• Willkommen im Geoclub - dem größten deutschsprachigen Geocaching-Forum. Registriere dich kostenlos, um alle Inhalte zu sehen und neue Beiträge zu erstellen.

Winterpause

Markus5113

Geocacher
Hallo zusammen, ich habe eine Frage ..
ab wan ist es möglich eine Runde in die Winterpause zu schicken ?



mfg
Markus5113
 

Seebaer777

Geocacher
Meiner Meinung nach sollte ein Cache, der für die Winterpause reingeholt wird, deaktiviert werden.
Ich hatte letztens in Thüringen eine Owner-Note gelesen, jedoch blieb der Cache dort noch aktiv.
 

Fadenkreuz

Geoguru
Meiner Meinung nach sollte ein Cache, der für die Winterpause reingeholt wird, deaktiviert werden.
Das ist aber nicht die gewünschte Vorgehensweise. In so einem Fall muss man trotzdem damit rechnen, dass ein Reviewer den Cache "anzählt" und ihn ggf. archivieren wird.
Ich hatte letztens in Thüringen eine Owner-Note gelesen, jedoch blieb der Cache dort noch aktiv.
Dieser Trick soll auch nur bewirken, dass kein Reviewer auf den Cache aufmerksam wird, weil er technisch gesehen nicht disabled ist. Loggt jemand NA oder wird ein Reviewer anders darauf aufmerksam, dann wird er vermutlich diesen Trick auch nicht akzeptieren. Der Cache ist ja dann nicht machbar, der Owner weiß das auch und deaktiviert ihn dennoch nicht.

Diese Winterpausen sind einfach nicht vorgesehen. Eine Ausnahme ist die Sperre zur Fledermausschutzzeit.
 

schatzi-s

Geomaster
Da die Antwort oben schon steht, frage ich mal, warum eine Runde in eine Winterpause geschickt werden soll.
Fuer einzelne Caches faellt mir Diverses ein, aber fuer eine Runde?
- der oben erwaehnte Fledermaussschutz
- empfindliche Elektronik/ Mechanik
- am Boden liegende Dosen, die durch Schnee unauffindbar werden (aber dafuer gibt es ein Attribut)
- Spuren im Schnee koennten den Cache verraten (Trampelpfade koennen das auch, dauern aber laenger und ihr Alter laesst sich schlechter abschaetzen)
- T-Wertung kann hoeher liegen, aber dafuer kann auch schon ein Sommerregen sorgen

Sonst ist es fuer mich eine Sache des Suchenden, ob und bei welchem Wetter er eine Dose angeht.
 

Sechsfüssler

Geocacher
Ich habe einen 5/5er-Multi, der im Winter a) unter tiefem Schnee begraben liegt, b) trotzdem suchen würde an manchen Orten Landschäden verursachen und c) möchte ich an der Finallocation im Winter aus Wildruhe-Gründen keine Leute haben.

Ergo gibt's hier einen Winterschlaf - ich deaktiviere den Cache dafür. Wenn mich der Reviewer deswegen anzählt, habe ich eine gescheite Antwort. 🤷🏻‍♀️
 
Oben