So, jetzt haben wir auch unseren Spaß in Neu-Isenburg

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

buddeldaddy

Geomaster
So, jetzt haben wir auch unseren Spaß in Neu-Isenburg.

Lag aus im Rathaus, Bürgeramt und wohl an den bekannten öffentlichen Auslagen :motzschild: :kopfwand:

P.S. Keine Urheberverletzung meinerseits, da abfotografiert, das statthaft ist.




[Mod]Foto wg. Urheberrechtsproblematik entfernt.[/Mod]
 

stefan-jkl

Geocacher
Ich hab uns beide angemeldet Buddeldaddy ;)
Sowas direkt vor der Haustür darf man sich doch nicht entgehen lassen :lachtot: :lachtot:
 
OP
buddeldaddy

buddeldaddy

Geomaster
stefan-jkl schrieb:
Ich hab uns beide angemeldet Buddeldaddy ;)
Sowas direkt vor der Haustür darf man sich doch nicht entgehen lassen :lachtot: :lachtot:

Mal im Ernst, lass uns hingehen und schauen, was die angehen. Mir haben sie versprochen die "gelisteten" Caches in Ruhe zu lassen. Ich hatte schon eine Diskussion mit denen und dachte, alles wäre geregelt, bis der Flyer kam ...
 

t31

Geowizard
Der Flyer sieht ja "höchst professionell" aus :D Vielleicht sollte man mal fragen wer den Flyer zusammengeklickt hat und ob eine legale Photoshopversion zum Einsatz kam. :roll: Das ist dann ganz schnell Geschichte - ein Versuch ist es Wert. Die Google-Map wäre dann ein weiterer Punkt.
 

wutzebear

Geoguru
t31 schrieb:
Vielleicht sollte man mal fragen wer den Flyer zusammengeklickt hat und ob eine legale Photoshopversion zum Einsatz kam. ...Die Google-Map wäre dann ein weiterer Punkt.
Oder das Groundspeak-Logo auf der Homepage. Aber ob das was bringt, jetzt einen auf aggressiv zu machen? Schlimmstenfalls werden dann Absprachen nicht eingehalten, plötzlich sind auch gelistete Caches im Programm und was dann mit den entsprechenden Caches passieren kann, darüber fragst Du am Besten Elli Pirelli selbst.
 

ElliPirelli

Geoguru
Hat da wer gerufen? :D

Die entsprechenden Caches wurden zu Micros, denn nur daraus werden die Reisenden nicht geklaut.
Außerdem wurden sie um gut 20m verlegt, das reicht dann schon, damit die Jugendlichen sie nicht wieder finden.... :motz:

Wenn der Jugengruppenleiter wenigstens mal so 10km mit denen fahren würde, damit die nicht genau in der Nachbarschaft der Caches auf Bänken abhängen und sich langweilen.
Aber eine höfliche Bitte meinerseits, doch mal selber Dosen zu legen, wurde mir pampig abgelehnt. Und mir wurde versprochen, daß er meine Dosen nicht mehr angeht.
Er hält sich allerdings nicht daran.... :roll:
 

Deichy1982

Geocacher
Erst mal abwarten wieviel da mit machen und wer hinter Infocafe steckt. Vielleicht ist es ja ein Cacher... Gut der gehört dann...

Mal schaun wann das erste mal die BILD zur "Volksschatzsuche" einlädt. Ich glaube dann ist es wirklich vorbei
 

pfifferlinge

Geocacher
Leute, Ihr regt Euch über Sachen auf! :roll:

Solange alle den Aufkleber "OFFICIAL Geocache" auf die Dose kleben, siehe Foto oben, darf sich keiner darüber aufregen, wenn der Cache auch offiziell gesucht wird.

Meine Meinung!

Aber natürlich verstehe ich die Angst um den Cache, wenns überall weitergetratscht wird.
Ein Cache (=Versteck) ist das ja dann nicht mehr. :???:
 

stefan-jkl

Geocacher
Wir regen uns doch nicht auf Pfifferling, ich möchte nur nicht das 20 Leute im Rudel auf Dosenjagt gehen und die Caches, vielleicht ja auch deinen oder meinen gefährden.

