Geocaching und Großsteingräber

Rolan1952

Geocacher
Hallo Geocacher im Emsland,
Als Fan von Geocaching, Wikipedia und irgendwie auch von Megalithen ist mir eine Idee gekommen, die ich aber nicht alleine realisieren kann. Auf die Idee bin ich gekommen, weil ich auf Wikipedia seinerzeit die Seite "Straße der Megalihkultur" geschrieben habe. An vielen Megalithen dieser Straße liegen im Emslandraum bereits Geocaches. Meine Idee ist nun, an allen diesen Megalithen einen Cach zu legen. Leider bin ich u.a. zeitlich nicht dazu in der Lage, die ca. 330 km lange Strecke zu bestücken. Auf meiner Homepage unter http://mattern-online.info/Megalith/ habe ich eine Seite, auf der alle Megalithe an der Straße aufgelistet sind und wo meiner Kenntnis nach schon Caches liegen. Wer Interesse hat, an der Verwirklichung diese Planes mitzuwirken, kann mir, entweder hier oder auf der Homepage, wenn er/sie möchte, mitteilen, wo schon Caches liegen und wer an welchem Megalith ein noch fehlenden Cach legen kann. Ich würde mich sehr über eine Reaktion freuen. Viele Grüße Rolan1952
 

@Stoppelhopser@

Geocacher
Moinsen allerseits!

Sehr oft schon bin ich an den Hinweisschildern dieser Strasse vorbei gefahren.

Die Idee eine Cacheserie hierauf aufzubauen kam mir auch schon.
Finde ich gut, zumal einige dieser Gräber gewaltige "Dinger" und von geschichtsträchtiger Bedeutung sind. Interessieren würde mich das schon und ich für mein Teil würde dann wohl die Ecke Berßen/Stavern/Sögel/Spahnharrenstätte begutachten.
Meinereiner wohnt in Werpeloh, also nicht so sehr weit weg. Allerdings gibt es hier mehrere Cacher die vielleicht auch daran teilhaben möchten.

Eines aber schon mal im Voraus: Das Steingrab "Im Ipeken", sowie das Königsgrab(16d) und das rekonstruiertes Hünengrab 861 (16e) sind praktisch ein Cache. Es handelt sich hier ja um einen Multi, der diese drei Örtlichkeiten miteinander verbindet.

Schöne Grüße und ein schönes Wochenende

Werner
 
OP
R

Rolan1952

Geocacher
Hallo Werner,
vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich habe die Information gleich schon mal auf meiner Megalithseite eingetragen.
Gruß
Roland
PS: dir auch ein schönes Wochenende
 
OP
R

Rolan1952

Geocacher
Habe jetzt ein Bookmark-Listing angelegt:
http://www.geocaching.com/bookmarks/view.aspx?guid=9741bdc8-80d7-413e-8df7-fb10d1c566fa
Vielleicht kann der eine oder andere Geocacher im Frühjahr etwas damit anfangen.
Grüße Roland
 

Thaliomee

Geowizard
Hallo,
danke, jetzt musst du die Liste nur noch öffentlich machen :D
Im Ernst, danke für die Mühe, sobald ich ein paar Klausuren hinter mir habe, werden wir sicher deine Homepage gut gebrauchen können!
 
OP
R

Rolan1952

Geocacher
Thaliomee schrieb:
Hallo,
danke, jetzt musst du die Liste nur noch öffentlich machen :D
Im Ernst, danke für die Mühe, sobald ich ein paar Klausuren hinter mir habe, werden wir sicher deine Homepage gut gebrauchen können!

Jetzt "richtig"?
 

Thaliomee

Geowizard
Hallo,
falls es jemand interessiert: Da ich es leider nicht geschafft habe, die .gpx datei von der Seite www.strassedermegalithkultur.de bei gc.com hochzuladen (als Route) habe ich selbst eine Route erstellt.
Geht natürlich nur als PM fürchte ich, einfach bei der Routen Suche "megalithkultur" eingeben. Wäre nett wenn das mal jemand ausprobiert...
Dann kann man sich eine PQ mit allen caches erstellen, falls man die Route mal abfahren möchte.
 

