Historischer Cache

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hoern

Geocacher
Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Frage zum Thema "alte" Caches.

Ich suche mir meine Caches über die Cachekarte bei "Geocaching.de", die ja auf Maps Google basiert.
Morgen möchte ich einem Freund und seiner Tochter das Geocaching zeigen.
Dazu hatte ich mir vor Wochen einen bestimmten Cache vorgenommen, der mir dafür geeignet scheint.
Umso überraschter war ich, das dieser Cache auf der Karte gar nicht mehr eingetragen ist.

Über einen Umweg (es gibt noch einen Bonus in der Gegend) habe ich die Cache-Nummer wiedergefunden: GC1702H.
Der Cache wurde am 24/1/10 zuletzt gefunden.

Nun meine Fragen:
1) Heißt das H hinter der Cachenummer, das der Cache geschlossen ist (H=History ?)
Oder spinnt meine Kartendarstellung (ich glaube es fehlen einige weitere Caches in der Gegend, die vor wenigen Tagen noch dargestellt wurden)
2) Gibt es eine Liste, wo man die geschlossenen Caches nachlesen kann?

Würde mich freuen, noch heute von Euch eine Antwort zu bekommen, da die Tochter meines Freundes sich sehr auf Morgen freut!

Danke und Grüße
Marius
 

ElliPirelli

Geoguru
Warum Du über diese Karte suchst, ist mir zwar unverständlich, aber der Cache scheint soweit nicht disabled zu sein.

Ob ich allerdings mit Freunden ausgerechnet in einen Lost Place gehen würde, weiß ich nicht.
Die Terrainwertung von 3 Sternen ist sicher nicht von ungefähr.
Und soweit ich mich erinnere, gab es mal eine Riesendiskussion um Rudolf.


Das H hat nichts mit dem Status des Caches zu tun.
Wenn er disabled oder archiviert wäre, dann wäre das Rot markiert.
Die Karte ist nicht immer aktuell, eine aktuellere findest Du direkt bei Geocaching.com.

Und Listen von archivierten Caches gibt es logischerweise nicht, der Sinn ist ja, daß sie von den Listen verschwinden sollen...
 

jus2socks

Geocacher
Hi Marius,

den Cache kann ich absolut empfehlen. Der Platz ist einfach toll. Wir haben den Cache mit der ganzen Familie gemacht, der Weg ist zwar zuweilen etwas dornig, aber gut machbar.
 
OP
H

Hoern

Geocacher
Hallo Ihr Beiden,

vilen Dank für das schnelle Feedback:

@ Ellipirelli: Über diese Karte bin ich zuerst "gestolpert". Die Darstellung finde ich zudem sehr ansprechend. Zudem habe ich bei der Darsellung von Cachekarten in der Vergangenheit schon oft Probleme gehabt. Die Drastellung auf Geocaching.com habe ich zudem zugegebenerweise noch nicht ganz "durchblickt". Wenn es über diese aber soviel besser geht, werde ich sie mir nochnals anschauen. Das Gebiet ist mir im großen und ganzen vertraut - ein bisschen "mysteriös" soll es ja gerade sein. Warum hälst Du einen Lost Place für eher ungeeignet? Oder bezieht sich das "nur" auf den Link, den Du angibst (auch nochmal Danke für die Recherche!

@Jochen:
Vielen Dank für die Info - vielleicht "sieht man sich ja mal an einem Cache".

Grüße
Marius
 

jus2socks

Geocacher
Hoern schrieb:
@JocheM:
Korrektur und Fettung von mir ;)
Vielen Dank für die Info - vielleicht "sieht man sich ja mal an einem Cache".
Nix zu danken. Sehr schön ist übrigens auch die Adson-of-Melk-Runde Herrmann-Augusta-Schinkenbank. Die kannst du auf Adsons HP auch als Track runterladen.
 
OP
H

Hoern

Geocacher
Argh - und ich wollte erst noch mit "m" :eek:ps:

Danke und schönen Abend noch,
Marius
 

pl1lkm

Geowizard
Hallo Marius,

noch ein Tipp von mir. Gehe in dein GC-Profil und trage deine Heimatkoordinaten ein. Dann erhältst du ein blauen "Map It"-Button. Wenn du darauf klickst dann wird eine Goggle-Karte geöffnet die die Cache von GC beinhaltet. Bedienen tut man die Karte wie die normalen Goggle-Karten auch.

