• Willkommen im Geoclub - dem größten deutschsprachigen Geocaching-Forum. Registriere dich kostenlos, um alle Inhalte zu sehen und neue Beiträge zu erstellen.

Freizeitkarte für Android-Devices

THC

Geomaster
Ja, das habe ich auch so wahrgenommen.

Nur habe ich nicht daraus geschlossen, das es überhaupt nicht geht.

Vielleicht noch einmal zum besseren Verständnis, mir geht es nicht um irgendeine Kartenfunktionalität,
ich weiß die FZK durchaus zu schätzen, habe sie auf meinem Garmin.

Hier ging es einzig und alleine darum, ob und wie man aus den vier einzelnen Karte eine Karte machen kann.

Ich schaue mich jetzt aber mal um, denn vor der FZK hatte ich eine einzelne Karte für D.

Denke auch, das die Zeiten von Speicherknappheit in Handys eigentlich vorbei sind, da wäre es vielleicht mal angebracht, eine einzelne, komplette Karte anzubieten, für die Garmins gibts doch auch nur eine D-Karte, und nicht 4 einzelne Karten.

Danke
 

arbor95

Geoguru
Das mit den Themen ist grundsätzlich nicht egal.
Aber wenn es für dich egal ist, dann kannst du auch einfach die GesamtDeutschlandkarte von OpenAndroMaps oder von Mapsforge nehmen.
Und dann noch Mal den Kommentar zur Produktion der Gesamtkarte bei OAM lesen. Und dann noch die Rechenleistung des Handys beachten.

Zum automatischen Wechsel in Cachebox: Man kann vorher einmal anhaken welche Karten in die Auswahl einbezogen werden sollen.
 

jennergruhle

Geoguru
Die Dezember-Karten sind schon online, d.h. die Download-Links zeigen schon auf die neuen Karten unter http://download.freizeitkarte-osm.de/android/1812/ - nur die Webseite ist noch nicht aktualisiert.
 
OP
toc-rox

toc-rox

Geomaster
Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe 19.03 (Frühjahr 2019) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 16.03.2019.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Frühjahr 2019":
- Verbesserung der Kartendaten (durch das OSM-Projekt)

Nächste Ausgabe:
Die Freizeitkarten "Sommer 2019" erscheinen voraussichtlich Juni 2019.

Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...
 
OP
toc-rox

toc-rox

Geomaster
Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe 19.06 (Sommer 2019) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 02.06.2019.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Sommer 2019":
- Verbesserung der Kartendaten (durch OSM-Projekt)
- Mehrsprachige (default, en, de, fr, es) V4-Karten

Nächste Ausgabe:
Die Freizeitkarten "Herbst 2019" erscheinen voraussichtlich Mitte September 2019.

Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...
 

Termite2712

Geowizard
Leider sehe ich nur die vorige Version:

Basisdaten:
Die Freizeitkarten (Ausgabe 19.03) basieren auf den OpenStreetMap-Daten vom 03.03.2019.

Tante Edith:
sorry, es geht hier ja um die Karten für Android und nicht für Garmin
 
OP
toc-rox

toc-rox

Geomaster
Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe 19.09 (Herbst 2019) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 16.09.2019.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Herbst 2019":
- Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt
- Allgemeine Verbesserung der Kartendarstellung
- Optionale Darstellung der Grenzen von Nationalparks

Nächste Ausgabe:
Die Freizeitkarten "Winter 2019" erscheinen voraussichtlich Mitte/Ende Dezember 2019.

Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...
 

Plato

Geocacher
Im August-September bin ich die gesamte GTA (900 km) in Norditalien gelaufen. Ich habe einen Garmin Oregon und einen Samsung A8 mit Locus Pro auf, beiden brauchen die 1906-Karten.
Mir ist aufgefallen dass auf den Android-Karten viele kleine Seen fehlen die in den Garmin-Karten enthalten sind.
Die neuen 1909-Karten für Android haben das gleiche Problem. Ich habe mir die Freizeitkarte_NLD+.map genau angesehen, aber ich kann dort keine fehlenden Seen finden.

Ein Screenshot von Mapsource und Locus:
See fehlt.jpg
 
OP
toc-rox

toc-rox

Geomaster
Danke für die detaillierte Fehlermeldung. Den Defekt bezüglich der fehlenden Seen kann ich bestätigen. Bei den genannten Beispielen handelt es sich um:

Lago Superiore di Roburent
https://www.openstreetmap.org/way/71093856

Bildschirmfoto 2019-10-02 um 09.04.25.png

Lago dell'Argentera
https://www.openstreetmap.org/way/39680583

Die Seen sollten auf jeden Fall angezeigt werden. Wir schauen uns den Sachverhalt an ...
 
