Geburtstagsevent im Saarland?

Die Geocräsher

Geowizard
Wollte mal fragen ob irgendjemand ein Geburtstagsevent im Saarland geplant hat?
Es gibt sehr seltene Icons für 10! Jahre Geocaching Events ab 10 Besucher.

Die Geocräsher
 

dob

Geomaster
IMHO hat doch geonaud was im DFG geplant, am 2.5. wenn ich das richtig verstanden habe, als gleichzeitiges Event um den TB für den TB Run zu platzieren im entsprechenden Cache
 

geonaud

Geomaster
Ich plane ein Geburtstagsevent am 03.05.2010 im DFG ja, mit einem neuen Cache im DFG und start des TB RUNS kommt diese Woche als Listing ... sobald ich die off. Freigabe des DFG habe, nicht das der Cache nachher noch auf privatem Grund liegt .... soll nicht einer der 90 % sein :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:
 
OP
Die Geocräsher

Die Geocräsher

Geowizard
Es soll Menschen geben die Icons sammeln...
Auch diese Mitmenschen möchten respektiert und akzeptiert werden

Die Geocräsher
 

Chris Race

Geowizard
Oh, sorry. Ich wollte keine Gefühle verletzen :roll: . Aber ich war ja schließlich auch nett und hab mein Icon feilgeboten :p ...
 

COMiSAAR

Geocacher
Oooch!
Ich find´s schon schön, dass ich jetzt auch einen Briefumschlag in meiner Liste habe und ein Gespenst usw.
Ich freue mich auch drauf, dass ich es wohl dieses Jahr noch zu einem Benchmark bringe. Die sind nämlich in unserer Gegend wirklich "selten". Auch ein Megaevent wäre mal was schönes, die sind ja auch nicht alle Tage gerade um die Ecke und am Wherigo arbeite ich.

Das hat nichts damit zu tun, dass ich die sammle und dann dem besten Angebot verkaufe.
Das hat eher damit zu tun, dass ich bei sowas Perfektionist bin und gerne alles was möglich ist ausprobiert und gelistet habe.
Wenn ich nicht immer alles ausprobieren würde, wäre ich nicht bei diesem oder anderen Hobbies gelandet.

Da gehen dann schnell wieder unwinnbare Grundsatzdiskussionen los, was normal und was krankhaft ist. Andere sammeln T5er oder D5er oder generell Rätsel. Wieder andere sammeln Münzen... Das ist ja das schöne, dass jeder gerade so machen kann, wie er sich selbst am besten verwirklichen will.

Ein 10-Jahres-Bild in der Liste ist zwar kein besonderer Erfolg oder Leistung (so wie Citos z.B. oder gar Adventures Maze Exhibit und A.P.E., die dennoch eigenständig gelistet sind), aber ich würde eins nehmen, wenn ich eines bekäme.

Vielleicht gibt´s auch mal Nachtcachebilder oder besser noch: Ich-mach-den-Tag-zur-Nacht-Bilder ... ;-)
 

kukus

Geowizard
COMiSAAR schrieb:
Oooch!
Ich find´s schon schön, dass ich jetzt auch einen Briefumschlag in meiner Liste habe ...
Das ist doch ein schönes Beispiel dafür. Der Owner will unbedingt ein Letterbox-Icon im Owner-Inventar haben, hat aber keine Ahnung was eine Letterbox ist. Und die Finder sind dann stolz wie Oskar, dass sie jetzt auch so ein Icon haben und wissen nun, dass ein Letterbox-Cache ein Cache mit Briefkasten ist :???:
 

COMiSAAR

Geocacher
Da ich noch keinen anderen gesehen habe, weiß ich nicht, wie evtl. professionellere oder voll nach den Regeln gemachte Letterbox Hybriden aussehen, klar.
Aber ich wäre auch nicht extra wegen so nem Ding hunderte Kilometer gefahren, um es herauszufinden, wenn ich wüsste, wo einer ist, der hohen Qualitätsansprüchen standhält.

