Ich hab's ja befürchtet...

tootuffcajun

Geocacher
Ich mag die trackables ja sehr gerne... Und helfe ihnen auch wo ich kann.
Lange hab ich mit mir gerungen, selbst mal einen loszuschicken. Warum gerungen? Eben weil ich mitbekommen habe, wie viele TB's irgendwann im Nirwana verschwinden. Und ich mich darüber doch immer sehr ärgere, selbst wenn es nicht meine eigenen sind. Tja, das gehört zum Spiel dazu werdet Ihr jetzt vielleicht sagen oder denken. Stimmt. Aber eben darum hab ich das mit dem eigenen TB dann doch länger überlegt...
Letzte Woche Freitag hab ich mich dann doch getraut und meinen ersten losgeschickt. Habe mir eine, denke ich, schöne Geschichte dazu ausgedacht und ihn in einem gut frequentierten TB-Hotel untergebracht. Am TB steht die Mission (u.a. in Deutschland bleiben!) genau beschrieben.
Und was is nu? Einen Tag später war er schon weg (laut Logeintrag im Cache), aber niemand hat ihn bisher als entnommen geloggt. Einfach weg isser.... MENNO!!!!
Dauert das immer solange, bis man einen TB ausloggt, vor allem, wenn er doch eh nur in Deutschland reist? Man wird doch wohl in den nächsten 3-4 Tagen nach dem Cachen einen kurzen logg schreiben können, oder? :/

Oder bin ich mal wieder zu ungeduldig?
 

SabrinaM

Geowizard
Mein erster Travelbug hat schon viel mitgemacht. War vermisst, verschollen, wurde von Cachern lange festgehalten, war falsch eingeloggt. Er ist immer wieder aufgetaucht und reist immer noch fröhlich durch die Welt. Ein bisschen Geduld, das wird schon ;)

(Aber ja, auch ich hab Verluste bei meinen Reisenden. Das muss man einkalkulieren. Deshalb schicke ich nichts mehr auf die Reise, wo mein Herz dran hängt... Aber ich schicke immer wieder gerne TBs und günstige Coins auf die Reise, weil es sich einfach lohnt zu sehen, was sie so alles erleben!!!)
 

Thaliomee

Geowizard
ihn in einem gut frequentierten TB-Hotel untergebracht.
Da wundert es mich wenig, dass ein Logeintrag auf sich warten lässt. Erfahrungsgemäß wird ein wenig schneller geloggt, wenn man den TB nach einem langen, schönen Waldspaziergang findet oder so.
TB-Hotels sind immer so eine Sache, da kommt wohl manchmal was durcheinander hab ich das Gefühl.
 

left_my_way

Geocacher
Da kann ich nur zustimmen. Bin letzte Woche von Nordrhein-Westfalen über Rheinland-Pfalz ins Saarland und hab unterwegs an 5-6 TB Hotels halt gemacht. In keinem einzigen Hotel war die Belegung mit Reisenden so wie es im Listing stand...

Ich denke mal der TB wird schon noch auftauchen...
 

Quastus

Geowizard
Ja, sowas kommt vor. Ein freund von mir hat im August einen TB mitgenommen, den er dann kurz danach beim Umzug irgendwie verdödelt hat, bevor er ihn geloggt hat. Nun ist er vor einer Woche wieder aufgetaucht. Ich hab ihn gleich an mich genommen, und abgeworfen.... Schön ist sowas nicht, aber es passiert....
 

Fedora

Geowizard
Grad an TB-Hotels fahren eben viele Touristen vorbei und die fahren auch manchmal dann gerade erst IN den Urlaub (o.ä.) und loggen dann unter Umständen eben erst nach ihrem Rückweg nach Hause. Soll's geben... Nichts worüber man sich aufregen müsste. ;)
 

dat Lena

Geocacher
manchmal werden coins und tbs auch in noch nicht gepublishte caches gesteckt....
ich bin ja mal gespannt, bis wann mein kleener weiterreist....

da ich seit über nem jahr auf die rückkehr meines bärchens warte, hab ich gelernt geduldig zu sein....

wirst du auch noch lernen ^^
 
Oben