FOF

Team-finden-nix

Geocacher
FOF ...... was ist das???
Mir scheint eine tolle Sache!!!! Da sollte man doch dabei sein!!!!!

Ein Grüppchen tut sich zusammen ....... legt 20 Tradis auf zwei mal zwei Km ..... und dann gibt es gegenseitig FTF ...... hmmmmmmmmmmmm ...... ich denke so soll es nicht sein!!!!! Ich glaube mein Schein pfeift.
 

dieSulzer

Geowizard
Team-finden-nix schrieb:
FOF ...... was ist das???
Mir scheint eine tolle Sache!!!!
Ja, das seh ich ganz genau so! :D
Find ich prima und danke schonmal allen, die sich daran beteiligen! :)
(Wir hätten da auch mitgemacht, aber Weiskirchen liegt uns dann doch zu weit entfernt, um schnell mal 'ne Cachekontrolle zu machen, wenn's notwendig ist...) Aber wir freuen uns schon drauf, die Runde durch's FOF zu laufen und die ganzen Tradis "einzusammeln"! :) :p :)

Viele Grüße,
Andrea
 

tower27

Geowizard
Team-finden-nix schrieb:
..... und dann gibt es gegenseitig FTF ...... hmmmmmmmmmmmm ...... ich denke so soll es nicht sein!!!!! Ich glaube mein Schein pfeift.
Also ich kann nur für mich sprechen: meine Motivation da mitzumachen war ganz sicher nicht, einen oder mehrere FTFs zu haben, sondern anderen eine Freude zu bereiten.

Warum bist Du so negativ gestimmt?

PS:
Es geht hier um die neuen Caches im Raum Weiskirchen
 
OP
Team-finden-nix

Team-finden-nix

Geocacher
Hallo Tower

Dann schaue doch bitte wer die ersten FTF hat ...... einer aus der Gruppe die dies in Weiskirchen wohl organisiert hat ....... :motz: und auch selbst bei dieser Aktion mit einem Tradi beteiligt war :???:
 

Chris Race

Geowizard
tower27 schrieb:
Also ich kann nur für mich sprechen: meine Motivation da mitzumachen war ganz sicher nicht, einen oder mehrere FTFs zu haben, sondern anderen eine Freude zu bereiten.
Das ist ja auch eine ehrbare Absicht. Allerdings könnte man das auch (womöglich sogar besser :???: ), in dem man ganz einfach einen schönen Cache legt. Und zwar dort, wo es ein schönes und interessantes Plätzchen gibt. Und nicht dort, wo man welche hinlegen muss, weil es das Reglement (so nenne ich es mal) so will.

Was natürlich nicht bedeutet, dass dein Cache (oder die anderen) nicht schön ist! Also bitte nicht falsch verstehen! So langsam nimmt allerdings die durch Geocacher selbst auferlegte Regulierung etwas überhand. Meiner Meinung nach ...

Ich glaube, ich geh' heute abend mal eine Kläranlage zum Bedosen suchen ...
 

finalharvest

Geocacher
FTF hin oder her, ich find' diese Field-Idee -- in einem bestimmten Gebiet alle 200+ Meter einen Tradi zu legen -- auch reichlich unnötig.

Ja ja, ich muss sie ja nicht auflesen, schon klar!
 

holgoni

Geocacher
Hallo an alle !!!

Final Harvest: Natürlich hab ich dein Posting gelesen und war auch vor Ort. Mit 3 weiteren Teams hatten wir dort eine Menge Spass.


Team finden Nix : Verstehe was du meinst, aber das blieb leider nicht aus und dieses Team gehört auch nicht zu den Organizierern sonder hat sich lediglich zur Erstbestückung bereiterklärt. Wir haben sämtliche Finalkoordinaten der Erstbestücker notiert um sie zu vergleichen, damit die Abstandsregelung eingehalten wird. ( Mit wir meine ich meine Frau und mich selbst ). Aber jetzt jemanden zu verbieten, der auch einen Cache dort gelegt hat, einen FTF oder 4 zu machen,wenn er die Möglichkeit hat wollten wir auch nicht.Die Cache swurden heute gelistet und wer zuerst kommt malt auch zuerst. Wir halten uns aus den FTFs schön raus und werden die Tage mal vorbeischauen, was es alles zu finden gibt.

Natürlich ist es Geschmackssache, der eine mags der andere nicht, dies sollte jeder auch für sich selbst entscheiden. Es wird mit Sicherheit vielen Freunde bereiten und anderen kanns einfach egal sein !!!