Gruß Robert
 

ElliPirelli

Geoguru
pl1lkm schrieb:
Hallo Marius,

noch ein Tipp von mir. Gehe in dein GC-Profil und trage deine Heimatkoordinaten ein. Dann erhältst du ein blauen "Map It"-Button. Wenn du darauf klickst dann wird eine Goggle-Karte geöffnet die die Cache von GC beinhaltet. Bedienen tut man die Karte wie die normalen Goggle-Karten auch.

Gruß Robert
Vor allem bekommt man dort seine Funde angezeigt und kann sie auch ausblenden.
 

hustelinchen

Geoguru
pl1lkm schrieb:
Gehe in dein GC-Profil und trage deine Heimatkoordinaten ein. Dann erhältst du ein blauen "Map It"-Button.

und ich hatte grad Langeweile, daher hier ein Spoilerfoto vom Fundort...

3736546.jpg
 

ElliPirelli

Geoguru
Chris601 schrieb:
ElliPirelli schrieb:
Und Listen von archivierten Caches gibt es logischerweise nicht, der Sinn ist ja, daß sie von den Listen verschwinden sollen...

Nur der Vollständigkeit halber:
Selbstverständlich gibt es solche Listen.
Ich weiß ja nicht, wo Dein Link hin geht, FireFox mag ihn nicht. Dieser Verbindung wird nicht vertraut.

Groundspeak stellt, soweit ich weiß, keine Listen von archivierten Caches zur Verfügung.
Die Datenbank hält Suchbare bereit. Der Sinn des Archivierens ist ja, daß der Cache nicht mehr gesucht werden soll.
 

Bursche

Geowizard
So, nachdem das Problem im richtigen Forum nochmal angesprochen wurde ist es nun beseitigt und Rudolf ist auch auf der geocaching.de-Karte wieder zu finden. Hätte die Moderatorin den thread gleich verschoben, wäre das vermutlich noch schneller passiert, scheinbar war es ihr aber wiedermal wichtiger den Fragesteller zum groundpeak-Glauben zu bekehren.
 

UF aus LD

Geowizard
Ich suche mir meine Caches über die Cachekarte bei "Geocaching.de", die ja auf Maps Google basiert.
Ging es nicht um die Suche nach einem GC-Cache?
... und warum soll der Mod diese Frage in ein Unter-Forum von dir vorgeschlagen Opencaching verschieben? Das wäre sicherlich falsch gewesen - uns wird doch gerade erst mühsam beigebracht, dass Geocaching.de und Opencaching.de völlig unterschiedliche Dinge sind, die nur zufällig im Impressum den selben "Verantwortlichen" haben. Aber manche lernen es halt nicht ...
 

Bursche

Geowizard
UF aus LD schrieb:
... und warum soll der Mod diese Frage in ein Unter-Forum von dir vorgeschlagen Opencaching verschieben? Das wäre sicherlich falsch gewesen - uns wird doch gerade erst mühsam beigebracht, dass Geocaching.de und Opencaching.de völlig unterschiedliche Dinge sind, die nur zufällig im Impressum den selben "Verantwortlichen" haben. Aber manche lernen es halt nicht ...

Genau, manche posten immer noch wild drauf los und verwechseln OC.de und Gc.de selbst dann, wenn sie anderen gerade vorwerfen, das zu verwechseln.

UF aus LD schrieb:
......... Aber manche lernen es halt nicht ...
 

ElliPirelli

Geoguru
Bursche schrieb:
So, nachdem das Problem im richtigen Forum nochmal angesprochen wurde ist es nun beseitigt und Rudolf ist auch auf der geocaching.de-Karte wieder zu finden. Hätte die Moderatorin den thread gleich verschoben, wäre das vermutlich noch schneller passiert, scheinbar war es ihr aber wiedermal wichtiger den Fragesteller zum groundpeak-Glauben zu bekehren.
Merkst Du eigentlich, wie albern Du bist mit Deinen Angriffen auf GC und dessen Nutzer? :???:

Der Threadstarter wollte wissen, ob das H am Ende der GC Nummer darauf hinweist, ob der Cache als Historisch anzusehen ist und archiviert ist. Weil er ihn auf der Karte bei geocaching.de nicht gefunden hat.
Das hat mit OC nun mal überhaupt gar nichts zu tun. Darum wurde hier auch nichts verschoben.
 

Bursche

Geowizard
ElliPirelli schrieb:
....
Der Threadstarter wollte wissen, ob das H am Ende der GC Nummer darauf hinweist, ob der Cache als Historisch anzusehen ist und archiviert ist. ....

