Google Chrome

fidepus

Geocacher
Sollte jemand diesen Browser nutzen (was ich aus mehreren Gründen sehr empfehlen kann) dann hier die gute Nachricht: Die meisten Greasemonkey Scripte funktionieren damit out-of-the-box. Ohne installieren irgend einer Erweiterung und einfach so.
HF,
der fidepus
 

eliminator0815

Geowizard
Ich benutze Chroma gerade bei der Erstellung meiner Geocachingtouren, weil die Geocaching Maps sich viel schneller aufbauen als z.B. bei Firefox. Aber wie kriege ich die Greasemonkey Scripte da hin?
 
OP
fidepus

fidepus

Geocacher
Auf Userscripts.org gehen, Script aussuchen, auf "Install" klicken, frohlocken.
 
OP
fidepus

fidepus

Geocacher
Afaik kann Iron immer noch kein H264 Video abspielen. Das macht ihn für mich uninteressant.
 

joyrideii

Geocacher
Leider bekomme ich damit weder GCTour noch GcBBCode zum laufen - es passiert einfach nichts.

Ein "Hello World" Greasemonkey hat funktioniert!
Bernd
 

Klecka Gandalf

Geocacher
Ich benutze ausschließlich Chrome und zB GCVote funktioniert einfach so - bestens!
GCTour habe ich vorhin installiert (von der og Seite), es funktioniert aber nicht. Hat das schon jemand am laufen?

Grüße
Klecka
 

MightyChris

Geocacher
Ich muss zu doof sein, ich habe mir nun probehalber auch Google Chrome geholt, allerdings fin Google Chrome d ich keine greasemonkey Scripte :(

hat mir jmd den direkten downloadlink?
 

madd.in

Geocacher
Ich plane in näherer Zukunft GcTour und GcBBCode auf Chromium zu portieren - bis dahin gehen die Skripte nur mit dem Firefox...

Gruß,
Martin
 

Schefti

Geocacher
Hallo madd.in!

Das hört sich ja gut an, auf GCBBCode warte ich schon, fehlt mir nur noch zum vollständigen Wechsel auf Chrome.

Wie ist denn der Stand der Dinge?

Gruß Schefti
 

madd.in

Geocacher
Schefti schrieb:
Hallo madd.in!

Das hört sich ja gut an, auf GCBBCode warte ich schon, fehlt mir nur noch zum vollständigen Wechsel auf Chrome.

Wie ist denn der Stand der Dinge?

Gruß Schefti

Ich habe gerade andere Prioritäten. Wenn jemand Lust hat, kann er gern GCBBCode portieren und dann wieder Online stellen. Ich kann das sobald nicht machen.
 

Schefti

Geocacher
Das ist aber echt schade, hatte mich schon gefreut.
Würd ich gern portieren, hab ich mich leider noch nicht mit beschäftigt.
Ist das schwierig und/oder aufwändig?
Wie fängt man das an?

Danke und Gruß
Schefti
 

Emili Erdbeer

Geocacher
Ich experimentiere gerade mit Chrome in der Version 8.0.552.200 beta.
Ich mag GCTidy sehr und war froh, dass dieses Tool auch für Chrome verfügbar ist.
Nun fiel mir aber direkt auf, dass mir die "Search"-Option fehlt.
Hat jemand eine Idee, was ich tun/einstellen muss, damit ich dieses Feature nutzen kann?
 

Emili Erdbeer

Geocacher
Vielleicht sagt ein Bild mehr als tausend Worte.
Schaut euch mal die beiden Screens an. Der orangene Kreis zeigt, dass mit dem FF 3.6.12 das "Search"-Feld angezeigt wird bei Chrome ohne orangenen Kreis nicht.
 

Anhänge

  • FF_Chrome.jpg
    FF_Chrome.jpg
    40,6 KB · Aufrufe: 735

Spürhase

Geocacher
Wo ihr gerade über GCTidy sprecht..... Sobald ich unter Chrome das Tool aktiviere wird mir immer, wenn ich über einen Link (aus einer Mail, etc) versuche ein Cachelisting zu öffnen, der Cache als "unpublished" angezeigt. Ich scheine damit nicht alleine zu sein.
Kennt jemand das Problem und ggf. auch eine Lösung?

Danke sagt ein ratloser Spürhase
 

tobiwu

Geocacher
@Emili
Du müsstest einmal deine Profilseite (http://www.geocaching.com/my/) aufrufen, damit das Script deine Homekoordinaten auslesen kann. Danach sollten auch die Suchlinks wieder angezeigt werden.

@Spürhase
Welche GC Tidy-Version benutzt du? 2.2?
 

tobiwu

Geocacher
@Spürhase
Wenn du die neueste Version installierst (https://chrome.google.com/extensions/detail/jakonepkkekeaddjkflacnhhjbapomig), was Chrome eigentlich automatisch im Hintergrund erledigen sollte :???: , dann dürfte das Problem (und einige andere) nicht mehr auftreten.
 
Oben