OP
toc-rox

toc-rox

Geomaster
Die Analyse hat folgendes ergeben: Die beiden Seen (natural=water) befinden sich innerhalb eines riesigen Multipolygon (natural=grassland), sind aus diesem jedoch nicht ausgeschnitten. In diesem Fall ist die Zeichenreihenfolge im Theme für die Objektdarstellung entscheidend. Aktuell wird "water" vor "grassland" gezeichnet. Kehrt man das im Theme um, so werden die Seen auch angezeigt.

https://www.openstreetmap.org/relation/5981679#map=14/44.4217/6.9188
Bildschirmfoto 2019-10-02 um 10.11.16.png

Korrekte Darstellung der Seen nach Änderung der Zeichenreihenfolge im Theme:
Bildschirmfoto 2019-10-02 um 10.20.17.png

Das grundsätzliche Problem besteht darin, dass die Seen nicht aus dem grassland-Polygon ausgeschnitten sind. Änderungen an der Zeichenreihenfolge haben immer Vor- und Nachteile ("Wiese (Insel) im See" versus "See in der Wiese"). Was in diesem Fall überwiegt muss genauer betrachtet werden.

Frage: Wie häufig kam der Fall der "fehlenden Seen" in Italien vor?
 

Plato

Geocacher
Das ist schwer zu sagen weil ich hauptsächlich mein Garmin Oregon gebraucht hatte, Locus brauchte ich weniger.
Die Zeichenreihenfolge wird in ihrem Garmin typ files auch definiert und nach meine meinung ist die besser:

Wiese 6
Meer 2
Wasser (0x3c und 0x3f) 7
Flussufer 7
 

Plato

Geocacher
Wie kann ich selbst die Zeichenreihenfolge ins fzk-outdoor-soft-v5.xml datei ändern?
Ich habe ein xml editor (Adobe Dreamweaver) aber welche reihen muss ich ändern/wechseln?
 
OP
toc-rox

toc-rox

Geomaster
Du müßtest den Objektblock "grassland" vor den Objektblock "water" platzieren:

Code:
    ...
    
    
    
    <rule e="way" k="natural" v="grassland_huge|grassland_large|grassland_medium|grassland_small|grassland_tiny|grassland_micro|grassland_nano|grassland" closed="yes" zoom-max="13">
      <area fill="#c6e4b4" />
    </rule>
    <rule e="way" k="natural" v="grassland_huge|grassland_large|grassland_medium|grassland_small|grassland_tiny|grassland_micro|grassland_nano|grassland" closed="yes" zoom-min="14">
      <area fill="#c6e4b4" stroke="#9eb282" stroke-width="0.05" />
    </rule>
    <rule e="way" k="natural" v="grassland_huge|grassland_large" zoom-min="13">
      <caption k="name" font-style="italic" font-size="11" fill="#008040" stroke="#00f1eee9" stroke-width="1.0" />
    </rule>
    <rule e="way" k="natural" v="grassland_medium" zoom-min="14">
      <caption k="name" font-style="italic" font-size="11" fill="#008040" stroke="#00f1eee9" stroke-width="1.0" />
    </rule>
    <rule e="way" k="natural" v="grassland_small" zoom-min="15">
      <caption k="name" font-style="italic" font-size="11" fill="#008040" stroke="#00f1eee9" stroke-width="1.0" />
    </rule>
    <rule e="way" k="natural" v="grassland_tiny" zoom-min="16">
      <caption k="name" font-style="italic" font-size="11" fill="#008040" stroke="#00f1eee9" stroke-width="1.0" />
    </rule>
    <rule e="way" k="natural" v="grassland_micro|grassland_nano|grassland" zoom-min="17">
      <caption k="name" font-style="italic" font-size="11" fill="#008040" stroke="#00f1eee9" stroke-width="1.0" />
    </rule>
    
    
    
    <rule e="way" k="natural" v="water_huge|water_large|water_medium|water_small|water_tiny|water_micro|water_nano|water" closed="yes" zoom-max="13">
      <area fill="#80cccc" stroke="#80cccc" stroke-width="0.4" />
    </rule>
    ...
 
OP
toc-rox

toc-rox

Geomaster
Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe 20.01 (Winter 2020) erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 03.01.2020.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Winter 2019":
- Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt
- Allgemeine Verbesserung der Kartendarstellung
- Darstellung von Knotennetzen (Radfahren, Wandern, Skaten)

Knotennetz (Radfahren).png

Nächste Ausgabe:
Die Freizeitkarten "Frühjahr 2020" erscheinen voraussichtlich Ende März 2020.

Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...
 
OP
toc-rox

toc-rox

Geomaster
Die Freizeitkarten-Android sind in der Ausgabe Frühjahr 2020 erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 22.03.2020.

Link: http://freizeitkarte-osm.de

Verbesserungen in der Kartenausgabe "Frühjahr 2020":
- Verbesserung der Kartendaten durch das OSM-Projekt
- Allgemeine Verbesserung der Kartendarstellung

Nächste Ausgabe:
Die Freizeitkarten "Sommer 2020" erscheinen voraussichtlich Ende Juni 2020.

Viel Freude an den Karten und viele interessante Touren damit ...
 
Oben