Mal ne Frage zum Maxpedition Versipack Jumbo

Reflektor

Geocacher
Hallo zusammen.
Ich wollte mir demnächst das Versipack Jumbo bestellen, weil es eigentlich von vielen hier sehr gelobt wird und es wohl eine sehr gute Tasche zum Cachen ist.
Nun wollte ich gerne noch vorne für den Schultergurt eine kleine Tasche vor die Brust machen, um dort mein Oregon 550 reinzutun. Normalerweise trage ich es um den Hals, aber es ist manchmal auch gut in die Tasche zu stecken, damit es einem nich so rumbaumelt.
Nun hab ich gesehn das es ja extra eine GPS Tasche von Maxpedition gibt und ich wollte halt wissen ob ich die einfach an den Schultergurt dran machen kann oder ob die nur dafür sind die auf die Klettteile an der Tasche selber dran zu machen.
Hat da wer Erfahrung mit und kann mir da weiterhelfen ?
Hab mir schon zig Fotos im Netzt angeschaut aber von der Befestigungsart konnte ich da nix erkennen oder lesen.
THX für eure Hilfe
MFG
Daumenschraube
 
OP
R

Reflektor

Geocacher
Ja danke für den Link aber so wirklich bringt mich das auch nicht weiter.
Meine Frage ist halt kann man die Original GPS Tasche von Maxpedition
auch am Schulterriemen vorne uber der Brust festmachen.
Oder ist der nur zum Ankletten an der Tasche ?
Auf den Fotos kann man das nie erkennen und ich hab auch noch kein Bild gesehn, wo man die GPS Tasche von hinten sieht.
Wenn es wer weiß bitte mal hier was zu schreiben. THX
MFG
Daumenschraube
 

DdaA

Geocacher
Daumenschraube schrieb:
[...]
auch am Schulterriemen vorne uber der Brust festmachen. Oder ist der nur zum Ankletten an der Tasche ?
Auf den Fotos kann man das nie erkennen und ich hab auch noch kein Bild gesehn, wo man die GPS Tasche von hinten sieht.
[...]

Hallo,
sofern Du die hier meinst... Da sind Bilder von der Rückseite bei... OK... Eins... ;-)
Für die Befestigung am diagonalen Brustgurt ist die nicht... Zum Befestigen an der Jumbo selbst benötigst Du die "TacTies"...



Aber schau Dir mal die "Janus Extension Pocket" an. Ist u.a. als Zwischenstück im Schultergurt der Jumbo zu gebrauchen (im Bid zu sehen...)
Oder das "CP-M"... wobei ich hier nicht sagen kann, welche Größe für den Oregon ausreicht bzw. zu groß ist...

Hoffe ich konnte Dir damit ein bissel weiterhelfen...
 
A

Anonymous

Guest
Ich hab den kleinen Bruder und befestige mein 300er mit dem Karabiner am Schlüsselhaken... Klappt super und ist recht praktikabel... :)

PICT0036.jpg
 

DdaA

Geocacher
englishfire schrieb:
Ich habe die Tasche hier und auch die TacTies. Aber leider habe ich noch nie begriffen, wie man das hier http://www.maxpedition.de/shop/product_info.php?info=p116_CP-L.html dann an der Jumbo befestigt.
[...]

Schau mal hier...
Das vierte Bild ist eine Foto-Anleitung für die "Montage" der Tac-Ties...

BTW:
Die "CP-L" kann aber z.B. direkt am Schultergurt der Jumbo befestigt werden.
Dazu brauchst Du die Tac-Ties nicht...
Auf der von Dir verlinkten Seite ist auf dem 4. Bild das System für die Befestigung z.B. am diagonalen Schultergurt zu sehen... Einfach oben und unten den Klettverschluß aufmachen, und den Schultergurt durchlegen...
 
OP
R

Reflektor

Geocacher
Danke für die Erklärungen.
Also denke schon das es die Jumbo wird, muss
ebent nur noch rausfinden welche Tasche nun am besten zu
meinem GPS passt.
MFG
Daumenschraube
 

DdaA

Geocacher
Daumenschraube schrieb:
[...]
muss ebent nur noch rausfinden welche Tasche nun am besten zu
meinem GPS passt.
MFG
Daumenschraube
Also ich habe damals für Garmins 60CSX das weiter oben von "englishfire" verlinkte CP-L gehabt... War OK. Und so groß ist der Größenunterschied zum Oregon nicht...
 
OP
R

Reflektor

Geocacher
Also denke die Janus wird es wohl werden.
Nun hab ich das Problem ob ich mir die normale oder die EDC hole.
Muss ich erstmal mich reinlesen wo da die großen Unterschiede sind.
Vielleicht hat da einer schon einen Überblick und kann mir da eine Kurzfassung
der wichtigsten Pumkte geben.
MFG
Daumenschraube
 

DdaA

Geocacher
Daumenschraube schrieb:
Also denke die Janus wird es wohl werden.
Nun hab ich das Problem ob ich mir die normale oder die EDC hole.
Muss ich erstmal mich reinlesen wo da die großen Unterschiede sind.
Vielleicht hat da einer schon einen Überblick und kann mir da eine Kurzfassung
der wichtigsten Pumkte geben.
MFG
Daumenschraube
Ich glaube Du meinst nicht die "EDC" sondern "DFC", oder?
Der Unterschied liegt soweit ich das verstanden habe nur im Design...
DFC steht für "Digital Foliage Camo". Soll wohl ein Flecktarn- im Pixeldesign sein... :irre:

Ich bin -mit einer Ausnahme- bei schwarz geblieben. Hat IMHO noch am meisten 'zivilen Charakter'...
 
