keine Caches

Ninjacats

Geonewbie
Hallo, haben ein Problem mit unserem Colorado 300, wir haben über die Seite Geocaching.com mit "send to GPS " ein paar Caches rübergeladen ... wie immer... doch diese werden jetzt nicht im GPS unter Geocaching angezeigt, was haben wir falsch gemacht? Auf dem PC im Explorer sind sie aber unter Garmin drin. Wenn ich sie erneut auf Geocaching.com rüberladen möchte, kommt die Meldung der Cache sei schon auf dem GPS.... :hilfe:
 
OP
N

Ninjacats

Geonewbie
Hallo, danke für die schnelle Antwort, habe mal geschaut, ja die liegen im Ordner GPX das ist ein Unterordner von Garmin ...
 

Schnueffler

Geoguru
Notepad starten, die Datei öffnen, alles kopieren und hier posten. Am Besten in das Tag [ code] setzten, dann sieht es auch noch vernünftig und leserlich aus.

Welche Firmware hast Du installiert? Hast Du schon mal ein Update gemacht?
 
OP
N

Ninjacats

Geonewbie
Code:
GC1A679.GPX
GC1AANE.GPX
GC1B514.GPX
GC1BATJ.GPX
GC1BE2B.GPX
GC1BN3H.GPX
GC1BNA7.GPX
GC1BPPT.GPX
GC1BVKC.GPX
GC1BW56.GPX
GC1BXBT.GPX
GC1C6B1.GPX
hoffe das ist das was gemeint war :ops: 
GC1C41J.GPX
GC1C83K.GPX
GC1DB3D.GPX
GC1DB93.GPX
GC1DNG4.GPX
GC1E6C7.GPX
GC1E28B.GPX
GC1E94A.GPX
GC1E94C.GPX
GC1E948.GPX
GC1EKDR.GPX
GC1F3A6.GPX
GC1F4HK.GPX
GC1FFPK.GPX
GC1FG5F.GPX
GC1FK8G.GPX
GC1G2BX.GPX
GC1GDTB.GPX
GC1HBDY.GPX
GC1HZ66.GPX
GC1JAGP.GPX
GC1JH5R.GPX
GC1JN25.GPX
GC1JR42.GPX
GC1K0CG.GPX
GC1K2NE.GPX
GC1K4JY.GPX
GC1K4K7.GPX
GC1K13B.GPX
GC1K54C.GPX
GC1K124.GPX
GC1M7AQ.GPX
GC1M7BH.GPX
GC1M7ZM.GPX
GC1M80G.GPX
GC1MNWX.GPX
GC1N4RJ.GPX
GC1NAAV.GPX
GC1NEKX.GPX
GC1NG6N.GPX
GC1NGER.GPX
GC1NM8Y.GPX
GC1NRRK.GPX
GC1NRVR.GPX
GC1NYT2.GPX
GC1P5MH.GPX
GC1PBWB.GPX
GC1PPTN.GPX
GC1PXDP.GPX
GC1Q0DN.GPX
GC1Q2YK.GPX
GC1Q4K6.GPX
GC1Q4NH.GPX
GC1Q5JW.GPX
GC1QEEJ.GPX
GC1QFWN.GPX
GC1QMBX.GPX
GC1QP91.GPX
GC1QT32.GPX
GC1QVAE.GPX
GC1QVTF.GPX
GC1QX1G.GPX
GC1QXET.GPX
GC1QYP8.GPX
GC1R3K7.GPX
GC1R8V3.GPX
GC1RNN7.GPX
GC1RQ1B.GPX
GC1RRBW.GPX
GC1T7AX.GPX
GC1TFMT.GPX
GC1TND4.GPX
GC1TNQK.GPX
GC1TV08.GPX
GC1TVHV.GPX
GC1V8G0.GPX
GC1VHDQ.GPX
GC1VP5P.GPX
GC1VXVQ.GPX
GC1VXW5.GPX
GC1W0C7.GPX
GC1W8EY.GPX
GC1WANM.GPX
GC1WHXJ.GPX
GC1WPDH.GPX
GC1WRBD.GPX
GC1WRR8.GPX
GC1WRRV.GPX
GC1X1PJ.GPX
GC1X2W2.GPX
GC1X9MJ.GPX
GC1X134.GPX
GC1XBM6.GPX
GC1XFDG.GPX
