Software für Cacheowner ??

mtbox

Geocacher
Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, ob es eigentlich auch Software für (zukünftige) Cache Owner gibt, die einem die Planung erleichtern.

Will man einen längeren Multi bauen, muss man ja teilweise höllisch aufpassen, dass man die Abstandsregel der ganzen anderen Caches in der Gegend nicht verletzt. Das "abgrasen" der Gegend nach Tradis und relevanten Stationen der anderen Multis ist ja kein Problem, aber dann für die eigene Planung mit Zirkel und Geodreick auf einer Karte 150m Kreise malen, naja, ich weiß nicht....

Gibt es da vielleicht eine Softwarelösung?
 

Schnueffler

Geoguru
Nein, da gibt es nichts. Aber du kannst doch die Koordinaten der bekannten Stages einfach in MapSource eingeben. Da kannst Du dann einstellen, in welchem Radius ein Kreis um den Punkt gezeichnet werden soll. Dann hast Du auch genau das, von dem Du hier schreibst.
 
OP
M

mtbox

Geocacher
Danke. MapSource kannte ich bisher nicht. Werde ich mal testen.

edit: Sehe gerade, dass MapSource von Garmin ist. Hhmm. Hab nur ein eTrex H. Da ist die Software nicht dabei. Schade...

OpenSource / Freeware gibt es nichts vergleichbares, oder?
 

sax76

Geocacher
Wenn du einen google account hast kannst du bei google maps unter mein Karten, Content hinzufügen ein tool zur Messung von Entfernungen einfügen. Damit kannst du dir mit zwei klicks die Entfernung zwischen zwei Punkten anzeigen lassen.
 
OP
M

mtbox

Geocacher
Hier gibt es ein kleines Skript, dass einem Kreise als KML in Google Earth einbindet. Ich denke das tut seinen Job.

Kreise direkt in Google Earth zeichnen kann man entweder nur frei Hand oder in der kostenpflichten PRO Version.
 
Schnueffler schrieb:
Nein, da gibt es nichts. Aber du kannst doch die Koordinaten der bekannten Stages einfach in MapSource eingeben. Da kannst Du dann einstellen, in welchem Radius ein Kreis um den Punkt gezeichnet werden soll. Dann hast Du auch genau das, von dem Du hier schreibst.
Das stimmt mich aber traurig, das du das nicht weißt. Die 160m Kreise kann man sich in MGM anzeigen lassen.
 

Schnueffler

Geoguru
KoenigDickBauch schrieb:
Schnueffler schrieb:
Nein, da gibt es nichts. Aber du kannst doch die Koordinaten der bekannten Stages einfach in MapSource eingeben. Da kannst Du dann einstellen, in welchem Radius ein Kreis um den Punkt gezeichnet werden soll. Dann hast Du auch genau das, von dem Du hier schreibst.
Das stimmt mich aber traurig, das du das nicht weißt. Die 160m Kreise kann man sich in MGM anzeigen lassen.
Billig-Software aus der Pfalz kommt mir nicht auf meinen Rechner. :D :/
 
Schnueffler schrieb:
KoenigDickBauch schrieb:
Schnueffler schrieb:
Nein, da gibt es nichts. Aber du kannst doch die Koordinaten der bekannten Stages einfach in MapSource eingeben. Da kannst Du dann einstellen, in welchem Radius ein Kreis um den Punkt gezeichnet werden soll. Dann hast Du auch genau das, von dem Du hier schreibst.
Das stimmt mich aber traurig, das du das nicht weißt. Die 160m Kreise kann man sich in MGM anzeigen lassen.
Billig-Software aus der Pfalz kommt mir nicht auf meinen Rechner. :D :/
Du kannst ja für mich einen Hunni abdrücken, wenn dir dann die Nutzung einfacher geht. :lachtot:
 

Schnueffler

Geoguru
KoenigDickBauch schrieb:
Schnueffler schrieb:
KoenigDickBauch schrieb:
Das stimmt mich aber traurig, das du das nicht weißt. Die 160m Kreise kann man sich in MGM anzeigen lassen.
Billig-Software aus der Pfalz kommt mir nicht auf meinen Rechner. :D :/
Du kannst ja für mich einen Hunni abdrücken, wenn dir dann die Nutzung einfacher geht. :lachtot:
Wenn Du dafür nach Baden ziehst? :D
 
Oben