GPX-Dateien und Garmin etrex Vista HCx

aberlouer

Geocacher
Ich habe das Problem, dass Caches, die ich von der Web-Site (Button: Send to GPS) auf das Gerät übertrage, danach nicht gefunden werden. Das aktuelle Plugin ist installiert und die Files liegen in einem Ordner Garmin/GPX auf der Speicherkarte.
Ich weiß, dass das mal funktioniert hat. Jetzt kriege ich das nichtmehr hin. :kopfwand:
Hat da jemand einen Tipp? :hilfe:

LG
Rainer
 

Schnueffler

Geoguru
Du darfst die Caches nicht an die Speicherkarte senden, sondern auf das GPS selber. Dann werden die auch erkannt.

Das Speichern auf der Karte funktioniert nur bei Dakota, Oregon und Colorado.
 
OP
aberlouer

aberlouer

Geocacher
Aber wenn ich die Datei mit "Send to GPS" verschicke, werden die doch automatisch auf die Speicherkarte abgelegt (Garmin/gpx).
 

Schnueffler

Geoguru
Nein. Nicht automatisch. Du kannst in dem Dialog auswählen, wo die gespeichert werden sollen. Und dann darfst Du halt nicht die Speicherkarte, sondern das GPS auswählen.
 
OP
aberlouer

aberlouer

Geocacher
Irgendwie ist das bei mir anders.

Wenn die Speicherkarte im Gerät ist, kann ich nicht auswählen. Der Dialog zeigt mir das Wechsellaufwerk an und speichert auch da.
Nehme ich die Speicherkarte raus, sagt mit der Dialog: No devices found. :irre: :???:
 

Schnueffler

Geoguru
Hast Du den aktuellen Treiber installiert? Hast Du das Gerät im Massenspeichermodus? Das darf nicht sein! benutze das Gerät so, als wenn du per MapSource Daten übertragen würdest.
 
OP
aberlouer

aberlouer

Geocacher
Jau, das wars. :gott: Ich hatte über die Schnittstelle den USB Massenspeicher aktiviert. ;)
 

rescue1os

Geocacher
tja mit dem Glücklichmachen ist das so eine Sache:

bisher habe ich die PQ entzippt und dann auf die Speicherkarte gelegt.
Jetzt geht das aber nicht mehr - oder ich mache etwas unbewusst anders.

Kann mir jemand helfen??
 
Oben