Internetzugang auf Mallorca

Da Wuidara

Geocacher
Hallo!

Wir verbringen bald eine hoffentlich sonnige Woche in der Gegend um Artá. Natürlich ist da als Kontrast zum Rumlungern am Pool auch die eine oder andere Cachetour angesagt. Da stellt sich die Frage wie es mit den Möglichkeiten aussieht, möglichst kostengünstig ins Internet zu kommen (wir sind in keinem Hotel!). Die nötige Hardware ist natürlich mit im Gepäck.

Wer hat (passend zur Urlaubsregion im Norden der Insel)
- Empfehlungen zu Internetshops oder -cafés
- Hotels oder Bars die free WiFi anbieten
- Günstige Hotspots (bin bei T-Mobile)

Für alle Anregungen schon mal herzlichen Dank!
 

jack. russell

Geocacher
hotspots gibt es auf der insel überall.wir haben enen stick von vodadingens und haben uns die spanische karte dazu besorgt.möglichkeiten ins netz zugehen dürfte auch in arta kein problem sein.
viel spaß auf der insel.
gruß(seit gestern wieder zuhause)
jack
 
OP
D

Da Wuidara

Geocacher
jack. russell schrieb:
wir haben enen stick von vodadingens und haben uns die spanische karte dazu besorgt.

So nen Vodadingens-Stick hab ich auch. Hab gleich mal nach spanischen Prepaid Datenkarten im Web gesucht aber nur welche zu absolut horrenden Preisen gefunden :shocked: 1 GB für 90 Öcken!

Wo habt Ihr denn die spanische SIM gekauft und was hat die in etwa gekostet?
 
yoigo ist nach meinen recherchen am günstigsten mit 3€/tag prepaid. die haben eigene filialen, es gibt sie aber wohl auch in den größeren einkaufszentren, auf jeden fall aber in den shops von thephonehouse.
wenn du jemand mit ner spanischen adresse kennst, dann ist simyo wohl noch billiger, der nachteil aber,dass sie die karten nur an spanische adressen verschicken.

http://www.yoigo.com/tienda/internet_para_llevar.php
https://www.simyo.es/simyo/portal/store/select-data-priceplan

(nein, ich stehe nicht bei denen auf der gehaltsliste)
grüße
 

jack. russell

Geocacher
Da Wuidara schrieb:
jack. russell schrieb:
wir haben enen stick von vodadingens und haben uns die spanische karte dazu besorgt.

So nen Vodadingens-Stick hab ich auch. Hab gleich mal nach spanischen Prepaid Datenkarten im Web gesucht aber nur welche zu absolut horrenden Preisen gefunden :shocked: 1 GB für 90 Öcken!

Wo habt Ihr denn die spanische SIM gekauft und was hat die in etwa gekostet?

wir haben die spanische karte im vodadingensshop andratx gekauft.den preis hab ich nicht mehr im kopf,
aber ich meine etwas über 50 eu für karte und 4 wochen flat bezahlt zuhaben.eigenlich ein ganz normaler preis.der betreiber des shops spricht deutsch und berät einen sehr professionell.uns war halt wichtig
jederzeit ins netz zukommen ohne umständlich nach offenen spots zu suchen.
einen nachteil gibt es aber auch,die karte muss innerhalb von 12 monate nachgeladen(mindestens 5eu) werden,sonst verfällt sie.ist für uns kein problem da wir innerhalb des zeitraumes wieder auf der insel sind.
 
Oben