ich bekomme die gpx datei nicht aufs dakota 20 ans laufen

lupetto

Geocacher
hi forum,

ich habe das dakota 20 neu und bekommen die gpx nicht ans laufen.
sprich: sobald ich auf den geocaching modus im gerät gehe sagt mir meine garmin, dass ich auf geocaching.com gehen soll.

ich bin premium menber und habe n e aktuelle gpx auf der karte installiert - nix.
gpx im internen gerätespecher - nix.

mit der osm auf der karte ist der garmin klargekommen.

jemand ne idee was ich verkehrt gemacht haben könnte???
 

Spidermil

Geocacher
lupetto schrieb:
hi forum,

ich habe das dakota 20 neu und bekommen die gpx nicht ans laufen.
sprich: sobald ich auf den geocaching modus im gerät gehe sagt mir meine garmin, dass ich auf geocaching.com gehen soll.

ich bin premium menber und habe n e aktuelle gpx auf der karte installiert - nix.
gpx im internen gerätespecher - nix.

mit der osm auf der karte ist der garmin klargekommen.

jemand ne idee was ich verkehrt gemacht haben könnte???

Wie hast du die Datei aufs Gerät gespielt und wohin hast du sie (Ordner)????
Hast du irgendwelche Programme verwendet und wennja, welche???
 
OP
L

lupetto

Geocacher
ne ganz ohne programm.

einmal im ordner auf der sd karte /garmin

und einmal im gerätespeicher im ordner /gpx

beides ohne erfolg
 

Schnueffler

Geoguru
Die GPX muss im Ordner Garmin\GPX liegen. Dann sollte es auch funktionieren.

Hast Du mal ein Firmware-Update gemacht? Das solltest Du als Erstes bei einem neuen Gerät machen.

Du hast Die Datei, wie Du per Mail bekommen hast, auch entpackt??? Welche von den beiden Dateien hast Du dann kopiert?
 

Spidermil

Geocacher
Würde es an deiner Stelle mal mit GSAK probieren, das funzt recht fein, außerdem sollte es in einen Ordner reichen. Ich habe sie nur auf Speicherkarte.
Es gibt glaube ich auch noch andere Programme, aber GSAK wird hier sehr häufig genutzt. Es ist kostenlos, wobei ab erster Nutztung ein Nagfenster geöffnet wird welches bei jeder Nutzung um eine Sekunde verlängert wird, bist du einen kleinen Unkostenbeitrag bezahlst.
Für GSAK gibt es denn ein prima Makro mit welchen du recht komfortabel Caches auf dein Dakota laden kannst.
 
Oben