GC1XGDB.GPX
GC1XK5K.GPX
GC1XRPM.GPX
GC1Y178.GPX
GC1YEJ6.GPX
GC1YHJX.GPX
GC1YJJH.GPX
GC1Z2YA.GPX
GC1ZRMZ.GPX
GC10PWT.GPX
GC11END.GPX
GC11NKT.GPX
GC13JJX.GPX
GC14A1H.GPX
GC14GTY.GPX
GC14H1J.GPX
GC14JMV.GPX
GC14JX3.GPX
GC14KPC.GPX
GC14M92.GPX
GC14N4G.GPX
GC14T7V.GPX
GC14T23.GPX
GC15EE0.GPX
GC16CBA.GPX
GC16R0Y.GPX
GC16XNG.GPX
GC17JDV.GPX
GC17QYZ.GPX
GC18C4R.GPX
GC18H4J.GPX
GC18H77.GPX
GC18HM9.GPX
GC18JFT.GPX
GC18JKN.GPX
GC18JNE.GPX
GC18T09.GPX
GC18WJB.GPX
GC18X2K.GPX
GC19BF9.GPX
GC19CN7.GPX
GC19DAJ.GPX
GC19ER8.GPX
GC19ERP.GPX
GC19EXN.GPX
GC19GRK.GPX
GC19GRN.GPX
GC19J5W.GPX
GC19MZA.GPX
GC19MZQ.GPX
GC20AQA.GPX
GC20BDY.GPX
GC20H4J.GPX
GC20JFE.GPX
GC20KGA.GPX
GC20NJ3.GPX
GC20NJ4.GPX
GC20NJB.GPX
GC20NJD.GPX
GC20NM1.GPX
GC20NTT.GPX
GC20NV0.GPX
GC20NVR.GPX
GC20NVY.GPX
GC20NW9.GPX
GC20NWE.GPX
GC20NWN.GPX
GC20NWV.GPX
GC20NWX.GPX
GC20NX4.GPX
GC20P3P.GPX
GC20P4X.GPX
GC20P5H.GPX
GC20P7R.GPX
GC20P8N.GPX
GC20P8Q.GPX
GC20P8V.GPX
GC20P8Z.GPX
GC20P48.GPX
GC20P91.GPX
GC20P94.GPX
GC20Q5C.GPX
GC20Q5P.GPX
GC20Q5R.GPX
GC20Q5W.GPX
GC20Q41.GPX
GC20Q53.GPX
GC20QBJ.GPX
GC20QC4.GPX
GC21B9Q.GPX
GC21B92.GPX
GC21C7B.GPX
GC21DZV.GPX
GC21G7W.GPX
GC21HHF.GPX
GC21HVF.GPX
GC21M6K.GPX
GC21M6P.GPX
GC21QCK.GPX
GC21QCV.GPX
GC21QD9.GPX
GC21VW9.GPX
GC22AW0.GPX
GC22FMR.GPX
GC22NKE.GPX
GC22VP2.GPX
GC101GQ.GPX
GC123EA.GPX
GC124H4.GPX
GC124H9.GPX
GC155N0.GPX
GC165G6.GPX
GC168EE.GPX
GC168EF.GPX
GC174BM.GPX
GC178HD.GPX
GC181PP.GPX
GC181PR.GPX
GC183E5.GPX
GC185KK.GPX
GC185WD.GPX
GC189YZ.GPX
GC189ZJ.GPX
GC197HJ.GPX
GC197HN.GPX
GC197J3.GPX
GC211VM.GPX
GC212GY.GPX
GC215D5.GPX
GC223A9.GPX
GC226QE.GPX
GC1734V.GPX
GC2129R.GPX
GC2213T.GPX
GC11379.GPX
GC16309.GPX
GC21888.GPX
GCHK19.GPX
GCM09P.GPX
GCPRHR.GPX
GCQAEC.GPX
GCQWF6.GPX
GCQY9N.GPX
GCR0ZV.GPX
GCRKRM.GPX
GCVWX3.GPX
GCWCYP.GPX
GCWZ2C.GPX
GCXAM7.GPX
GCY76P.GPX
GCYY2H.GPX
GCYY22.GPX
GCZ2DB.GPX
Temp.GPX
 

Schnueffler

Geoguru
Nein, das ist es nicht. Aber es hilft mir trotzdem ein bißchen weiter.

So wie es aussieht, scheinst Du einfach viel zu viele Dateien auf dem GPS zu haben. Lösche mal die Caches, die Du schon gefunden hast. Da Du die wahrscheinlich nicht mehr finden kannst, lösche mal alle GPX-Dateien im Unterverzeichnis GPX und übertrage einen Cache neu auf das GPS. Funktioniert es dann?
 
