Oregon 300 voll?

Sunces

Geocacher
hab echt ein problem!
wenn ich mein oregon an Mac anschliese zeig es mir an das ich von den 939MB nur noch 60MB zur verfügung hab.
aber ich habe noch keine karte auf dem oregon.
was ist der platzfresser?
 

NelliOWL

Geocacher
Gute Frage, frag doch einfach mal dein Oregon?!
Dort musst du doch sehen können, wie groß die einzelnen Ordner sind und welche Dateien sich da so breit machen... :???:
 

NelliOWL

Geocacher
Versteh ich net, ich denke dein Rechner zeigt 60 MB von 936 MB frei an? Nun zeigt er 12 MB belegt an? :???:

Hast du evtl. schon eine seeeeehr große Menge PQs draufgezogen oder eine große Menge von Wegpunkten oder ähnliches? Bilder draufgepackt oder viele Screenshots?

Ansonsten mach' vllt mal einen Hardware-Reset, meistens aller Probleme Lösung. Aber ob's hilft...
 

GeoRocka

Geocacher
Lass mal die versteckten Objekte anzeigen. Im Ordner Thrashes(Blau markiert) könnten noch gelöschte Dateien drin liegen. In meinen fall liegen dort noch 4 Bilder drin die ich mal gelöscht hatte. Ist das einzigste was mir im moment so einfällt.
ohnetitel2.png
 
OP
S

Sunces

Geocacher
hmm
hab jetzt ein hardware master reset gemacht.
es wird jedoch immernoch angezeigt das nur 61MB freier Speicherplatz vorhanden ist.
versteh das ned....
Bild 2.png
 

siggibär

Geomaster
Schau doch auch einmal in den noch nicht geöffneten Ordnern nach, wie dort die Datenmenge aussieht - also z.B.: "GPX", Wherigo --> "Logs" und "Saves"
Ggf. ist da noch eine große Datenmenge vorhanden!
 

GeoRocka

Geocacher
Wie gesagt, schau mal nach den versteckten Dateien. So gehts:

Ein kleiner Mac Hack den ich heute gebraucht habe: der Finder bietet keine direkte Möglichkeit die Anzeige versteckter Dateien einzuschalten, aber mit einem kleinen Ausflug ins Terminal ist das ganze kein Problem:
Mit folgendem Befehl kann man “versteckte Dateien/Ordner anzeigen” einschalten:

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE

Danach muss man den Finder noch neustarten damit er die neu Konfiguration einliest:

killall Finder

Um den ganzen Spuk wieder rückgängig zu machen reicht es die Befehle rückgängig zu machen:

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles FALSE
killall Finder
 
OP
S

Sunces

Geocacher
keine ahung wiso
aber jetzt hab ichs doch geschafft die daten da runter zu bekommen....
danke nochmals!
 

NelliOWL

Geocacher
Außerdem wäre es für andere, die ein ähnliches Problem haben (werden), gut zu wissen, woran es nun lag, soll heißen: In welchem Ordner nun welche Dateien so viel Platz weggenommen haben. ;)
 
Oben