Einladung zum erster Öffnungstag 2012 am Museumsbunker Ro 1

Sandra_und_Marc

Geocacher
Der Arbeitskreis Bunkerforschung informiert:

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihre Bekannten, Ihre Freunde und Sie selbst unser Gast sein könnten. Wir hoffen auf gutes Wetter und viele interessierte Besucher, die mit uns in die nächste Saison „Museumsbunker Ro 1“ starten möchten.

Der Bunker
Museumsbunker Ro 1 ist Teil der ehemaligen Neckar-Enz-Stellung. Das Bauwerk stammt aus dem Jahr 1935 und ist originalgetreu restauriert worden. Die geschichtlichen und technischen Details sind auf den Aushängen im Bauwerk beschrieben. Für Fragen stehen Ihnen Mitglieder des Arbeitskreis Bunkerforschung zur Verfügung.

Wann ist der Museumsbunker geöffnet?
Sonntag, 01. April 2012

Wie lange hat der Museumsbunker geöffnet?
von 11 bis etwa 17 Uhr

Wo befindet sich der Museumsbunker?
In der Bissinger Brandhalde, 74321 Bietigheim-Bissingen
Lageskizze inkl. Beschreibung der Anfahrtsroute finden Sie auf: http://www.museumsbunker.com/museumsbunker-ro-1.html

Was kostet der Museumsbesuch Eintritt?
Der Besuch ist kostenlos und wir würden uns über eine kleine Spende freuen.

Hinweis
Ihr werdet gebeten, den Cache RO1 (GCGZTY) anlässlich dieser Führung nicht zu machen, da mit Muggels in grösserer Zahl gerechnet werden muss. Ausserdem ist die Cachehebung während der Öffnungszeiten RO1 von innerhalb des Bunkers zu beobachten!

weitere Informationen: http://www.Arbeitskreis-Bunkerforschung.de
 
Oben