• Willkommen im Geoclub - dem größten deutschsprachigen Geocaching-Forum. Registriere dich kostenlos, um alle Inhalte zu sehen und neue Beiträge zu erstellen.

Was benutzt du zum Geocachen?

Was benutzt du zur Suche?

  • Smartphone + Geocaching.com App

  • Smartphone + c:geo

  • GPS Gerät (Garmin)

  • GPS Gerät (anderer Hersteller)

  • Sonstiges

  • Smartphone + Locus Map


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

DNF_BLN

Moderator
Teammitglied
c:geo dürften in der jetzigen Version wie sie im Playstore steht nicht mehr auf 4.0 laufen. Aber schreibe doch mal SammyHP an ob die noch eine alte Version dir kompatibel ist dir bereitstellen zum Download von einer anderen Quelle. Da du ja nicht so der Updatet bist und das Gerät nicht so überall ins Netz geht dürften es auch kein Gemecker wegen "es ist eine neuere Version verfügbar" geben.
 

Sechsfüssler

Geocacher
Läuft das auf einem Android 4 ?
Ich hab eins auf dem Monterra mit Android 4 in Betrieb. Es läuft einwandfrei, kann sich aber nicht mehr die Daten live bei Groundspeak holen. Da dran ist deren Login bzw. die Sicherheitsanforderungen schuld.

Sprich: Es läuft, aber die Daten muss man da per gpx darauf schieben.

Die alte Version findet man problemlos im Netz, z.B. hier.
 

Vio-la

Geocacher
Und neuere Garmins haben wiederum andere Features, die ich ganz cool finde nicht (mehr).
Welche denn?

Bei meinem Garmin 66st vermisse ich zB:
Auf dem Kartenbildschirm zum Navigieren kann man die Felder oben nicht mehr auf 2 reduzieren;
wenn man gerade einen Wegpunkt als Ziel markiert hat gibt es die Funktion "Speichern und Go" nicht mehr, sondern man muss jetzt Speichern und dann den neuen WP suchen und dann anklicken und auf GO
(Bei der 1. Funktion bin ich ziemlich sicher dass sie weg ist, die 2. ist vielleicht jetzt gut versteckt)
 

Fadenkreuz

Geoguru
Oben heißt es "Auf dem Kartenbildschirm zum Navigieren ..." und auf der verlinkten Seite ist die Rede von "Auf verschiedenen Datenseiten und auf der Karte kannst du die für dich passenden Daten anzeigen lassen."
 

DNF_BLN

Moderator
Teammitglied
Nutzt du Google weißt du was Garmin meint.
Das Anzeigen von Richtungspfeilen ("Chevrons") bei Routen und Strecken.
 

HHL

Geocacher
Damit meint der Ami umgangssprachlich die kleinen V-förmigen Buttons (zum Beispiel in Klappmenüs oder wie im Screenshot gezeigt).
Und dann schau dir mal das Logo des Energiekonzerns an und du weißt, woher die Namensassoziation kommt. ;)
 
  • Like
Reaktionen: hcy

Vio-la

Geocacher
Es ist so wie @HHL es dargestellt hat:
Ich hätte da gern die Karte mit dem kleinen Pfeil der mir zeigt wo ich bin und wo ich hingehe, und oben noch in 1 Zeile 2 Angaben und nicht in 2 Zeilen 4 Angaben.
Ich hab, als ich mir das Gerät besorgt habe, auch im Internet dazu nachgelesen und ich glaube auch in der Beschreibung, und danach ist sowas bei dem Garmin 66st nicht (mehr) möglich.
 

Fadenkreuz

Geoguru
Also hättest du gerne 3 Angaben in 2 Zeilen? Das ging noch nie. Ich kenne jedenfalls kein Garmin-Gerät, wo man das so hätte einstellen können. Du kannst u.a. auswählen aus: ein einziges Datenfeld, 4 Datenfelder (frei belegbar), den Kompass oder irgendeine "Dashboard-Ansicht". Insofern verstehe ich nicht, warum du schreibst, dass es "nicht mehr" geht, denn es ging so noch nie.
 

Vio-la

Geocacher

Vio-la

Geocacher
Siehe das 1. Bild beim Beitrag #107 von @HHL:
Dort sind oben 4 Felder in 2 Zeilen. Ich hätte stattdessen gern nur 2 Felder in 1 Zeile, zB Standort und Zielposition.
 

Fadenkreuz

Geoguru
Na gut, auf meine Frage, wie es aussehen sollte, ein Bild zu zeigen, wie es NICHT aussehen sollte, führt wohl nicht zum Ziel. Ich kann mir natürlich vorstellen, wie 2 statt 4 Zeilen aussehen würden, aber offenbar soll ja da zusätzlich auch noch der Kompass vorhanden sein, das Ganze aber auf der Kartenansicht. Und das habe ich eben noch nie gesehen.
 
Oben