Oregon 450 Probleme mit Kleineisel & Co

borni

Geocacher
Hallo,
ich habe heute eine GC-Fahrradtour zu diversen Caches gemacht.
Karten: Freizeitkarte von easyclasspage (1,42 GB), Kleineiselkarte (1,84 GB) und OSM Germany (0,8 GB).
Das Routing zu den einzelnen Punkten hat mit allen Karten bestens geklappt - am Ziel angekommen habe ich auf den Luftlinienmodus gestellt, um den Cache zu suchen, und folgendes ist passiert:
Bei der Freizeitkarte und der Kleineiselkarte ist der Garmin stehen geblieben, die Kompassfunktion lief nicht mehr (der Cursor bewegte sich nicht mehr in die Richtungen) - keine weitere Navigation mehr möglich.
Nach Neustart hats wieder funktioniert, aber sobald wir am nächsten Punkt waren, fing das Drama wieder von vorne an.
Nur bei der OSM-Karte ging alles problemlos.
Meine Frage: Woran liegt es? Kann es ein Speicher/Auslastungs/Mengen ... Problem sein?
Die anderen Karten sind ja doppelt so groß wie OSM.
Danke im Voraus für eure Beiträge.
LG
Achim
 

Subraid

Geocacher
borni schrieb:
Hallo,
ich habe heute eine GC-Fahrradtour zu diversen Caches gemacht.
Karten: Freizeitkarte von easyclasspage (1,42 GB), Kleineiselkarte (1,84 GB) und OSM Germany (0,8 GB).
Das Routing zu den einzelnen Punkten hat mit allen Karten bestens geklappt - am Ziel angekommen habe ich auf den Luftlinienmodus gestellt, um den Cache zu suchen, und folgendes ist passiert:
Bei der Freizeitkarte und der Kleineiselkarte ist der Garmin stehen geblieben, die Kompassfunktion lief nicht mehr (der Cursor bewegte sich nicht mehr in die Richtungen) - keine weitere Navigation mehr möglich.
Nach Neustart hats wieder funktioniert, aber sobald wir am nächsten Punkt waren, fing das Drama wieder von vorne an.

Vielleicht mehrere routingfähige Karten gleichzeitig aktiv?
Es sollte immer nur eine routigfähige Karte auf dem Gerät aktiv sein!

borni schrieb:
Nur bei der OSM-Karte ging alles problemlos.

Die easyclasspage-Karte und die kleineisel-Karte ist auch "OSM"-Karten.

borni schrieb:
Die anderen Karten sind ja doppelt so groß wie OSM.

Alle sind OSM-Karten. Die Größe variiert halt, je nachdem wie viele Map-Features in der jeweiligen Karte eingebaut sind.
Das Gerät hat eigentlich auch keine Probleme mit knapp 4 GB großen Kartenfiles (größer geht pro File dann eh nicht mehr).
 

elho

Geowizard
borni schrieb:
Meine Frage: Woran liegt es? Kann es ein Speicher/Auslastungs/Mengen ... Problem sein?
Nein, da gibt es groessere die problemlos Funktionieren, z.B. haben Garmin City Navigator Europa 2.4G und Garmin Topo Deutschland 2010 3.2G.
Wenn es tatsaechlich an den Karten liegen sollte, dann eher an irgendwelchen konkreten Interna.
 
Oben