Deshalb hast du deine Antwort auch mit einer deiner Lieblingsphrase begonnen:

ElliPirelli schrieb:
Warum Du über diese Karte suchst, ist mir zwar unverständlich...

und natürlich ist diese wichtige Info in deiner Antwort auch nur nebensächlich und völlig wertfrei:

ElliPirelli schrieb:
....
Die Karte ist nicht immer aktuell, eine aktuellere findest Du direkt bei Geocaching.com.......

ElliPirelli schrieb:
Merkst Du eigentlich, wie albern Du bist mit Deinen Angriffen.....Darum wurde hier auch nichts verschoben.......
 

ElliPirelli

Geoguru
Ich hab noch nie ein Geheimnis daraus gemacht, daß mir die Seite und die dort abgebildete Karte extrem unsympathisch sind.

Warum Du allerdings jetzt auch noch diese Seite der DWJ so vehement verteidigst, obwohl uns doch immer erklärt wird, daß geocaching.de und opencaching nichts miteinander zu tun haben, ist mir unverständlich.
Hab ich irgendwo gesagt, daß er kein Opencaching machen soll?
Das kam hier überhaupt nicht zur Sprache.
Wohl aber sein Wunsch, Caches auf einer Karte zu finden.

Und da geb ich ehrlich zu, sind mir die Karten bei GC.com lieber als kleine grüne Punkte auf einer nicht zoombaren Karte, zumal sie auf GC auch noch gleich markiert sind, ob ich sie schon gefunden habe, ob es Tradis, Multis oder Mysteries sind, usw....
Vor allem ist die Karte aktuell und vollständig.

Nicht mehr und nicht weniger fand hier statt, OC wurde nie erwähnt.
 

Carsten

Geowizard
ElliPirelli schrieb:
auf einer nicht zoombaren Karte

Na ja, zoombar ist sie schon. Das ändert aber nichts daran, dass sie in Bezug auf die GC.com-Caches nur zweimal die Woche für wenige Minuten aktuell ist (sofern sich nicht zwischenzeitlich etwas an der Art der Datenversorgung geändert hat).
 

ElliPirelli

Geoguru
Carsten schrieb:
ElliPirelli schrieb:
auf einer nicht zoombaren Karte

Na ja, zoombar ist sie schon. Das ändert aber nichts daran, dass sie in Bezug auf die GC.com-Caches nur zweimal die Woche für wenige Minuten aktuell ist (sofern sich nicht zwischenzeitlich etwas an der Art der Datenversorgung geändert hat).
Echt? Wo macht man das denn?
Alle Karten, die ich kenne, haben links oben eine Skala, wo man den Maßstab ändern kann. Sowas hab ich bei den geocaching.de Karten nie gefunden und mich immer über die vielen überlappenden Punkte geärgert.... :???:
 

Bursche

Geowizard
ElliPirelli schrieb:
Ich hab noch nie ein Geheimnis daraus gemacht, daß mir die Seite und die dort abgebildete Karte extrem unsympathisch* sind.......

Und dass du das, verbunden mit penetranter Werbung für groundspeak, in jedem 3.Posting schreiben musst, kreide ich dir an.

ElliPirelli schrieb:
I....Warum Du allerdings jetzt auch noch diese Seite der DWJ so vehement verteidigst, obwohl uns doch immer erklärt wird, daß geocaching.de und opencaching nichts miteinander zu tun haben, ist mir unverständlich.
.... OC wurde nie erwähnt.

Von mir auch nicht. Ich bin auch nicht bei im OC-Team und auch nicht im gc.de-Team. Lediglich UF und einige andere sehen bei dem Thema sofort so rot, dass sie refelxartig Phrasen dreschen, weil sie meinen hier könnten sie in ihrem Glaubenskrieg gegen alles was nicht groundspeak ist, punkten.

ElliPirelli schrieb:
... lieber als kleine grüne Punkte auf einer nicht zoombaren Karte...

Erlaube mir eine Frage, klickst du wirklich nie Seiten außerhalb groundspeak an? Du solltest dir die "bösen fremden Seiten" wirklich mal anschauen, zumal du ja auch ständig drüber schreibst. Dann wirst du feststellen, dass die Karte sehrwohl zoombar ist daneben auch wesentlich größer als die auf gc.com, sehr viel schneller und umfassender weil sie auch oc-only enthält. Allerdings muss man sich selbst merken, welche Dose man schon gefunden hat, das wird tatsächlich auf dieser Karte nicht angezeigt, dafür gibt es bei gc.com und bei oc.de andere Karten.

*Fettung von mir
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben