die spinnen die Briten

Hor_andy

Geocacher
Ich glaub ich fall vom Glauben ab, da gibt es auf der Internetauktionsplattform tatsächlich einen aktivierten TB zu kaufen. Ich hätte ja mal den Owner angeschrieben, aber man erkennt die Nummer nicht.
Ich finde es eine Frechheit fremder Leute Eigentum zu verkaufen. Oder?

used TravelBug
 

Wichteline

Geomaster
Vielleicht hört er mit dem Hobby auf und hat keinen Bock TBs zu horten
Nicht alle Menschen sind böse..................
 

Rashka

Geocacher
Sejerlänner schrieb:
Woraus schließt ihr jetzt, daß es nicht der Eigentümer ist, der den TB verkauft :???:

Es heißt in der Autktion: "FOUND IN SHRUBS BOUGHT FROM B&Q."
Zu gut Deutsch: Er hat Büsche im Baumarkt gekauft und den TB da drin gefunden.

Er weiß offensichtlich genug über Tavellbugs um zu wissen wie sie verfolgt werden (Naja, steht ja auch auf dem Tag) und hat auf der Seite gelesen, das des Teil über zwei Jahr unterwegs ist.

Ob es jetzt böswillig/dreist ist das er den TB anbietet oder ob er bloß die Sache nicht ganz durchschaut hat, will ich jetzt in Unkenntniss der Person nicht mußmaßen ;-)
Vielleicht würde er, wenn ihn jemand höflich anschreibt, ganz verdutzt sein und den TB aus der Auktion nehmen. Vieleicht sagt er sich aber auch: Wenn ihrgenein Geocacher so doof war den TB zu verlieren, dann soll mir doch irgendein Geocacher nen 'Finderlohn' dafür zahlen. Immerhin hat er ihn ja nicht einfach im Müll entsorgt.
 

left_my_way

Geocacher
Rashka schrieb:
Vielleicht würde er, wenn ihn jemand höflich anschreibt, ganz verdutzt sein und den TB aus der Auktion nehmen.
Hab schon vor zwei Tagen mal vorsichtig angefragt nach der Referenz Nummer von dem TB, ohne Antwort.
Ich glaub auch, dass ich nicht der einzige war der nach den Besitzverhältnissen gefragt hat, denn die Änderung mit "... in gekauften Sträuchern ausm Baumarkt gefunden !!" steht erst seit kurzem in der Auktion.
Der Verkäufer wird schon wissen, dass es zu dem Teil irgendwo einen Owner gibt, zu blöd zum tracken war er ja schliesslich auch nicht. Naja, einfach nur dreist.
 

esméralda1

Geocacher
ich hab ihn auch mal angeschrieben

in einem gar lausigen englisch - gebs ja zu ;) mal sehn ob da ne reaktion kommt.

mal dumm gefragt, ob er weiss, dass er anderer leute eigentum verkauft....
 

Rashka

Geocacher
Nun, die Auktion ist beendet, es hat sich kein Interessent gefunden.
Damit dürfte die Sache für die Verkäufer gegessen sein.
 

ElliPirelli

Geoguru
Rashka schrieb:
Nun, die Auktion ist beendet, es hat sich kein Interessent gefunden.
Damit dürfte die Sache für die Verkäufer gegessen sein.

Nicht unbedingt.
Ich hatte den Artikel als gestohlene Ware gemeldet...
Kann also gut sein, daß das Angebot deshalb zurückgezogen wurde. ;)
 

jus2socks

Geocacher
Hi Elli,
das Angebot wurde nicht beendet, es ist ganz normal ausgelaufen, ohne dass jemand geboten hat.

Ich hatte bis kurz vor Schluß überlegt, den TB zu ersteigern und dann wieder frei zu lassen. Dann habe ich es aber aus 2 Gründen nicht gemacht. Zum einen will ich keine Nachahmer auf die Idee bringen, man könnte geklaute TBs verkaufen, und zum zweiten kauf ich mir für den Zehner lieber ne schöne eigene Coin :D .
 
Oben