Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lampe ohne Batterien und Kurbeldynamo

Moderator: elho

Benutzeravatar
baby hübner
Geomaster
Beiträge: 731
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 11:47
Wohnort: 10245 Berlin

Re: Lampe ohne Batterien und Kurbeldynamo

Beitrag von baby hübner »

Ganz ehrlich? Das ist doch alles pillepalle!
Wenn schon, denn schon:
BildBild

Quelle: http://indupro.ch/de/770.htm
slavko
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Di 24. Jan 2012, 02:53

Re: Lampe ohne Batterien und Kurbeldynamo

Beitrag von slavko »

baby hübner hat geschrieben:Ganz ehrlich? Das ist doch alles pillepalle!
Wenn schon, denn schon....
Na, werd mal nicht komisch hier.:)
Guckst Du hier:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... rfer_1.jpg

@wilde-maus:
Nee, anscheinend nicht. Heißt aber nicht das ich nix zu tun hätte. :D

@huckeputz:
Man beschmeißt keine süßen Eulenbabys! Man vertauscht die Näster. Das macht mehr Spaß! :)

lg slavko
Benutzeravatar
Cachebär
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:03

Re: Lampe ohne Batterien und Kurbeldynamo

Beitrag von Cachebär »

LOL ! Die Kettensägenlampe !! :D

Wer Probleme mit der Standzeit (und Auslaufsicherheit) von normalen Batterien hat : ich verwende ÜBERALL (wo RTU-Akkus keinen Sinn ergeben) Zellen auf Lithiumbasis, die auch teilentladen über 10 Jahre halten, eine erhöhte energiedichte haben und relativ auslaufsicher sind.

Beispiel : http://www.reichelt.de/Lithium-Batterie ... OFFSET=500&
LG, Thorsten
Benutzeravatar
hihatzz
Geomaster
Beiträge: 629
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 15:42

Re: Lampe ohne Batterien und Kurbeldynamo

Beitrag von hihatzz »

Cachebär hat geschrieben:LOL ! Die Kettensägenlampe !! :D

Wer Probleme mit der Standzeit (und Auslaufsicherheit) von normalen Batterien hat : ich verwende ÜBERALL (wo RTU-Akkus keinen Sinn ergeben) Zellen auf Lithiumbasis, die auch teilentladen über 10 Jahre halten, eine erhöhte energiedichte haben und relativ auslaufsicher sind.

Beispiel : http://www.reichelt.de/Lithium-Batterie ... OFFSET=500&
Benötigt man dafür ein extra Ladegerät oder tut es auch ein "herkömmliches", z.B. Voltcraft IPC-1 ?
Ich sag' nur ein Wort: "Vielen Dank!"
Benutzeravatar
Cachebär
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:03

Re: Lampe ohne Batterien und Kurbeldynamo

Beitrag von Cachebär »

Es sind BATTERIEN ! Bitte nicht versuchen aufzuladen, im Gegensatz zu Alkalis, bei denen das einige Male bedingt funktioniert, können Li-BATTERIEN aufgrund der hohen Energiedichte platzen und sich theoretisch entzünden.
LG, Thorsten
slavko
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Di 24. Jan 2012, 02:53

Re: Lampe ohne Batterien und Kurbeldynamo

Beitrag von slavko »

Cachebär hat geschrieben:Es sind BATTERIEN ! Bitte nicht versuchen aufzuladen, im Gegensatz zu Alkalis, bei denen das einige Male bedingt funktioniert, können Li-BATTERIEN aufgrund der hohen Energiedichte platzen und sich theoretisch entzünden.
Ich weiß immer noch nicht was Du uns hier erklären willst, aber Du hast mich ca. 2Std. meines Lebens gekostet am Wochenende, weil ich nicht bemerkt habe, das es sich hier um Batterien handelt. :kopfwand:

Ich bleibe bei der Kettensägenlampe, Ecolite-T und bei meinem Flakscheinwerfer. :group3g:
Benutzeravatar
Cachebär
Geomaster
Beiträge: 799
Registriert: Fr 16. Mär 2012, 01:03

Re: Lampe ohne Batterien und Kurbeldynamo

Beitrag von Cachebär »

schick doch einfach ne PN... :lachtot:

Akku : aufladbar : Ladegerät erforderlich

Batterie : nicht aufladbar : kein Ladegerät erforderlich

;)
LG, Thorsten
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Lampe ohne Batterien und Kurbeldynamo

Beitrag von adorfer »

Und unter was fällt dann die Motorlampe? "Wiederauftankbar"?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)
elho
Geowizard
Beiträge: 2078
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 19:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Lampe ohne Batterien und Kurbeldynamo

Beitrag von elho »

-jha- hat geschrieben:Nur halt für Nachtcaches nicht optimal.
Haette man die urspruengliche Funktionalitaet noch drangelassen, waere es die ideale Lampe, um nachts Baumklettercaches zu machen. :p
Und es waere die einzige Lampe, mit der tatsaechlich eine Chance bestuende, sich gegen ein Wildschwein zu verteidigen. :lachtot:
Antworten