Munkisten herrichten

º

Geoguru
Mittlerweile wissen wir ja alle, dass Munkisten nicht nur besser als Tupperdosen, sondern mindestens genauso preiswert sind (ab 4 EUR - Bezugsquellen gibt's bei nightcaching.org).

Jetzt sind die Teile meist etwas angegimmelt wenn man sie bekommt deshalb hier ein paar Tipps:
  • Die Deckel lassen sich abnehmen (praktisch zum lackieren): Aufmachen und zur Seite schieben
  • Lackiert man die Kisten innen weiss, dann wirken die Teile gleich 3x so übersichtlich. Meist muss man sie eh innen lackieren da sie kleinere Roststellen haben.
  • Tarnmuster aussen bekommt man ganz gut hin, wenn man mit 2 Sprühdosen gleichzeitig das Ding bearbeitet.
  • Sprühschablonen lassen sich leicht mit einem Laminierer erstellen: Motiv ausdrucken, einlaminieren und mit einem Cutter ausschneiden. Wichtig: Vorher überlegen wo man die Verbindungsstege stehen lässt.
  • Das GC-Print-out kann man mit einem Magneten innen am Deckel befestigen >> so bleibt es im Blickfeld.
  • Soll die Kiste vor Ort durch ein Kabel gesichert werden, dann muss natürlich die Wanne und der Deckel gesichert werden.
Und so sieht das dann aus:
46852560-4d98-45aa-9f84-509634032d01.jpg


eebd607a-51a5-426b-bd8f-c3f27335a6fd.jpg
 
A

Anonymous

Guest
Vielleicht noch als Ergänzung: Das Wort 'Offizieller' darf nicht fehlen.

Ein 'Offizieller Geocache' ist nämlich etwas, was ein guter Deutscher, nachdem er ihn ausgegraben und geklaut hat, bei der Polizei abgibt, weil, ist ja was Offizielles, das könnte sonst böse Ärger geben. :lol: :lol: :lol:

Andere Möglichkeit wäre auch noch ein Totenkopf-Symbol, das u.U. auch abschreckt. :twisted:

Am Besten wäre natürlich schon ein Versteck, was an sich 100% sicher ist, aber weiß man's?
 

Kasmus

Geocacher
teamguzbach.org schrieb:
[*]Sprühschablonen lassen sich leicht mit einem Laminierer erstellen: Motiv ausdrucken, einlaminieren und mit einem Cutter ausschneiden. Wichtig: Vorher überlegen wo man die Verbindungsstege stehen lässt.

...und damit dafür nicht denken muss, gibt's hier freie Schablonenfonts. :lol:

Kasmus
 

Starglider

Geoguru
radioscout schrieb:
Und so machen es unsere Amerikanischen Freunde: http://fp1.centurytel.net/Criminal_Page/new_page_4.htm
Ach, wie schnuckelig! Dieses Blattmuster ist ja herzallerliebst. Da möchte
man glatt seine Weihnachtskekse drin aufheben :D
 

moenk

Administrator
Teammitglied
Sehr schöner Fred, ich glaub als nächtes bastel ich auch mal mit sowas rum. Und da kassier ich blöde Kommentare wenn ich das Board statt mit grünem Rand mit Camouflage verziere ;-)
 

AJCrowley

Geocacher
Ich glaube es wird langsam Zeit für eine Galerie der schönsten Cache-Container :lol: . Diese Steilvorlage der Amis hat jetzt meine kreativ-künstlerische Ader geweckt. Mir schweben da schon ein paar Ideen vor. :wink:
 
A

Anonymous

Guest
Schöne Kisten, nicht schlecht....

aber beim Betrachten einiger Bilder von teamguzbach.org geht mir einiges nicht aus dem Kopf.....

Wem ist ähnliches aufgefallen ?
 

Starglider

Geoguru
AJCrowley schrieb:
Ich glaube es wird langsam Zeit für eine Galerie der schönsten Cache-Container :lol:
Oder auch der zweckmäßigsten? Dürfen es auch andere Behälter sein?
Hier eine Installation von einem meiner nächsten Nachtcaches:
60e3181d-a4af-45f6-aa2a-b30668f1f5f1.jpg

Vielleicht nicht der hübscheste aller Behälter aber tagsüber so gut wie
unsichtbar. Der ist jetzt schon über zwei Wochen in direkter Sichtweite
einer Walker/Mountainbiker/Gassi-Autobahn installiert und hat dabei auch
Baumfällarbeiten in unmittelbarer Nähe unentdeckt überstanden.

Bei meinen Kontrollgängen mußte ich selbst jedesmal etwas suchen, bis
ich ihn wiederfand. Jetzt bitte keine Bemerkungen über Besuche bei
Fielmann :wink:
 

Starglider

Geoguru
grisu1702 schrieb:
Schöne Kisten, nicht schlecht....

aber beim Betrachten einiger Bilder von teamguzbach.org geht mir einiges nicht aus dem Kopf.....

Wem ist ähnliches aufgefallen ?
"Ähnliches" wie "einiges" ist mir bestimmt aufgefallen. Aber ob
mein "einiges" deinem "einigen" ähnlich ist?
Hmm...

