Iphone 3GS Geotagging

xxmurdockxx

Geomaster
Hallo zusammen,

nachdem ich mir jetzt schon nen Wolf gesucht habe und nix passendes gefunden hab frag ich einfach mal hier.

Das 3GS hat ja durch seinen Kompass die Fähigkeit die Bilder mit Koordinaten und auch mit der Aufnahmerichtung zu versehen. Das funktioniert eigentlich ganz gut, wenn man das Iphone ganz normal in "Hochformat" hält und knipst.
Fotografiert man allerdings im "Querformat", dann stimmt die Aufnahmerichtung nicht. Eigentlich logisch, da der Kompass ja dann nicht mehr nach vorne sondern zur Seite zeigt..

Nur frage ich mich, warum ein so teures Hightec-Teil, das ja fast alles messen kann (Neigungssensoren, Feuchtesensoren, usw.) nicht in der Lage ist der Aufnahmerichtung 90° hinzuzurechnen wenn man im Panorama-Format knipst. :irre:
Oder mache ich etwas falsch?

Vielleicht weiß ja jemand eine Lösung :D
 

DL3BZZ

Geoguru
Warum fragst du da mich bei Apple nach?
Hat mich bis jetzt noch nicht gestört, mir reicht es, wenn die Koord drin steht.
 
Oben