Dann wären aber auch die Briefe, die ich mitgenommen habe nicht weitergekommen und die Postkarte, die ich reingesteckt habe nie geschrieben worden. Da ich die Idee aber nett fand, finde ich auch den Letterbox gleich um (unser beider) Ecke nett.

Wie gesagt, mit manchen Typen ist man in Deutschland -> Saarland eher unterversorgt bis überhaupt nicht bedient. Es gibt auch genug Nachtcaches, die den Namen nicht verdient haben und welche, die bestenfalls nur eine geleitete Nachtwanderung sind. Da gibt´s dann ja auch einen Punkt für. Oder Mysteries, die eigentlich Fast-Googelies sein müssten, trotzdem haben sie ein Fragezeichen.

Gruß
COMiSAAR
 

kukus

Geowizard
COMiSAAR schrieb:
Da ich noch keinen anderen gesehen habe, weiß ich nicht, wie evtl. professionellere oder voll nach den Regeln gemachte Letterbox Hybriden aussehen, klar.
...
Wie gesagt, mit manchen Typen ist man in Deutschland -> Saarland eher unterversorgt bis überhaupt nicht bedient.
Hast ja recht, komme leider selber mit meinen Letterbox-Plänen nicht recht weiter, wird aber noch!
 

Chris Race

Geowizard
kukus schrieb:
Der Owner will unbedingt ein Letterbox-Icon im Owner-Inventar haben ... . Und die Finder sind dann stolz wie Oskar, dass sie jetzt auch so ein Icon haben ...
Ich bin sowieso dafür, dass es noch viiiieeeel mehr Icons gibt. Beispielsweise ein extra Biber-Icon, eins für BAB-Caches, und nicht zu vergessen, ein ganz besonderes für die KAC-Serie :roll: . Ich hätte da auch schon ein paar Ideen, allerdings sieht das Bildmaterial dazu ziemlich schockig aus, weshalb ich von einem Post hier absehen will. Wie schon gesagt, ich will ja keine Gefühle verletzen :D .

Aber das wäre schon toll, wenn man dann in seinem GC-Profil ungefähr 5 Meter durch die ganzen Icons scrollen könnte ...

- Örf-Cache Platinum Master
- Silver - Beaver - Level
- KAC - Gold - Hero

:lachtot: :lachtot:
 

COMiSAAR

Geocacher
kukus schrieb:
Eine echte Letterbox gibts z.B. am Stiefel.
Und unterwegs könnt ihr sogar ein paar GC-Caches einsammeln.

OK-OK, jetzt aber nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
Das ist eine "echte" Letterbox eines ganz anderen und, so weit ich weiß, viel älteren Hobbies. Wenn ich das mal vor Langem richtig verstanden habe, gibt´s da auch sowas wie "Multis", bei denen man sich von Letterbox zu Letterbox vorarbeitet. Gewöhnlich sind die Boxen dann auch irgendwo wirklich an den Baum geschraubt, oder?

Dafür heißen die Dinger bei uns ja auch Hybriden.
Vielleicht werde ich das Ding in IGB mal besichtigen, aber ich fühle mich ohne Koordinaten im Wald immer so verloren. Außerdem gibt´s dann dafür ja keinen Statistikpunkt bei GC.com...

COMiSAAR
 

o-helios

Geowizard
COMiSAAR schrieb:
OK-OK, jetzt aber nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Die Guidelines schrieb:
Letterbox hybrids are a mixture of letterbox and geocache. They should contain a signature stamp that stays with the box, and they must conform to the guidelines for geocaches and therefore must contain a logbook and involve GPS use as an integral part of the hunt. A letterbox hybrid cannot be designed to be found using only clues. Whether or not the letterbox hybrid contains trade items is up to the owner. In most cases personal stamp and personal logbook are not necessary to be a seeker of a letterbox hybrid.

Das ist zwar etwas schwammig formuliert, ich würde das aber so interpretieren, daß eine
Letterbox Hybrid Stempel UND clues beinhalten muß.
Damit wäre eine Letterbox in Form eines Briefkastens nicht regelkonform.
 
Oben