"Erst Sex, dann Waffeln? Oder erst Waffeln und dann Sex?"
 
OP
º

º

Geoguru
grisu1702 schrieb:
aber beim Betrachten einiger Bilder von teamguzbach.org geht mir einiges nicht aus dem Kopf.....

- eine Kiste ist aus dem Bild gehüpft und wollte nicht fotografiert werden?
- ich sollte mal wieder meinen Fussboden saugen?
- Querstreifen machen dick?
 

wutzebear

Geoguru
Starglider schrieb:
Hier eine Installation von einem meiner nächsten Nachtcaches:Vielleicht nicht der hübscheste aller Behälter aber tagsüber so gut wie unsichtbar. Der ist jetzt schon über zwei Wochen in direkter Sichtweite
einer Walker/Mountainbiker/Gassi-Autobahn installiert und hat dabei auch
Baumfällarbeiten in unmittelbarer Nähe unentdeckt überstanden.
Mit dem rosa Touch unsichtbar? Dann frage ich mich, wo der hängt.

Aber vielleicht sollte ich mich dann für die nächste Stadtcachetour (oder auch Deinen kommenden Nachtcache :?: ) mit rosa Camouflage ausstatten? :wink:
 

Starglider

Geoguru
wutzebear schrieb:
Mit dem rosa Touch unsichtbar? Dann frage ich mich, wo der hängt.
Die Farben kommen auf dem Foto leider etwas blass rüber. Das "rosa" ist
eigentlich mehr rostbraun, so wie welkes Laub.
wutzebear schrieb:
Aber vielleicht sollte ich mich dann für die nächste Stadtcachetour (oder auch Deinen kommenden Nachtcache :?: ) mit rosa Camouflage ausstatten? :wink:
Das solltest du auf jeden Fall. Und davon ein Beweisfoto loggen! :D
 

wutzebear

Geoguru
Starglider schrieb:
wutzebear schrieb:
Aber vielleicht sollte ich mich dann für die nächste Stadtcachetour (oder auch Deinen kommenden Nachtcache :?: ) mit rosa Camouflage ausstatten? :wink:
Das solltest du auf jeden Fall. Und davon ein Beweisfoto loggen! :D
Kein Problem. Schau mal in Dein Postfach, da ist gerade ein Musterfoto gelandet.

Lediglich im Wald bin ich damit ungefähr so auffällig wie eine Nachtcachestage, bei der statt einer LED ein Flakscheinwerfer blinkt. Und in der Nähe des Schwulenstrichs lasse ich mich besser auch nicht blicken... :wink:
 
A

Anonymous

Guest
AJCrowley schrieb:
Ich glaube es wird langsam Zeit für eine Galerie der schönsten Cache-Container :lol: . Diese Steilvorlage der Amis hat jetzt meine kreativ-künstlerische Ader geweckt. Mir schweben da schon ein paar Ideen vor. :wink:

yoooh, häng doch mal einen als KRANHAKEN gelbgestrichen an eure geparketen Teile........türülüüüüüü :D

Happy Stahlfachwerk erklimm :p

darfst aber auch Trampeltiere aufhängen :wink:
 

Starglider

Geoguru
teamguzbach.org schrieb:
  • Lackiert man die Kisten innen weiss, dann wirken die Teile gleich 3x so übersichtlich. Meist muss man sie eh innen lackieren da sie kleinere Roststellen haben.
  • Tarnmuster aussen bekommt man ganz gut hin, wenn man mit 2 Sprühdosen gleichzeitig das Ding bearbeitet.
Welchen Lack verwendest du?
Die Auto-Sprühlacke kommen mir immer ziemlich teuer vor, und NATO-
Steingrau-Oliv ist wahrscheinlich auch keine gängige Autofarbe.
 
Starglider schrieb:
Welchen Lack verwendest du?
Die Auto-Sprühlacke kommen mir immer ziemlich teuer vor, und NATO-
Steingrau-Oliv ist wahrscheinlich auch keine gängige Autofarbe.

Ich kann ja Zweikomponenten-Autolack sehr empfehlen. Der hält wirklich was aus. In München gibts einen Lachändler, der für lächerliche Preise Lackdosen verschleudert, die halt nicht genau den Farbton des 1976er SL trifft. Man sucht sich ein paar Dosen aus, die zusammengemischt ein grünbraun ergeben. Dann noch eine Dose Härter und gut is.
 

bumpkin

Geocacher
Für die Grundfarbe kann man einfach Streichlack nehmen, dieser ist deutlich preiswerter.
Mit Spray wird dann nur der Tarneffekt gestaltet, so reichen ein paar Spraydosen locker für einige Caches.
Wobei ich persönlich lieber alles mit Pinsel mache.

Das einzige Problem das ich sehe und wofür ich auch noch keine 100% befriedigende Lösung habe ist der Umstand, daß die Farben meist zu stark glänzen.
Deshalb kann ich Autolack gar nicht empfehlen und matten Lack gibt es nur sehr eingeschränkt. Mein Kompromiss ist deshalb seidenmatt, glänzt aber leider auch etwas.

Gruß Thomas
 
Oben