Wir (holgoni) möchten uns aufjedenfall nochmal bei allen bedanken, die bei der Erstbestückung mitgeholfen haben und auch bei denen, die das Feld noch wachsen lassen.
 
A

Anonymous

Guest
so, da es ja hier wohl um unsere 4FTFs geht :


wir haben mit einem Cache beigetragen,damit das Feld mit einer ordentlichen Anzahl Caches gestartet werden kann.
Wieviele es sonst noch geben wird bzw wo diese liegen werden war uns in keinster Weise bekannt.
Und da ich halt in Weiskirchen arbeite und die gerade zu meiner Mittagspause gepublished worden sind , konnten wir halt 4 Caches als FTF loggen..

Und den Rest der Caches machen wir im Lauf der Woche.. und nun frag ich mich ernsthaft wo hier das Problem ist..?!?

Lg
jamika
 

dieSulzer

Geowizard
holgoni schrieb:
... Aber jetzt jemanden zu verbieten, der auch einen Cache dort gelegt hat, einen FTF oder 4 zu machen,wenn er die Möglichkeit hat wollten wir auch nicht.
Bei der WSWS-Serie war das damals auch so, dass die meisten FTF's an die gingen, die das größte Interesse an der Serie hatten... und das waren eben hauptsächlich die, die auch selber bei der Serie mitgemacht hatten. Ich finde das völlig okay, denn es hatte ja jede/r die gleichen Chancen. Unfair wird es doch erst dann, wenn die, die den FTF machen, die Koordinaten schon vor der Veröffentlichung kannten... aber das war doch hier nicht der Fall.

Also: Glückwunsch an jamika und an Die Geocräsher zu ihrem goldigen Tag heute! :) ;)
 

2cachefinder

Geomaster
ich weis auch nicht wo das problem is wenn jamika 4 ftf macht.

mann mann mann.........

glückwunsch und liebe grüße an unsere mitcacher von gestern.
 

Chris Race

Geowizard
barbarine schrieb:
Chris Race schrieb:
Ich glaube, ich geh' heute abend mal eine Kläranlage zum Bedosen suchen ...

Steht denn nicht im Kühlschrank noch ein lecker Pils, das dich davon abhalten kann?

Bis eben stand das noch da :D . Aber ob das mich abhalten kann :???: ? Wohl eher nicht ...

Und ob das Ding nun FOF oder KAC heißt, wo ist da der Unterschied? Mal abgesehen davon, dass die einen eher an / unter einem Baum und die anderen vermutlich mit einem Magneten befestigt sind? Schließlich liegt so manche Kläranlage auch recht idyllisch.

Mir geht es auch nicht, wie weiter oben schon diskutiert, um irgendwelche FTFs. Klar, manchmal sieht man die Jagd danach eben als besonderen Ansporn, wenn's dagegen nicht sein soll, dann ist es eben so. Manchmal kann man ja auch froh sein, einer wie auch immer gearteteten Beschäftigung gegen Entgelt tagsüber nachzugehen :^^: . Und gerne darf auch jeder seine Caches dort platzieren, wo er es für richtig hält. Wenn es mir nicht passt, such ich nicht.

Ich finde es nur teilweise seltsam, wie manche auf ständig neu einfahrende Züge in Form von irgendwelchen Dosenleg-Ritualen aufspringen :???: . Wobei ich da schon gleich eine neue Idee hätte: Mit nur 34 Cachern könnte man ca. alle 200 Meter um den Bostalsee-Rundweg einen Tradi hinpflanzen. Und den Bonus dann direkt neben Eder's Tauchcache :D . Das wäre dann ein Sea-of-Fame ... :irre:

Und die 5 BAB-Caches, die ich habe, werden auch in Highway-of-Fame umgelabelt, da geht, bei genügender Beteiligung von ganz Nord bis ganz Süd so einiges. Für die einen wäre es dann sinnloser Autobahn-Müll, für die anderen die wohl längste Tradi-of-fame-Serie der Welt :roll:

Und zu der Qualität: Natürlich mögen da auch durchaus schöne Caches an tollen Plätzen mit bei sein, aber wenn das Schule macht und es noch öfter auf Kommando "Hier ist das Gebiet, sucht sich jeder mal einen passenden Baum" heißt, dann wird irgendwann auch einfach nur ein Baum bedost, weil zwischen die Wurzeln noch eine Filmdose passt. Hauptsache Mission erledigt und die nächste XYZ-Serie hat ausreichend Mitwirker.

Aber alle schreien auf, wenn jemand die KAC-Serie ins Leben ruft :???: :???:
 
Oben