Cachebschreibung oder was ?

tower27

Geowizard
Hey, das ist doch mal wieder ein Cache, der aussieht, als wäre er es wert, zu diskutieren:
Cusanus Cache

* Schlechtes, völlig nichtssagendes Listing,
* direkt vom Owner selbst gefunden, der nur 3 Funde hat,
* falscher Typ

Falls den jemand suchen geht (ich nicht) wäre doch schön, hier dazu Rückmeldungen zu lesen.
 

TeamMaMi

Geocacher
Der Cachetyp ist anscheinend doch richtig, hab folgende Antwort auf meine Frage bekommen:

"Der Cusanus Cache hat doch 2 Stationen?!?!

Schönen Gruß
Jo
"

Hab dann mal geschrieben, dass er das doch am besten im Listing erwähnt und Waypoints anlegt. Ein paar Infos wären auch nicht schlecht.
 

Teddy-Teufel

Geoguru
tower27 schrieb:
schon wieder dicht - der war mal schnell da und wieder weg.
:schockiert:
Genau genommen sind solche Caches ein Imageverlust für alle Geocacher aber da haben die 11. Klasseschüler wohl vergessen, den besagten Schalter ein zu schalten. ;)
Irgendwie hat der Owner bestimmt eine M :zensur: , denn warum schreibt er als Deutscher seine Logs sämtlichst in englisch? :irre: Übrigens, es ist wohl der Lehrer selbst. :lachtot:
 

Cornix

Geowizard
Teddy-Teufel schrieb:
Genau genommen sind solche Caches ein Imageverlust für alle Geocacher ...
Ich sehe hier eher einen Imageverlust für den Reviewer, der sowas überhaupt freischaltet.

Teddy-Teufel schrieb:
Irgendwie hat der Owner bestimmt eine M :zensur: , denn warum schreibt er als Deutscher seine Logs sämtlichst in englisch? :irre:
Weil die Website komplett in Englisch gehalten ist und die Freigabe des Revievers ebenfalls? :???:
 

Chris Race

Geowizard
Cornix schrieb:
Teddy-Teufel schrieb:
Genau genommen sind solche Caches ein Imageverlust für alle Geocacher ...
Ich sehe hier eher einen Imageverlust für den Reviewer, der sowas überhaupt freischaltet.
Wieso? Gibt es auch (Qualitäts-)Guidelines für Reviewer? Ich dachte immer, für die Überprüfung der Qualität ist das gemeine Fußvolk in Form der Geocacher zuständig?
 

Teddy-Teufel

Geoguru
finalharvest schrieb:
Nö, ist nicht der Lehrer, sondern ein Informatiker der Uni SB:
http://www.idw-online.de/pages/de/news360411
Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, das ist gut :lachtot:
Regt euch doch nicht so auf, die Beschreibung war kacke, das Ding ist archiviert, fertig.
Muss aber gestehen, dass ich bei so Schulprojekten auch immer gaaaaaaaaanz große Bauchschmerzen habe!
Brauchst Du aber nicht, Du weißt doch wo man sich etwas abgucken kann. Oder falls Du mal einen Tipp brauchst, PN genügt.
 
Oben