• Willkommen im Geoclub - dem größten deutschsprachigen Geocaching-Forum. Registriere dich kostenlos, um alle Inhalte zu sehen und neue Beiträge zu erstellen.

Merkwürdige Mathematik bei GCVote

friederix

Geoguru
Ich habe mir gerade diesen neuen Night-Cache angeschaut.

Der hat bei GCVote drei Bewertungen: Alle mit vier Sterrnen.
Jetzt reibe ich mir verwundert die Augen. Als Durchschnittsbewertung werden dort 4,3 Sterne angeben.

Habe ich irgendwann in der Schule geschlafen? :roll:
 

TweetyHH

Geomaster
friederix schrieb:
Ich habe mir gerade diesen neuen Night-Cache angeschaut.

Der hat bei GCVote drei Bewertungen: Alle mit vier Sterrnen.
Jetzt reibe ich mir verwundert die Augen. Als Durchschnittsbewertung werden dort 4,3 Sterne angeben.

Habe ich irgendwann in der Schule geschlafen? :roll:
Ja, hast du ;-)

Du weißt, dass man auch halbe Sterne vergeben kann? (Also 4,5 Sterne). Diese werden aber in der Übersicht bei 4 Sterne einsortiert. Einstellen kannst du das halbe Sterne voten in den Einstellungen von GCVote.
 

Owyn

Geocacher
Wie man hier im Forum ganz prima nachlesen kann, gibt es die Möglichkeit, auch halbe Sterne zu vergeben (theoretisch und nicht so komfortabel wohl sogar Werte wie z.B. 3,29).
Diese tauchen im "Histogramm" aber abgerundet auf.

Auch in den Logs des Caches kann man bei "Markkwi" sehen, dass er 4,5 Sternchen vergeben hat.

EDIT: Da war TweetyHH wohl schneller...
 
OP
friederix

friederix

Geoguru
Oh, das wusste ich nicht. Danke für die Aufklärung!

Wohl, dass man bei GCVote 1/2 Sterne einstellen kann. Habe und beabsichtige ich allerdings nicht.

Sorry, darauf bin ich nicht gekommen. Jetzt kapiere sogar ich das. ;-)

Gruß friederix
 
Oben