Die meisten der Gruppe werden das als einmaligen Spass sehen und dann jedem der es wissen will vom tollen Abenteuer erzählen und vielleicht die gefundenen Dosen + Verstecke zeigen :/

Wenn Sie für solche Events eigene legen, solls mir egal sein. Aber warum sich Arbeit machen wo doch so viele rumliegen :zensur:

Das Ende vom Lied kannst du dir doch vorstellen, Dose weg oder in Zukunft alles nur noch PMO.
 

movie_fan

Geoguru
und selbst pmo hilft nicht wirklich.
Da werden zur Not noch die 3 Dollar für nen Monat PM rumliegen (oder der Veranstalter zahlt das selber) lädt sich die Gegend runter und dann ist das egal.

Na ich bin mal gespannt...
 

Deichy1982

Geocacher
Hab mir das mal auf der Cafe-Seite angekuckt. So lockt man keine Kinder.
Auch spassig:
Auf dem Zettel ab 12
Auf der HP ab 14

Ansonsten das normale:
Schnitzeljagd, GPS, Internet und etwas Natur. Dazu nen Link zu Cache-Wiki...

http://www.infocafe.org/

Ich sage vorraus, daß das nicht so gefährlich für uns wird.
 

pfifferlinge

Geocacher
Letztes Jahr wurde bei uns Geocaching für Kinder ab 12 bei den Ferienspielen angeboten:
Entweder der Kurs war ausgefallen wegen zu wenigen Anmeldungen, oder es hat die wenigsten danach weiter interessiert, jedenfalls kam kein Cacherzuwachs deshalb in die Region.
Problematisch wirds nur, wenn jemand Geld dafür nimmt :irre: , jemanden ins Geocaching einweisen zu können und dann die gelisteten Caches besucht.
Geocaching sollte auf freiwilliger Basis stattfinden.
 

Deichy1982

Geocacher
Sowas hatten wir nie in den Ferienspielen :motz:

Danke an die US-regierung...

Können die Leute die das öffentlich machen, das nicht mit eigenen Dose machen? Gibt es schon Anzeichen das in N-I die ersten stillgelegt werden zum Schutz?
 

stefan-jkl

Geocacher
genau wir gehen alle hin und lassen uns mal richtig aufklären :lachtot:
das wird sicher lustig wenn dort über 10000 founds sitzen und der "kursleiter" mal so richtig ausgequetscht wird.

@deichy
na mal sehen was der veranstalter schreibt. meiner liegt relativ nah am treffpunkt, den würd ich ggf. mal für einen tag aus dem rennen nehmen. ich weiss nicht genau was die suchen wollen, ich denk aber mal eher nen multi, das würde mehr sinn machen.
 

adorfer

Geoguru
kadett11 schrieb:
scheint ja interessant zu werden vielleicht komme ich auch mal vorbei
Vielleicht lässt sich bei der Gelegenheit auch derjenige enttarnen, der den Bockmist verzapft hat.
Denn von allein sind die sicher nicht drauf gekommen....
Vielleicht hat der dann ja auch eigene Caches, für die man am Aushang im nächsten Supermarkt Reklame machen könnte.
 

Deichy1982

Geocacher
@stefan
Könnte aber seltsam aussehen wenn da 10000 Funde sitzen. Ich glaub die meisten von uns sind erwachsen. So wie ich den Flyer verstehe ist das eher für Kinder. Ist dann wie auf dem Spielplatz cachen...
Andererseits, denn ganzen Ausflug nur mit Erwachsenen... hmmm und Mönk macht gleich noch nen Podcast vor Ort. Und die Dosenfischer machen ein Lied vom Cafe-Cache...

Aber so verkehrt wäre es nicht ein oder zwei Maulwürfe mal reinzusetzen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben