Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

CB raus aus Google Playstore?

Geocaches in einer mobilen Kiste

Moderatoren: Longri, hannes!, nothelfer

Benutzeravatar
Koblenzer
Geomaster
Beiträge: 750
Registriert: Do 19. Mai 2005, 07:00
Wohnort: 56070 Koblenz
Kontaktdaten:

Re: CB raus aus Google Playstore?

Beitrag von Koblenzer »

Kann man die Cachebox nicht einfach neu im Play Store einreichen, wenn das einfacher ist?
Zur Not als "Cachebox 2" - was ja durchaus auch korrekt wäre.
Bild
Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 998
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: CB raus aus Google Playstore?

Beitrag von GeoLemmi »

Tut sich weiterhin nix. Ist im Playstore weiterhin nicht vorhanden.

Nicht gut für eine App ...

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D
whiterussian_ch
Geomaster
Beiträge: 311
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 22:07

Re: CB raus aus Google Playstore?

Beitrag von whiterussian_ch »

Wie sieht es mittlerweile bei der Version für den playstore aus? Ich habe ein neues Gerät und müsste wohl heulen, wenn ich künftig auf die Cachebox verzichten müsste...
Benutzeravatar
GeoLemmi
Geomaster
Beiträge: 998
Registriert: So 21. Aug 2011, 11:57
Kontaktdaten:

Re: CB raus aus Google Playstore?

Beitrag von GeoLemmi »

Hier findest du die aktuelle Version zum Download und Installation:

https://www.dropbox.com/sh/5jl7hilhlgmz ... tracking=1

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Cachebox on Samsung Galaxy S9 rocks! :D
Benutzeravatar
illo
Geocacher
Beiträge: 110
Registriert: Mi 13. Feb 2008, 11:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: CB raus aus Google Playstore?

Beitrag von illo »

Hallo,
wäre es denn möglich, CB in einem alternativen App-Shop wie z.B. F-Droid abzulegen? Das finde ich immer noch komportabler als über die Dropbox.
VG
illo
BildBildBild
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 6116
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: CB raus aus Google Playstore?

Beitrag von arbor95 »

Über den Google Drive Link geht es nach meiner Meinung sehr Komfortabel!
Bild
Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1450
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: CB raus aus Google Playstore?

Beitrag von RSKBerlin »

Ich bin da ganz bei illo: f-droid wäre super. Die App dort aufnehmen zu lassen, sollte recht einfach sein. Damit wäre aus Sicht eines Anwenders gesichert, dass er der Quelle trauen kann (soweit man Software trauen kann), ohne gleich Google Drive als Installationsquelle freizugeben (was ich unter Sicherheitsgesichtspunkten problematisch finde). Außerdem kämen Updates automatisch. Ja, das wäre für Euch natürlich Aufwand, aber Ihr hättet mindestens einen Fan mehr! ;)
nothelfer
Geomaster
Beiträge: 748
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 11:50
Wohnort: Hamburg

Re: CB raus aus Google Playstore?

Beitrag von nothelfer »

RSKBerlin hat geschrieben: Mo 26. Jul 2021, 23:04 Ich bin da ganz bei illo: f-droid wäre super. Die App dort aufnehmen zu lassen, sollte recht einfach sein. Damit wäre aus Sicht eines Anwenders gesichert, dass er der Quelle trauen kann (soweit man Software trauen kann), ohne gleich Google Drive als Installationsquelle freizugeben (was ich unter Sicherheitsgesichtspunkten problematisch finde). Außerdem kämen Updates automatisch. Ja, das wäre für Euch natürlich Aufwand, aber Ihr hättet mindestens einen Fan mehr! ;)
Hört sich zunächst sehr gut an, aber der Normal-User und auch der Fortgeschrittene kennt diese Plattform nicht.

Ist das nicht eher etwas für Entwickler und

rutscht die Cache-Box dann nicht noch mehr in das Image einer "elitären" App rein?

Wo wäre dann der Vorteil gegenüber der jetzigen Dropbox-Lösung?

Google Play bringt doch die hohen Reichweite um die Popularität zu steigern oder wenigstens zu halten, oder?
Benutzeravatar
RSKBerlin
Geowizard
Beiträge: 1450
Registriert: So 1. Jan 2012, 21:18
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: CB raus aus Google Playstore?

Beitrag von RSKBerlin »

nothelfer hat geschrieben: Di 27. Jul 2021, 06:59Hört sich zunächst sehr gut an, aber der Normal-User und auch der Fortgeschrittene kennt diese Plattform nicht.
Beweis durch Behauptung? ;) Und selbst wenn, träfe das auf jede Installationsquelle zu, die nicht Play Store heißt.
nothelfer hat geschrieben: Di 27. Jul 2021, 06:59Ist das nicht eher etwas für Entwickler und rutscht die Cache-Box dann nicht noch mehr in das Image einer "elitären" App rein?
"Elitär" ist jetzt irgendwie nicht das Wort, das ich mit f-droid in Verbindung bringen würde. "Freiheit" schon eher. f-droid ist eine Plattform für Menschen, die ihr Smartphone ohne Zwangsbeglückung durch Google betreiben wollen - aus welchen Gründen auch immer. Für mich war es der AdBlocker, den man dort herunterladen konnte. Mittlerweile betreibe ich tatsächlich zwei Smartphones nur mit f-droid. Geht auch, wenn man auf Dinge wie Google Maps verzichten kann.
nothelfer hat geschrieben: Di 27. Jul 2021, 06:59Wo wäre dann der Vorteil gegenüber der jetzigen Dropbox-Lösung?
Dropbox ist eine Dateiablage, mehr nicht. Die f-droid-Plattform funktioniert wie der Google Play Store, nur halt ohne Google. Unter anderem werden eben Updates einfach eingespielt, wenn Du das willst. Ich persönlich will das.
nothelfer hat geschrieben: Di 27. Jul 2021, 06:59Google Play bringt doch die hohen Reichweite um die Popularität zu steigern oder wenigstens zu halten, oder?
Ich bin mir nicht sicher, ob Applängenvergleich das motivierende Moment der Entwickler von FOSS ist. Für mich war es das nie, aber das ist auch zwei Jahrzehnte her... ;)
Benutzeravatar
arbor95
Geoguru
Beiträge: 6116
Registriert: So 4. Jan 2009, 20:28
Wohnort: 72800 Eningen u.A.
Kontaktdaten:

Re: CB raus aus Google Playstore?

Beitrag von arbor95 »

Es könnte ja sein, dass eine der folgenden Bedingungen zutrifft:
https://support.google.com/googleplay/a ... ay-console

Ich schaue mal, ob ich es schaffe CB von API-Level 28 auf API-Level 29 zu bringen (und dann vielleicht noch weiter). Mit API-Level 28 wird CB wohl nicht mehr im playstore zu finden sein.
Bild
Antworten