Thaliomee

Geowizard
Klappt bei mir nicht !????!
War mir klar :motz: Sorry, ich bin da zu blöd für, mehr als ein Häckchen bei "public" setzten kann ich aber nicht...
...wobei sie bei mir unter "latest routes" auf Platz 5 steht.

edit: Ha, ich habs. Ich musste das Wort als keyword eingeben, dann findet er es. Nur weil die Route so heißt findet er sie noch lange nicht.

edit2: Da ich es frei Hand gemacht habe, wäre es super lieb, wenn jemand mal drüber guckt.
 
OP
R

Rolan1952

Geocacher
Klasse, kann mir die Route ansehen. vielen Dank für deine Mühe.
Die Differenz in der Länge der Route und der offiziellen Länge liegt wohl darin, dass der eine oder ander Megalith abseits liegt.
Alles Gute
Roland
 

@Stoppelhopser@

Geocacher
Moinsen allerseits!

Es ist vollbracht. Weiter Caches an der Megalithstrasse sind veröffentlicht.

GC27E5Q und GC27E7N. Drei weiter werden folgen. Vielleicht sogar der ein oder andere mehr. Mal schauen.

Schönen Abend Euch allen.
 
OP
R

Rolan1952

Geocacher
Hallo Stoppelhopser,
danke dir für deine Mühe und das du die Liste
http://mattern-online.info/Megalith/
vorangetrieben hast. In deinem Bereich wirklich perfekt.
Habe jetz auch das Bookmarklisting aufgefüllt:
http://www.geocaching.com/bookmarks/view.aspx?guid=9741bdc8-80d7-413e-8df7-fb10d1c566fa
Vielleicht finden sich ja auch in den anderen Gebieten der Straße noch Mitstreiter.
Viele Grüße
Roland
 

derGunnar

Geomaster
Das ist gut. Das ist ja was für die kommenden Feiertage. :D

Es gibt bzw. gab noch den Cache "Der Steinere Schlüssel" kurz vor Apeldorn von grisu_dragon. Der Cache ist leider archiviert, da die Dose mal abhanden kam. Grisu_Dragon ist auch leider nicht oft in der Gegend um den Cache warten zu können.

http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=826e0d8c-664a-4b1f-8042-d7d4babecd74

Vielleicht darf man den ja wieder aktivieren bzw. adopiteren. Oder ist der Cache eventuell schon adoptiert?

Einen schönen Abend

Gunnar
 

@Stoppelhopser@

Geocacher
Moinsen zusammen!

derGunnar schrieb:
Es gibt bzw. gab noch den Cache "Der Steinere Schlüssel" kurz vor Apeldorn von grisu_dragon. Der Cache ist leider archiviert, da die Dose mal abhanden kam. Grisu_Dragon ist auch leider nicht oft in der Gegend um den Cache warten zu können.

Frage doch einmal bei dem Owner nach Gunnar. Entweder aktiviert er ihn wieder
oder du adoptierst ihn. Das geht ohne Probleme.
Habe das selber zwar noch nie gemacht. Es ist aber möglich.

Im Übrigen sind heute drei weitere Caches der Megalithstraße veröffentlicht worden.

GC27GMV, GC27GMF und GC27GN6.

Ein weiterer wird, so die Reviewer wollen, morgen erscheinen.

Das soll hier aber kein Eigenlob sein sondern lediglich eine Bekanntmachung.
Es gibt schließlich Cacher, die sich für solche Gräber interessieren.

Schönen Abend noch und viele Grüße.
 

derGunnar

Geomaster
Hallo
Ja, das kann man ja mal machen. Ich werde in diese Tage einmal anschreiben.

Müssen die Koordinaten die gleichen bleiben oder kann man die "neue" Dose dort auch an einem anderen Platz verstecken?

Bis bald
Gunnar
 

chinson

Geocacher
Hallo Gunnar,

meines Wissens kannst Du eine völlig neue Dose legen. Die alte ist ja endgültig archiviert und nicht nur vorläufig... Das dürfte das allereinfachste sein.

Viele Grüße
Christopher
 
Oben