Schnurgerüstpunkte rechnerisch in Gebäudeflucht

Alex-L

Geonewbie
Hallo zusammen,
keine Ahnung ob jemand das Thema hier kennt, aber ich kann es ja mal Versuchen.

Ich habe zwei Schnurgerüstpunkte (Koordinaten sind bekannt) und ein Gebäudeeck. Wie kann ich rechnerisch prüfen ob die beiden Schnurgerüstpunkte in der Gebäudeflucht liegen?

Hoffentlich kann mir jemand Helfen!

Gruß Alex
 

moenk

Administrator
Teammitglied
Verstehe ich recht, Du hast nur eine Gebäudeecke? Wenn das Gebäude rechtwinklig sein soll, muss dann nicht der Winkel zwischen den Geraden zwischen der Ecke und den Schnurgerüstpunkten auch rechtwinklig sein? Vor allem frag ich mich dann aber, was Du da für Koordinaten haben willst um sowas zu berechnen.
 
Wenn du überprüfen möchtest ob drei Punkte auf einer Geraden liegen. Dann könntest du das mit der Funktion HoehenSchnittPunkt aus Mopsos machen. Wenn P1 und P2 dein Schnürgerüst ist und dann sollten P3 (Hausecke) und H identisch sein (Was wohl nie zutrifft). Daher errechnet man den Abstand von P3 und H mit der Funktion Distance.
 
A

azimut400gon

Guest
Hast Du die Koordinaten auch von der Hausecke? Stichwort: Abstand Punkt-Gerade, Oberstufenmathematik oder Vermessungstechnische Formelsammlung

Mit CAD-System oder Grafikprogramm auch lösbar.

Welcher Cache?
 
A

azimut400gon

Guest
Hallo Wallraff

Wo ist denn die zweite Seite mit den Koordinaten? Wenn ich korrekt orakeln darf, finden sich dort ein paar Mehr Punkte und die zeigen dann auch mehr als die eine, wahrscheinlich beispielhauft aufgeführte Hausecke. ;)

Also, den zweiten Teil bitte und dann schauen wir weiter.

Grüsse

S.
 
Oben