OP
R

Reflektor

Geocacher
Ne ist schon EDC das heisst Every Day Carry ist eine überarbeitete Version der "normalen" Jumbo. Jetzt versuche ich noch gerade raus zu bekommen was genau die überarbeitet haben. Vielleicht sind da sinnige Neuerungen dran die ich besser gebrauchen kann.
Ich werde aber KhakiFoliage nehmen. Also Khaki mit grauen Applikationen.
Gefällt mir persönlich besser, weil schwarz ist mir zu öde.
Aber das ist ja eh Geschmackssache.
MFG
Daumenschraube
 

Cockroach666

Geocacher
Moin!

Die EDC Jumbo scheint sich von der normalen Jumbo

- durch die fehlende Klettfläche auf dem Deckelfach
- die drei fehlenden PAL-Schlaufen unterm Taschenboden
- das fehlende Drainage-Loch in der Wasserflaschen-Seitentasche

- den Ersatz des Netzmaterial-Steckfaches im Frontfach der Tasche durch elastische Schlaufen

- den zusätzlichen Tragegriff am Deckelfach
- den zusätzlichen Hüftgurt
- einem 2.5 cm höheren Seitenfach mit einer zusätzlichen PAL-Reihe (Seitenfach genauso hoch wie das Fach für die Wasserflasche)

- ABER: leider (zugunsten von 15% Gewichtsersparnis) auch in der Materialstärke (dünneres Nylon, 800´er statt 1050´er)

zu unterscheiden. Außerdem wirkt der Schnapper zum Verschluß der Tasche bei der EDC etwas kleiner, kann aber auch täuschen.

Ich habe die normale Jumbo S-Type (S-Type = zum Tragen auf der linken Seite --> bevorzugte Seite sollte bedacht werden) und vermisse einen kleinen Handgriff oben an der Tasche. Würde dafür aber kein schwächeres Material hinnehmen wollen. Aktuelle Jumbos scheinen aber auch schon einen Handgriff zu haben. Sollte wohl vorab mal mit dem Händler geklärt werden. Praktisch wäre es wie gesagt. Ist schon irritierend, daß man auf der deutschen Maxpedition-Seite unter Jumbo S-Type Abbildungen mit und ohne diesen Griff sieht.

Da mir die Kapazität der Tasche nicht mehr reichte, habe ich kürzlich mit der Janus Extension Pocket erweitert, in welcher ich allerdings Papiere, Geldbörse etc. habe (eingeklinkt in der Tragegurt hat man so bequemen Zugriff auf die Sachen - und leicht ein Auge darauf). Beide Taschen aus der US-Bucht bezogen, bei der Jumbo mit ~18$ Versandkosten, bei der Janus mit ~11$ Versand - und dadurch eine gute Ecke gespart im Gegensatz zum Kauf in Deutschland. Hierzulande ist der KTL-Store zu empfehlen, da innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Zu nahezu allen Maxpedition-Produkten findet man Reviews auf Youtube.

Gruß
Alex
 
OP
R

Reflektor

Geocacher
@Cockroach666
Vielen Dank für die Mühe dieser ausführlichen Antwort. :)
Die Janus hatte ich eigentlich auch schon auf meiner Liste, ist halt damit ich
mein GPS mal zwischendurch dort wegstecken kann, falls es mir zu sehr rumbaumelt an der Schnur.
Durch deine ausführliche Antwort denke ich mal das ich auch das "normale" Modell nehmen werde. Will ja nicht damit durch die Stadt bummeln sondern Cachen.
Ok mal bei den Amies schaun oder halt KTL.
MFG
Daumenschraube
 
OP
R

Reflektor

Geocacher
So Bestellung in Amiland ist raus. Spart mir alles inklusive nochmal 20 Euro, zu hier kaufen.
Fehlt nur noch die Janus in Khaki/Foliage, ist wohl atm nicht auf dem Markt von anderen Händlern als Maxpedition selber erhältlich.
 
OP
R

Reflektor

Geocacher
So mal eine Mail geschickt. Mal schauen ob es was wird.
Der hatte es auf jeden Fall nicht in seiner Liste.
 

BlueGerbil

Geowizard
Habe die Tage meine Mungo und Janus in hellem, freundlichen Schwarz bekommen, die Verarbeitung ist super, aber für ´ne Spiegelreflex UND Geocaching-Krempel ein wenig zu klein und vor allem nicht gepolstert genug. Ich hatte die Tasche jetzt am Wochenende in Strasbourg um und die Kamera dann in der Hand am Tragegriff.
 
OP
R

Reflektor

Geocacher
Ok erstmal keine Janus in Khaki/Foliage und bei Maxpedition.com kommt da wohl die neu raus ab mitte April. Also erstmal abwarten muss erstmal so gehn.
 

Knollies

Geocacher
Bestellung ist ja eigentlich schon raus, aber was auch gut funktioniert bei uns ist die originale Garmin (etrex-)Rucksackhalterung. Da packt man einfach das GPS in den "Gummikordelrahmen" womit das Gerät auch einen einfachen Schutz hat und bei Bedarf auch in 2 Sekunden rauszunehmen ist. Damit kann man das GErät dann einfach an den Schuktergurt ankletten. Hält echt gut und nix mit TAsche auf/zu, einfach auf die Brust pappen.
Bei uns ist das teilweise schon so, dass meine Frau mir das GPS nebenher dranpappt, wenn sie die Hände frei braucht...

Gruß
Andreas
 
Oben