Fehler bei den neuen 1000er Pocket Queries

matzemops

Geocacher
Hallo!
Wenn ich mir einen Pocket Query mit 1000 Caches rund um meine Homekoordinaten erstelle, bekomme ich dieses Ergebnis:
pq1000.jpg


Bei anderen Pocket Qeriies ist das Ergebnis ähnlich.
Kennt jemand die Ursache dafür?
 

toastercat

Geocacher
Hi,
Du bist nicht alleine :)
Ich habe bei jedem Versuch immer einen cache aus dem Amiland (bisher Oregon oder Californien) dabei. Da hilft wohl nur "gut zuwarten" bis der bug raus ist.

Gruß
Rainer aka toastercat
 

greiol

Geoguru
Ich biete Tahiti als "Beicache" Location.
Eventuell eine verkappte Werbung für das neue gc-travel.com ;) ?
 

theplank

Geocacher
hat tatsächlich irgendjemand etwas anderes als den umstand,
daß gc mies- bis nichtgetestete updates publiziert, erwartet?
:lachtot:
 

walkin'Simon

Geowizard
Vermutlich darf man, wenn man alle in dem gezogenen PQ enthaltene Caches gefunden hat, den abseits liegenden, von *greiol* nett genannten Beicache als virtuellen Found loggen! :lachtot:
 

sax76

Geocacher
Die Kartenansicht ist bei mir ähnlich, in der Listenansicht ist bei mir aber alles okay, der am weitesten entfernteste Cache war dort 53 km weit weg.
 

walkin'Simon

Geowizard
sax76 schrieb:
Die Kartenansicht ist bei mir ähnlich, in der Listenansicht ist bei mir aber alles okay, der am weitesten entfernteste Cache war dort 53 km weit weg.
Danke für den Hinweis, das hatte ich noch nicht getestet. Ein Maps-Darstellungsfehler wäre mir noch egal...
 

MP-Commander

Geoguru
Moin!
Hab' mir heute morgen zwei kommen lassen, aber nur die Listen-Übersicht angeguckt. Da passte alles.
Jetzt musste ich das natürlich auch mal eben ausprobieren :roll: . Zunächst scheint man kartenmäßig im Amiland zu sein; nachdem sich die Caches dann aber endlich aufgebaut haben, passt alles wieder!

Viele Grüße aus dem alten Seemannsdorf Barßel
MP-Commander
 

xtb

Geomaster
Ist IMHO nur ein Kartenproblem. Ich hab schon einige PQs angepasst und die Caches mal durchgesehen, das sieht alles so aus, wie es sein soll.
 

MJSDB

Geocacher
Das einzig bei mir aufgefallene war, das er einen Cache von den Tausend auf einem 4000 km weiter wegversetzt hat. Der Cache ist eindeutig in Deutschland aber die Koordinaten die aus der PQ in GSAK reingespielt wurden war waren auf einmal ganz weit weg.

Naja ich sag mal Spannung, spiel und keine schokolade
 

DieMammuts

Geomaster
Soweit bin ich zufrieden!
Es läuft einwandfrei!

Dateien runtergeladen - entpackt - mit MapSource geöffnet und kontrolliert - alles bestens! :2thumbs: :2thumbs:

Nun fünf Dateien auf Oregon und ich kann ein paar Jahre auf Wanderschaft gehen..... ;) ;)
 
Oben