OP
N

Ninjacats

Geonewbie
:D habe ich gemacht, jetzt sind sie wieder drauf ... viiiiieeeelen Dank für die super schnelle Hilfe
 

Schnueffler

Geoguru
Du kannst zwar 2000 Caches auf dem GPs speichern, doch diese ganzen Caches dürfen nicht alle ein einer eigenen Datei sein. Ich meine, es sind nur 20 Dateien, wenn ich mich da recht erinnere. Schau Dir mal GSAK an. Dafür gibt es ein eigenes ExportMakro, mit der man die Caches auf das GPs schieben kann. Dann befinden sich auch mehrere Caches in einer Datei, was viel besser für die Verwaltung der Caches ist.
 

mike_hd

Geowizard
Schnueffler schrieb:
Du kannst zwar 2000 Caches auf dem GPs speichern, doch diese ganzen Caches dürfen nicht alle ein einer eigenen Datei sein. Ich meine, es sind nur 20 Dateien, wenn ich mich da recht erinnere.
Maximum sind 200 GPXe und 20 POI-GPIse.
 

Schnueffler

Geoguru
mike_hd schrieb:
Schnueffler schrieb:
Du kannst zwar 2000 Caches auf dem GPs speichern, doch diese ganzen Caches dürfen nicht alle ein einer eigenen Datei sein. Ich meine, es sind nur 20 Dateien, wenn ich mich da recht erinnere.
Maximum sind 200 GPXe und 20 POI-GPIse.
Danke mike. Diese Zahlen kann ich mir einfach nicht merken. Weisst Du übrigens auch, ob diese Dateigrenzen auch für die 450er und 550er auch so gelten?
 

mike_hd

Geowizard
Sollte schon so sein, man hat zumindest nichts anderes gehört.

Mit der Firmware 2.3 wurde übrigens eine Meldung eingeführt wenn die Grenze von 200 GPXen überschritten wird.
 

grummel

Geocacher
Hallo, ich muss mich auch mal einklinken: bei mir funktioniert das auch alles nicht so. Ich habe außerdem auch nicht besonders viel Ahnung von technischen Dingen, falls also jemand antwortet: bitte möglichst nicht so kompliziert :eek:ps:
Also: Ich hab auch ca. 200gpx auf meinem Oregon. Ich hab auch ne SD-Karte da drin, die Caches, die da drauf waren, wurden mir aber im Oregon im Betrieb nicht angezeigt. Nun hab ich mal alle GPX auf die Karte verschoben und aus dem internen Speicher gelöscht, da werden mir plötzlich alle angezeigt. Komisch.
Aber ich hab noch nicht verstanden, wie ich die ganzen Caches so aufteilen kann, dass eine GPX mehrere Caches enthält. SO könnte ich dann doch mehr als 200 Caches speichern, oder? Kann mir das vielleicht nochmal jemand so erklären, dass ich das verstehe?

Danke für eure Hilfe!
 

grummel

Geocacher
Hm, sollte das tatsächlich so einfach sein? :eek:ps:

Andererseits kommt es ja schonmal vor, dass man "gleich los will" und dann nochmal schnell ein paar Caches einzeln auf das Gerät ziehen will. Meine PocketQueries brauchen manchmal echt ewig, bis ich sie im E-Mail-Postfach habe. Kann man dann da auch noch was machen oder sind die dann immer und unwiederbringlich einzeln und rauben Platz?

Ansonsten: Erstmal schönen Dank für diesen Hinweis.
 

Schnueffler

Geoguru
Um mal schnell nen Cache zu suchen, kann man natürlich die GPX-Dateien einzeln runter laden und auf dem Gerät speichern. Dann sollte man sie aber auch wieder löschen, wenn man sie nicht mehr braucht.
 

RainerSurfer

Geowizard
Klar, kann man beliebig mischen. Bei mir gibt es eine große Cache-Datei mit ~1500 Caches (generiert mit GSAK), ein kleine mit nur ein paar Caches(auch GSAK), eine weitere mit meinen eigenen und noch eine Handvoll einzelne Caches, die ich direkt drauf geladen habe.

PS: Wie schnell PQ ausgeliefert werden, hängt davon ab, wie sie eingestellt wurden. Wöchentlich brauchen am längsten, diejenigen, die sofort wieder gelöscht werden, kommen am schnellsten. Den Rest kannst du dir denken...
 
Oben