Geocacher
wie schaut's mit der leistungsfähigkeit der beiden
doch verschiedenen antennen systemen aus

beim 60CS ....... ??

beim 76CS ....... ??
 

Starglider

Geoguru
Team Bruker schrieb:
Beim 60CS sind die Knöpfe dagegen weit unten angebracht, weiss aber nicht ob das bei der einhändigen Bedienung stört oder nicht. :shock:
Ich bediene das 60CS fast ausschließlich einhändig, weil ich in der anderen Hand immer Hundeleine, Cachebeschreibung und Stift halte.
Man muss halt den Daumen bewegen können, dann geht das recht flott. Ich spiele allerdings auch Klavier :D
 

whitesun

Geowizard
Starglider schrieb:
Man muss halt den Daumen bewegen können, dann geht das recht flott. Ich spiele allerdings auch Klavier

Es hilft auch wenn man SMS-Vielschreiber ist. Meinen 60er bediene ich auch nur mit einer Hand. Und Knöpfe zu klein? Nee, eigentlich nicht. Wenn ich mit dem Rad unterwegs bin, bediene ich den auch mit Handschuhen.

Gruß

whitesun
 
Oben