Oregon 550 - Cachwolf - GPSbabel Dateien wie exportieren?

Hallo,

haben den Oregon heute ganz neu. Cachwolf habe ich schon bei meinem PDA benutzt.
Habe dann heute die Datenbank rund um Düssldorf ausgelesen. (Spidern von Geocaching.com) Habe dann in der Cachewolf Beschreibung gelesen, dass ich GPSBabel installieren muss. habe ich gemacht und im Cachwolf ist das Punkt "Zu Garmin" nun auch aktiv geworden. Klicke ich dort an passiert auch irgendwas, was aber so schnell geht, dass ich nicht sehe was.
Der Oregon ist über USB mit dem PC verbunden. Es sind 143 Cache (Nur Tradies) die übertragen werden sollen. Aber auf dem Gerät kommt deffinitiv nix an.

Was mache ich falsch?

Habe leider keine Beschreibung dazu gefunden.
 
OP
W

wir_zwei_ddorf

Geocacher
hat denn niemand einen tipp für mich? wie bekommt ihr denn eure daten gebündelt auf den oregon? und zu welchem tool gibt es eine anleitung? wies geht. gps babel und co bedienen sich irgenwie, wo wie ich finde, nicht von alleine.
 

Spike05de

Geomaster
wir_zwei_ddorf schrieb:
hat denn niemand einen tipp für mich? wie bekommt ihr denn eure daten gebündelt auf den oregon? und zu welchem tool gibt es eine anleitung? wies geht. gps babel und co bedienen sich irgenwie, wo wie ich finde, nicht von alleine.

Ich fordere die Pocket Querys an und schieb sie aufs Gerät. Fertig.
 

greiol

Geoguru
Möchtet ihr die Caches als
( ) Wegpunkte
( ) POI
( ) Beschreibungen
aufs Gerät schieben?

Jede Variante hat eine leicht andere Lösung und die Glaskugel-Erweiterung für CacheWolf funktioniert leider immer noch nicht zuverlässig.
 
OP
W

wir_zwei_ddorf

Geocacher
Hallo,

ich habe ja schon mit CW eine gpx datei erstellt. so wie ich sioe früher immer für meinen PDA unter gps tuner benutzt habe. kopiere ich diese gpx datei auf den garmin passiert aber nix.
soll heissen habe mir mit CW alle Tradies rund um düsseldorf gefiltert. gpx datei erstellt von 140 cachen. diese per usb rüber kopiert auf die speicherkarte vom garmin im unterodner gpx oder auch direkt im ordner garmin oder direkt im root auf der speicherkarte. aber der garmin listet die cache nicht auf. warum nicht?

die zweite möglichkeit bei CW ausgewählt: export zu garmin. ist aktiv da gps babbel im gleichen verzeichnis. aber es passiert nix. man sieht zwar dass ein fenster kurz aufpopt aber aufs gerät wird nicht geladen.

mit gpsbabbel komme ich allerdings ohne cw garnicht klar. egal welches format ich mit CW erstelle und mit gps babbel versuche aufs garming zu laden ich bekomme nur die meldung: ein fehler ist aufgetreten. bin ich denn so dämlich?

vielleicht hat noch ejmand einen tipp für mich?
mache mich auch nicht bange davor die gpx im editor zu bearbeiten wenn ich nur wüsste wie?

@freiol ich hätte gerne alle tradis auf der karte zur ansicht und auch ne kurze beschreibung. also textbasiert.
für den anfang wäre mir aber reine pois ohne weitere beschreibung auch schon recht.

grüße
Corinna
 

greiol

Geoguru
wir_zwei_ddorf schrieb:
Die letzte cachewolf-v1.0.2409-win32
bei dem was du vor hast könntest du dich evtl. mit einer 1.1 leichter tun. kann parallel in einem zweiten verzeichnis installiert werden. auch vom datenbestand würde ich eine kopie machen, sonst gibt es keinen weg mehr zurück.
 

arbor95

Geoguru
Vorsichtig ausgedrückt! War das nicht so, dass die Dinger vom 1.0 nicht für den Oregon geeignet waren ?

Solange es um die 1.0 geht klinke ich mich mal aus dem thread aus!
 
OP
W

wir_zwei_ddorf

Geocacher
mhm und wie gehts jetzt weiter. keiner einen tipp für mich. wenn ihr schreibt oregon kann nicht mit version 1. wie könnte er denn mit der aktuellen version. oder besser gesagt: welche version brauch ich?
 

MiK

Geoguru
Du musst Dir eine Version aus der aktuellen Entwicklung (1.1.x) ein sogenanntes Nightly Build installieren. Darin wurde der GPX-Export an die besonderen Bedürfnisse des Oregon angepasst.
 

arbor95

Geoguru
MiK schrieb:
Du musst Dir eine Version aus der aktuellen Entwicklung (1.1.x) ein sogenanntes Nightly Build installieren. Darin wurde der GPX-Export an die besonderen Bedürfnisse des Oregon angepasst.
Vielleicht sollte man noch aktualisieren, wie man zur Zeit an Nightly Builds drankommt?
 
OP
W

wir_zwei_ddorf

Geocacher
ich habe den beitrag von pfeffer gelesen und verstehe nur bahnhof. vielleicht ein kleiner hinweis für mich wo ich die erweiterte cachwolfversion her bekomme?
 

MiK

Geoguru
Was genau hast Du gelesen? Bist Du dem Link in meiner Signatur gefolgt? Beide Beiträge dort wurden von Pfeffer aktualisiert.
 

arbor95

Geoguru
Der Beitrag von Pfeffer ist auf Englisch und noch nicht aktualisiert.
Lade einfach den letzten Stand der Dinge von http://cachewolf.de.ms herunter.
 

MiK

Geoguru
Dann habe ich wohl nicht genau hingeschaut. Ich dachte er hätte auch den englischen aktualisiert.

Der deutsche ist zwar von mir, aber die Aktualisierung ist von Pfeffer. Das meinte ich ursprünglich.
 
OP
W

wir_zwei_ddorf

Geocacher
hallo,

und mit dem nighty build kann ich die gpx datei direkt auf den oregon laden? ohne den von mir bisher gewählten umweg über gska?

kann ich die bereits gespiderten cache dann im build weiter benutzen?

stimmt es eigentlich, dass geocaching hin und wieder user einfach löscht, wenn sie zu viele dateien per spider downloade? hab sowas auf dem stammtisch gehört und könnte mir dieses gut vorstellen, denn letzendlich wollen sie ja zahlende mitglider.
 
Oben